Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.515,83
    +41,36 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.166,83
    +15,43 (+0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    35.403,96
    +145,35 (+0,41%)
     
  • Gold

    1.770,30
    +4,60 (+0,26%)
     
  • EUR/USD

    1,1651
    +0,0032 (+0,28%)
     
  • BTC-EUR

    54.390,47
    +818,26 (+1,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.467,60
    +4,24 (+0,29%)
     
  • Öl (Brent)

    83,40
    +0,96 (+1,16%)
     
  • MDAX

    34.590,36
    +200,71 (+0,58%)
     
  • TecDAX

    3.741,93
    +20,27 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.754,08
    +93,44 (+0,56%)
     
  • Nikkei 225

    29.215,52
    +190,06 (+0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.217,53
    +13,70 (+0,19%)
     
  • CAC 40

    6.669,85
    -3,25 (-0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.126,54
    +104,73 (+0,70%)
     

Advanced Blockchain AG: Nasdaq nimmt an Blockchain Pre-Accelerator Programm teil

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: Advanced Blockchain AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Expansion
23.09.2021 / 10:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Das Pre-Accelerator Programm der Advanced Blockchain AG (Frankfurt, Primärmarkt, XETRA: ISIN DE000A0M93V6) in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Start-up Inkubator Sting startet im Oktober. Wir sind stolz darauf, dass die amerikanische Börse Nasdaq dem Blockchain Pre-Accelerator Programm als Sponsor und Jurymitglied beitreten wird.
 

Die National Association of Securities Dealers Automated Quotation (Nasdaq: NDAQ) mit Sitz in New York ist, gemessen an der Zahl der börsennotierten Unternehmen, eine der größten elektronischen Plattformen der Welt. Die Börse konzentriert sich in erster Linie auf wachstumsorientierte Unternehmen und skalierende Start-ups im Bereich der Informationstechnologie.
 

Adam Kostyal, Board Member der Nasdaq Stockholm AB und Senior Vice President of European Listings, wird der Jury des Wettbewerbs angehören und ausgewählte Gründerteams während des Programms zusammen mit Simon Telian, Vorstandsmitglied und Group Chief Investment Officer der Advanced Blockchain AG, praxisnah coachen.

"Dies ist eine großartige Gelegenheit für uns, die nächste Generation talentierter Gründer im Blockchain-Bereich zu fördern, und ich hoffe, dass viele interessante Projekte aus dieser einzigartigen Zusammenarbeit hervorgehen werden", sagt Adam Kostyal.
 

In letzter Zeit hat die Blockchain-Branche einen beispiellosen Aufschwung erlebt und zieht Unternehmen aus verschiedenen Branchen an. Wir sind stolz darauf, ankündigen zu können, dass Nasdaq an unserem Blockchain Pre-Accelerator Programm in Zusammenarbeit mit Sting teilnehmen wird und freuen uns darauf, kreative und leidenschaftliche Gründer aus den nordischen Ländern und Estland willkommen zu heißen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. Oktober.
 

Weitere Informationen zur Advanced Blockchain AG und ihren Projekten und Investitionen sind unter www.advancedblockchain.com abrufbar.


23.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Advanced Blockchain AG

Scharnhorststraße 24

10115 Berlin

Deutschland

Telefon:

+4930403669510

Fax:

030403669511

E-Mail:

info@advancedblockchain.com

Internet:

www.advancedblockchain.com

ISIN:

DE000A0M93V6

WKN:

A0M93V

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf (Primärmarkt), Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1235526


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.