Deutsche Märkte schließen in 57 Minuten
  • DAX

    15.222,11
    -12,25 (-0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.976,97
    +9,98 (+0,25%)
     
  • Dow Jones 30

    33.889,89
    +212,62 (+0,63%)
     
  • Gold

    1.733,70
    -13,90 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1966
    +0,0011 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    52.946,61
    +183,27 (+0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.357,90
    -17,87 (-1,30%)
     
  • Öl (Brent)

    61,59
    +1,41 (+2,34%)
     
  • MDAX

    32.815,16
    +149,02 (+0,46%)
     
  • TecDAX

    3.501,73
    +14,70 (+0,42%)
     
  • SDAX

    15.840,35
    +110,61 (+0,70%)
     
  • Nikkei 225

    29.620,99
    +82,29 (+0,28%)
     
  • FTSE 100

    6.923,83
    +33,34 (+0,48%)
     
  • CAC 40

    6.207,15
    +23,05 (+0,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.012,71
    +16,61 (+0,12%)
     

aifinyo startet ESOP: Mitarbeiter werden zu Unternehmern

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: aifinyo AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung
11.03.2021 / 16:35
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

aifinyo startet ESOP: Mitarbeiter werden zu Unternehmern

Dresden, 11. März 2021 - Die aifinyo AG hat ein engagiertes Beteiligungsprogramm gestartet, bei dem Aktienoptionen an Mitarbeiter vergeben werden. Das Employee Stock Ownership Program (ESOP) wendet sich nicht nur, wie sonst oft üblich, ans Management, sondern an Mitarbeiter auf allen Ebenen.

"Unser Anspruch bei aifinyo ist es, Unternehmer noch erfolgreicher zu machen. Um diesen Spirit in unserem eigenen Unternehmen zu verankern, entwickeln wir auch unsere Mitarbeiter zu Unternehmern. Mit der Beteiligung über Aktienoptionen unterstützen wir unser Team langfristig in der persönlichen Entwicklung und motivieren die Kollegen, gemeinsam mit voller Energie unsere Kunden und unser Unternehmen im Wachstum voranzubringen", erläutert Stefan Kempf, Vorstand und Mitgründer der aifinyo AG.

"Wir setzen auf eine langfristige Motivation unserer Mitarbeiter mit der Aussicht auf einen fairen Share am Unternehmenserfolg - je nach Entwicklung unserer Company", so Kempf. Das Programm gilt ausdrücklich auch für zukünftige Mitarbeiter. Zusätzlich zum ESOP vergibt aifinyo seit dem Börsengang jährlich Mitarbeiteraktien im Rahmen des steuerlichen Freibetrags von 360 Euro.

Beim ESOP von aifinyo werden bis zu zehn Prozent des Aktienkapitals der im m:access gelisteten aifinyo AG den Mitarbeitern vorbehalten. Nach Ende einer mehrjährigen Mindesthaltedauer können sie bei positiver Aktienentwicklung diese Optionen einlösen und Aktien beziehen. Die Bezugsberechtigung richtet sich grundsätzlich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist unter anderem an die Dauer der Zugehörigkeit zum Unternehmen und den Grad der Verantwortung gekoppelt. Das Angebot ist nicht verpflichtend und nicht verbindlich.

Kontakt:
John Alexander Rehmann
Chief Marketing Officer

aifinyo AG
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden
+49 351 896 933 10
presse@aifinyo.de
www.aifinyo.de


11.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

aifinyo AG

Tiergartenstraße 8

01219 Dresden

Deutschland

Telefon:

0351 89693310

E-Mail:

info@aifinyo.de

Internet:

https://www.aifinyo.de/

ISIN:

DE000A2G8XP9

WKN:

A2G8XP

Börsen:

Freiverkehr in Frankfurt, München (m:access)

EQS News ID:

1175047


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this