Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 52 Minuten
  • DAX

    15.780,36
    -33,58 (-0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.269,69
    -6,51 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    35.719,43
    +492,40 (+1,40%)
     
  • Gold

    1.789,50
    +4,80 (+0,27%)
     
  • EUR/USD

    1,1289
    +0,0017 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    44.599,70
    -1.404,15 (-3,05%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.308,84
    -12,44 (-0,94%)
     
  • Öl (Brent)

    71,76
    -0,29 (-0,40%)
     
  • MDAX

    34.903,60
    +64,18 (+0,18%)
     
  • TecDAX

    3.898,94
    +7,39 (+0,19%)
     
  • SDAX

    16.686,18
    +11,61 (+0,07%)
     
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • FTSE 100

    7.364,31
    +24,41 (+0,33%)
     
  • CAC 40

    7.075,45
    +10,06 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.686,92
    +461,76 (+3,03%)
     

AIBODY stellt auf der MEDICA 2021 den weltweit ersten digitalen menschlichen Organismus vor

·Lesedauer: 4 Min.

Die Cloud-basierte Plattform ermöglicht lebensechte, immersive Simulationen zur medizinischen Aus- und Weiterbildung sowie zur Forschung

LONDON, November 15, 2021--(BUSINESS WIRE)--AIBODY, die weltweit erste Physiology-as-a-Service-Plattform, präsentierte heute den ersten Digital Human Organism (digitalen menschlichen Organismus) auf der MEDICA 2021, der größten medizinischen Fachmesse der Welt, die derzeit in Düsseldorf, Deutschland, stattfindet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211115006010/de/

Die AIBODY-Plattform kann lebensnahe, äußerst detaillierte physiologische Reaktionen auf nahezu alle simulierten Erkrankungen oder Behandlungsprotokolle erzeugen. Anstatt sich auf mathematische Modelle zu stützen, um Aspekte der menschlichen Physiologie nachzuahmen, wurde die virtuelle Patientensoftware von AIBODY von der subzellulären Ebene aufwärts modelliert und umfasst 132.000 Parameter, die miteinander in Wechselwirkung treten, um lebensähnliche Simulationen zusammenhängender biophysischer, physiologischer und biochemischer Prozesse durchzuführen, die im menschlichen Körper stattfinden. Das Hauptprodukt von AIBODY repliziert auf realistische Weise alle gleichzeitig ablaufenden Vorgänge des Herz-Kreislauf-Systems, der Lunge und des Blutkreislaufs. Weitere Organsysteme folgen bald.

„Unsere medizinische Simulationssoftware erlaubt uns, einen lebensechten digitalen Patienten - in Echtzeit und von überall in der Welt - zu beobachten und zu behandeln", so Richard Littlehales, CEO von AIBODY. „Dieser reagiert auf Verletzungen und Behandlungen exakt so, wie es ein echter menschlicher Organismus tun würde, was zu unzähligen potentiellen Anwendungsfällen in der medizinischen Aus- und Weiterbildung sowie individuell angepassten Simulationen medizinischer Verfahren und AR in Verbindung mit Haptik führt. In der Zukunft möchten wir den Einsatz unserer Plattform erweitern, um eine Unterstützung für die klinische Entscheidungsfindung, die Patienteneinbindung sowie pharmazeutische Forschungs- und Entwicklungsbemühungen und klinische Studien zu bieten."

Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche, die verbesserte 3D-Grafik und die unbegrenzten Möglichkeiten für die Personalisierung und Zusammenarbeit von AIBODY revolutionieren die medizinische Aus- und Weiterbildung. Die Cloud-basierte AIBODY-Plattform bietet eine dynamische, virtuelle Lernumgebung, in der Teams eine breite Palette medizinischer Erkrankungen diagnostizieren und behandeln können, ohne dabei ein Risiko für echte Patienten einzugehen oder persönlich anwesend sein zu müssen. Die AR-Lösung von AIBODY führt ausgefeilte Bewegungssteuerungen und intuitive Entwürfe ein, die für ein immersives Erlebnis eines Teams aus mehreren, örtlich voneinander getrennten Benutzern sorgen, die gemeinsam an praktischen Simulationsaufgaben arbeiten.

„Durch Covid-19 wurden Systemanfälligkeiten in der medizinischen Aus- und Weiterbildung aufgezeigt, die AIBODY gut lösen kann", fügt Littlehales hinzu. „Unsere Plattform ist in der Lage, einen einzigartigen menschlichen physiologischen Motor mit modernsten Visualisierungstechnologien zu kombinieren, wodurch ein Produkt geschaffen wird, das nur minimal eingerichtet werden muss und die Durchführung branchenweit führender Simulationen innerhalb von Minuten ermöglicht. Zu den Projekten, an denen wir bereits arbeiten, zählt die Belebung von Lehrbüchern durch Echtzeit-Patientensimulationsübungen, die das theoretische Wissen der Studenten testen, sowie die Schaffung personalisierter ‚Flugsimulatoren‘ für Ärzte und Entwickler medizinischer Geräte, um tatsächliche Behandlungsabläufe zu üben."

AIBODY freut sich über Anfragen medizinischer Einrichtungen, die an der Entwicklung spezieller medizinischer und diagnostischer Schulungsmodule oder einer anderen Form der Zusammenarbeit interessiert sind. Besuchen Sie AIBODY während der MEDICA in Halle 16, Stand J16, Messe Düsseldorf, und online unter www.aibody.io.

Neben der MEDICA wird AIBODY auf mehreren Fachmessen in naher Zukunft vertreten sein, darunter:

  • I/ITSEC 2021, Orlando, USA, 29. November - 3. Dezember 2021, Booth 2283

  • IMSH 2022, Los Angeles, USA, 15.-19. Januar 2022, Booth 1027

Über AIBODY

AIBODY ist eine Cloud-basierte Physiology-as-a-Service-Plattform, die immersive medizinische Simulationen in Echtzeit unter Verwendung des weltweit ersten Digital Human Organism ermöglicht. Der einzigartige Ansatz von AIBODY sorgt für äußerst detaillierte, lebensähnliche physiologische Reaktionen auf nahezu alle simulierten Erkrankungen oder Behandlungsprotokolle, wobei zusammenhängende biophysische, physiologische und biochemische Prozesse nachgebildet werden, die im menschlichen Körper stattfinden. 2021 wurde AIBODY aus AUG Global, einem internationalen Technologiekonzern, ausgegliedert und erhielt in einer Startkapital-Finanzierungsrunde Mittel von führenden globalen Risikokapitalgesellschaften. Weitere Informationen finden Sie unter www.aibody.io.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211115006010/de/

Contacts

Anna Wallace
awallace@first-intl.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.