Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.444,30
    +697,87 (+2,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Adval Tech erwartet deutlich bessere Halbjahresergebnisse als im Vorjahr

·Lesedauer: 2 Min.

Adval Tech Management AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis

20.07.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Niederwangen, 20. Juli 2021, 7.00 Uhr - Gemäss den provisorischen Halbjahreszahlen werden die Semesterergebnisse der Adval Tech Gruppe 2021 deutlich besser ausfallen als im Vorjahr. Im Vergleich zum ersten Semester 2020 rechnet Adval Tech bei der Gesamtleistung mit einem Anstieg von circa 50% auf rund CHF 90 Mio. und mit einer Verbesserung der EBIT-Marge von 2,1% auf 6,0 bis 6,5%.

Im ersten Semester 2021 waren die Geschäfte der Adval Tech Gruppe zwar immer noch wesentlich von der Corona-Pandemie geprägt - mit Lockdowns und anderen von den nationalen Regierungen verordneten Bestimmungen. Die bereits im zweiten Halbjahr 2020 festgestellte Erholung der Märkte in der Automobilindustrie setzte sich in der Berichtsperiode aber weiter fort.

Die detaillierten Semesterzahlen 2021 und einen Ausblick auf das Gesamtjahr wird Adval Tech am 20. August 2021 bekanntgeben.

Kurzporträt der Adval Tech Gruppe
Durch Innovationen Mehrwert schaffen - adding value - dafür steht der Name Adval Tech. Die Adval Tech Gruppe ist ein global tätiger Industriepartner für technologisch anspruchsvolle Komponenten und Bau­gruppen aus Metall und aus Kunststoff. Sie konzentriert sich auf ausgewählte Aktivitäten, insbesondere in ihrem Hauptzielmarkt, der Automobilindustrie. Als Zulieferer und Wert­schöp­fungs­­partner deckt Adval Tech die gesamte Wertschöpfungskette ab: von der Produktentwicklung über den Prototypenbau, die Formen- und Werkzeugentwicklung bis zur Komponentenproduktion und -montage. Der Hauptsitz der Adval Tech Gruppe befindet sich in der Schweiz. Die Gruppe betreibt insgesamt neun Produktionswerke. Diese befinden sich in der Schweiz, in Deutschland, in Ungarn, China, Malaysia, Mexiko und Brasilien. Ende 2020 beschäftigte Adval Tech weltweit 1105 Mitarbeitende.

Medienmitteilung herunterladen
www.advaltech.com/gruppe/investoren/unternehmensnachrichten/ad-hoc-publizitaet

Kontakt
Markus Reber, CFO, Tel.: +41 31 980 82 70, markus.reber@advaltech.com
Valeria Poretti, Leiterin Corporate HR/Communication, Tel.: +41 31 980 82 66, valeria.poretti@advaltech.com

Agenda
20. August 2021, Bekanntgabe der Semesterzahlen 2021

Neben den historischen Informationen enthält diese Medienmitteilung Aussagen über die Zukunft, die Risiken und Unsicherheiten beinhalten.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Adval Tech Management AG

Freiburgstrasse 556

3172 Niederwangen

Schweiz

Internet:

www.advaltech.com

ISIN:

CH0008967926

Valorennummer:

896792

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1220134


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.