Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 39 Minuten

Affinity Technology von Sixth Wave kommt in der Produktion von Full-Spectrum-Cannabis-Produkten zum Einsatz

DGAP-News: Sixth Wave Innovations Inc. / Schlagwort(e): Miscellaneous
26.06.2020 / 17:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Halifax, Nova Scotia--(Newsfile Corp. - 26. Juni 2020) - Sixth Wave Innovations Inc. (CSE: SIXW) (OTCQB: ATURF) (FSE: AHUH) ("Sixth Wave" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass sein strategischer Partner Natural Accent Consulting ("NAC") ab sofort Lohnverarbeitungsaufträge für Full-Spectrum-Cannabinoiddestillate annimmt, die mit der Affinity™ Technologie von Sixth Wave hergestellt werden sollen.

Gemäß dem im Mai 2020 mit NAC geschlossenen Hardware-Leih- und Produktionsvertrag (siehe Pressemitteilung vom 26. Mai 2020 ), lieferte Sixth Wave ein Einstiegs-Extraktionssystem (das "Extraktionssystem") zur Verwendung im Kommerzialisierungsprozess der Technologie von Sixth Wave für die Sanierung nicht konformer Hanf- und Cannabisextrakte sowie zur Standardextraktion von Cannabinoiden aus anderen Rohextrakten.

Aufbauend auf den Erfahrungen bei der Entwicklung der Affinity™ Technologie für die Erzeugung von T-konformem CBD-Destillat hat NAC die erfolgreiche Extraktion von Full-Spectrum-Cannabinoid-Destillat ("Destillat-Öle") aus Rohextrakt nachgewiesen. Das aktuelle Affinity TM-Extraktionssystem ist in der Lage, mehrere Kilogramm Destillat-Öle pro Tag aus winterisierten oder teilweise winterisierten Rohextrakten herzustellen. Ein vollwertiges Affinity™ System wird die Produktionskapazität auf etwa ein Kilogramm Destillat-Öle pro Stunde erhöhen. Vor der Lieferung eines vollen Affinity™-Systems plant NAC, Aufträge weiterhin mit dem aktuellen Extraktionssystem zu bearbeiten und interne Skalierungsmaßnahmen einzuleiten, um nach Lieferung des vollen Systems die Produktion zu steigern.

Sixth Wave und NAC führen zur Sanierung nicht konformer Hanf- und Cannabisextrakte weiterhin Tests auf unerwünschte Elemente durch. Zu den unerwünschten Elementen gehören eine Vielzahl von Pestiziden und Schwermetallen. Dadurch werden Cannabis- und Hanfprodukte nicht konform und dürfen gemäß den Standards von Health Canada und der FDA nicht zum Verkauf freigegeben werden. Nach erfolgreichen Tests glaubt Sixth Wave, einen bedeutenden Teil dieses unberührten Marktes erschließen zu können. Die ersten Tests sind sowohl für die Schwermetall- als auch für die Pestizidsanierung positiv verlaufen, und Sixth Wave plant, die Tests vor Ende 2020 abzuschließen und endgültige Ergebnisse zu erzielen.

Darüber hinaus werden weitere Tests durchgeführt, um zu ermitteln, ob sich mit der Technologie von Sixth Wave die Notwendigkeit einer Winterisierung vollständig eliminieren lässt. Im Erfolgsfall ließen sich mit der Technologie von Sixth Wave diese kosten- und zeitintensiven Schritte aus den derzeitigen Post-Extraktionsprozessen eliminieren.

"Wir freuen uns sehr, NAC zu unterstützen und gratulieren zu den Fortschritten, die sie mit der AffinityTM-Technologie von Sixth Wave erzielen", so Dr. Jonathan Gluckman, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Sixth Wave. "Die Erzeugung eines Full-Spectrum-Destillats mithilfe der AffinityTM-Technologie von Sixth Wave ist sowohl für NAC als auch für Sixth Wave ein bedeutender Schritt nach vorn. Wir freuen uns auf weitere Anwendungen mit dem AffinityTM-System, einschließlich der Sanierung nicht konformer Produkte, die inakzeptable Mengen an Pestiziden und Schwermetallen enthalten. Das ist eine Anwendung mit hohem potenziellen Mehrwert in einem derzeit unterversorgten Bereich. Wir sind stolz auf unsere Polymerwissenschaft, unsere Technologie-Teams und unsere Beziehung zu NAC, dank derer wir auf diesen wachstumsstarken Markt erfolgreich reagieren können", fuhr Dr. Gluckman fort.

