Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1648
    +0,0018 (+0,15%)
     
  • BTC-EUR

    52.584,69
    -1.662,52 (-3,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

AgNovos Healthcare und Asahi Kasei Pharma schließen exklusive Optionsvereinbarung für Japan ab

·Lesedauer: 4 Min.

NEW YORK, September 29, 2021--(BUSINESS WIRE)--AgNovos Healthcare, LLC („AgNovos") und Asahi Kasei Pharma Corporation („Asahi Kasei Pharma") gaben heute bekannt, dass die Unternehmen eine exklusive Optionsvereinbarung über die Vermarktung des AGN1 LOEP-Hüft-Kits in Japan geschlossen haben. Das Set wird zur Durchführung eines minimalinvasiven Eingriffs bei Osteoporose-bedingtem Knochenverlust an der Hüfte verwendet.

AgNovos erhält bis zu 19,5 Mio. US-Dollar an nicht verwässernden Mitteln. Wenn das AGN1 LOEP-Hüft-Set erfolgreich entwickelt und vermarktet wird, hat AgNovos Anspruch auf zusätzliche Zahlungen in Höhe von bis zu 103 Mio. US-Dollar und erhält außerdem Lizenzgebühren im zweistelligen Bereich auf Produktverkäufe in Japan, die Schätzungen von AgNovos zufolge sich über die Laufzeit der Vereinbarung auf über 400 Mio. US-Dollar belaufen könnten. AgNovos und Asahi Kasei Pharma sind übereingekommen, bei allen Aspekten des Markteintritts und der Markteinführung in Japan zusammenzuarbeiten.

Tanner Howe, CEO von AgNovos, kommentierte: „Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit Asahi Kasei Pharma zu schließen, einem Unternehmen, das sich bei der Vermarktung von Osteoporose-Therapien in Japan als führend und innovativ erwiesen hat. Diese Zusammenarbeit untermauert das Potenzial unserer Technologie, den nach wie vor ungedeckten Bedarf in der Osteoporose-Versorgung in Japan zu befriedigen. Das Team von Asahi Kasei Pharma verfügt über große Erfahrung und ein ausgedehntes Netzwerk und ist deshalb für uns als Partner in Japan ideal geeignet."

Yoshikazu Aoki, President von Asahi Kasei Pharma, kommentierte: „Wir betrachten die Optionsvereinbarung mit AgNovos als einen wichtigen Schritt in das Medizinprodukt-Geschäft und glauben, dass das AGN1 LOEP-Hüft-Set einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten mit Osteoporose leisten kann. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit AgNovos im japanischen Markt."

Über Osteoporose und Fragilitätsfrakturen der Hüfte

Die Osteoporose zeichnet sich durch einen Verlust an Knochenmasse und Knochenfestigkeit aus, wodurch sich das Risiko für sogenannte Fragilitätsfrakturen erhöht. Dabei handelt es sich um Knochenbrüche nach einem Niedrigenergietrauma wie beispielsweise einem Sturz aus dem Stand. Das Risiko, durch einen Sturz einen Knochenbruch zu erleiden, wird durch den Schweregrad des Verlusts an Knochenmasse beeinflusst. Die am stärksten beeinträchtigende Form der Fragilitätsfraktur ist die Fragilitätsfraktur der Hüfte. Diese Knochenbrüche gehen mit deutlicher Morbidität und Mortalität einher und führen häufig zu einer erheblichen Belastung der betroffenen Menschen, der Angehörigen und des Gesundheitssystems. Weltweit ereignen sich jedes Jahr über zwei Millionen Fragilitätsfrakturen der Hüfte, davon 200.000 in Japan.

Über das AGN1 LOEP-Hüft-Set

Das AGN1 LOEP-Hüft-Set enthält die für das minimalinvasive Einbringen von AGN1, einem firmeneigenen, kalziumbasierten, triphasischen, osteokonduktiven Implantatmaterial, benötigten Instrumente und Materialien. AGN1 zeichnet sich durch eine einzigartige Formulierung mit zellfreundlicher Oberflächenarchitektur aus, die eine schnelle Neubildung von Knochens ermöglicht. In präklinischen und klinischen Studien wurde nachgewiesen, dass die Therapie mit AGN1 LOEP eine sofortige, bedeutsame und dauerhafte Zunahme der Festigkeit des osteoporotischen Femurs erreicht. Das Set ist in ausgewählten Märkten unter dem Markennamen OSSURE® LOEP Kit erhältlich.

Über AgNovos Healthcare

AgNovos Healthcare entwickelt mit Hilfe firmeneigener Knochenaufbau-Technologie und regenerativer Medizin neue Therapien zur Deckung des Behandlungsbedarf bei Knochenerkrankungen. AgNovos Healthcare ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmenmit Hauptsitz in New York City und einem Produktions-, Forschungs- und Entwicklungs- sowie Unternehmens-Supportservice-Standort in Rockville im US-Bundestaat Maryland. www.agnovos.com

Über Asahi Kasei Pharma

Getreu seiner Mission „sich aufrichtig um jedes einzelne Menschenleben zu kümmern und unerfüllte medizinische Bedürfnisse mit einer Fülle von Ideen und solider Wissenschaft zu erfüllen", betreibt Asahi Kasei Pharma die Pharma- und Diagnostikgeschäfte in der Health Care Business Unit der Asahi Kasei Group. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.asahikasei-pharma.co.jp/en/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210929005009/de/

Contacts

James Pilachowski
Senior Vice President, Hip Program and Marketing
+1 646 502 5868
jpilachowski@agnovos.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.