Deutsche Märkte geschlossen

Advanced Blockchain schließt erfolgreich zwei Projekte ab

EQS-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
Advanced Blockchain schließt erfolgreich zwei Projekte ab
12.01.2023 / 11:32 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Scale Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) hat zu Beginn des laufenden Geschäftsjahres erfolgreich zwei Projekte abgeschlossen, bleibt aber mit einem signifikanten Anteil beteiligt, den sie für die zur Verfügung gestellten Entwicklungsressourcen erhalten hatte.
Hierbei handelt es sich einerseits um Warp Finance. Die Entwickler der Advanced Blockchain AG unterstützen WARP vor allem bei der Code Optimierung nach Audits, sowie der strategischen Produktausrichtung in Q3 und Q4 2022. Warp Finance kann mit dem überarbeiteten Code nun operativ eigenständig agieren. Es ist geplant, weiterhin engen Kontakt zu Warp zu pflegen, um bestehende Synergien zu nutzen.
Bei dem zweiten Projekt handelt es sich um den Spin Out einer Inkubation. Advanced Blockchain erbrachte Auftragsleistungen über die Entwicklung eines dezentralen Finanzprotokoll. Advanced Blockchain erhielt für ihre initialen Entwicklungsleistungen 50% der Team Token, was mindestens 8% der Token des gesamten Protokolls entspricht. Nähere Informationen können aus Gründen zugesagter Vertraulichkeit aktuell nicht kommuniziert werden. 


Die Advanced Blockchain AG ist zuversichtlich bezüglich der weiterhin positiven Entwicklung der beiden Projekte und beabsichtigt langfristig an diesen beteiligt zu bleiben.

Im Rahmen der letzten Finanzierungsrunde konnte die Advanced Blockchain AG ebenso ihre Position in Quasar zu attraktiven Konditionen veräußern und nahm damit mehrere Millionen US-Dollar ein. Es ist beabsichtigt, die vereinnahmten Gelder zur Finanzierung neuer Projekte und den weiteren Ausbau des Beteiligungsportfolios zu nutzen.

Über Advanced Blockchain AG:
Die Advanced Blockchain AG (Scale Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) ist ein Venture Builder und Investor in der Blockchain-Industrie und verfügt über ein umfassendes Team von Analysten, Entwicklern, Programmierern, Ökonomen und Mathematikern, die sich der Entwicklung der Zukunft des Web 3.0 widmen, um in diversen Ökosystemen der Branche Innovationen zu entwickeln.

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Beteiligungen finden Sie unter: https://www.advancedblockchain.com/.


12.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+4930403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1533761


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this