"Wir freuen uns, an einem so wichtigen Schritt sowohl für NAC als auch für Sixth Wave beteiligt zu sein", so Earl Ross, Miteigentümer von NAC. "Mit den stetig neu entwickelten Technologien für THC, CBG, CBN und andere Cannabinoide von Sixth Wave können wir Umfang und Wert unserer Dienstleistungen auf dem kalifornischen Hanf- und Cannabismarkt erweitern."

Über Natural Ascent Consulting

Natural Ascent Consulting wurde 2019 gegründet und gehört gemeinschaftlich Walker & Ross. NAC verfügt über Fachkompetenz bei der Umsetzung maßgeschneiderter Lösungen für anspruchsvolle Kunden für maximale Prozesseffizienz in der Hanfverarbeitungsindustrie und ist auf Installation, Schulung, Wartung und Serviceunterstützung von Anlagen spezialisiert. Weitere Industriedienstleistungen umfassen Extraktion, Destillation und Lösungsmittelrückgewinnung.

Über Sixth Wave

Sixth Wave ist ein Nanotechnologie-Unternehmen in der Entwicklungsphase mit patentierten Technologien vor allem für die Extraktion und den Nachweis von Zielsubstanzen auf molekularer Ebene. Dabei kommen hochspezialisierte MIPs (Molecularly Imprinted Polymers) zum Einsatz. Das Unternehmen befindet sich gerade in der Kommerzialisierungsphase seines AffinityTM-Cannabinoid-Reinigungssystem sowie von IXOS®, einer Reihe von Extraktionspolymeren für die Goldminenindustrie.

Sixth Wave entwirft, entwickelt und vermarktet MIP-Lösungen für ein breites Spektrum von Branchen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die für den Nachweis und die Abtrennung von Viren, biogenen Aminen und anderen Krankheitserregern wesentlichen Nanotechnologie-Architekturen. Dafür hat das Unternehmen Produkte in verschiedenen Entwicklungsstadien.

Weitere Informationen über Sixth Wave finden Sie auf unserer Website unter: www.sixthwave.com.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Jon Gluckman
Dr. Jonathan Gluckman, President & CEO

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Unternehmen:
Telefon: (801) 582-0559
E-Mail: info@sixthwave.com

Hinweise:

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" angesehen werden können, einschließlich Aussagen bezüglich der Skalierung des AffinityTM-Systems, der THC-Sanierungsleistung und des Beginns der vollständigen Produktion. Alle Aussagen in dieser Mitteilung (mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten), die sich auf vom Unternehmen erwartete künftige Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Das Unternehmen ist zwar der Ansicht, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen geäußerten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen. Solche Aussagen sind jedoch keine Garantien für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ereignisse oder Entwicklungen können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten notwendigerweise bekannte und unbekannte Risiken und Ungewissheiten, einschließlich der Risiken, dass die Leistung des AffinityTM Systems auf Produktionsniveau nicht gehalten werden kann, dass sich erwartete Kosteneinsparungen und Leistungsniveaus im Vergleich zu konkurrierenden Technologien nicht realisieren lassen, dass Konkurrenten andere Technologien mit besserer Leistung oder zu günstigeren Kosten entwickeln, oder dass sich die rasch entwickelnden regulatorischen Bedingungen in Bezug auf Cannabis und Hanf auf nachteilige Weise für das Geschäft des Unternehmens ändern, sowie andere Risiken, die in der Erklärung des Unternehmens zur Einreichung unter www.sedar.com verfügbar sind. All dies kann dazu führen, dass die tatsächliche Leistung und die Finanzergebnisse des Unternehmens in zukünftigen Zeiträumen wesentlich von den Prognosen zukünftiger Leistungen oder Ergebnisse abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/58644

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/58644
News Source: Newsfile


26.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Sixth Wave Innovations Inc.
Kanada
ISIN: CA83011Y1088
EQS News ID: 1080191


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this