Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    51.019,04
    +1.451,32 (+2,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Die Advanced Blockchain AG tätigt eine Investition in das Fei-Protokoll

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Ankauf
11.03.2021 / 08:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt Düsseldorf, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) hat in das Fei-Protokoll (https://fei.money/) investiert. Diese Investition wurde über die nakamo.to GmbH zusammen mit anderen prominenten Investoren wie beispielsweise Coinbase getätigt. Bei Fei handelt es sich um ein vielversprechendes neues Stablecoin-Projekt.

 

Stablecoins sind ein beliebtes und vielseitiges Konzept in der Welt der dezentralen Finanzen und Blockchains. Diese Token tragen dazu bei, Preisvolatilitätsprobleme zu verringern und damit Risiken zu senken. Bestehende Stablecoin-Modelle weisen jedoch immer noch eine Reihe von Problemen auf. Eine wesentliche Ursache für die Nachteile der gegenwärtigen Stablecoins ist, dass diese oftmals durch andere Kryptowährungen besichert sind. Damit ist diese Lösung nicht wirklich dezentral, leidet unter Skalierbarkeitsproblemen und ist potenziell ineffizient aufgrund von Überbesicherung.

 

Das Fei-Protokoll wurde entwickelt, um diese bestehenden Probleme zu lösen. Mit ihrer Investition in das Fei-Protokoll unterstützt Advanced Blockchain die Entwicklung und Verwendung dieses verbesserten Stablecoin-Modells, das Preisstabilität mit vollständiger Dezentralisierung verbindet. 

 

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren verschiedenen Projekten und Investitionen finden Sie unter www.advancedblockchain.com.


11.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Chausseestraße 86

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

030403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1174743


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this