Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 54 Minuten
  • Nikkei 225

    29.682,66
    +39,97 (+0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    34.035,99
    +305,10 (+0,90%)
     
  • BTC-EUR

    52.671,07
    -427,14 (-0,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.395,46
    +14,51 (+1,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.038,76
    +180,92 (+1,31%)
     
  • S&P 500

    4.170,42
    +45,76 (+1,11%)
     

ADVA bringt die branchenweit kompakteste Synchronisationslösung zur Digitalisierung von Umspannwerken auf den Markt

·Lesedauer: 4 Min.

Zusammenfassung:

  • Energieversorgungsnetze benötigen einen risikofreien Weg zu robuster und genauer Synchronisierung

  • Der äußerste kompakte und kostenoptimierte Grandmaster OSA 5405-P ermöglicht nahtlose Einführung neuester Synchronisationstechnik in Umspannwerken der Sekundärebene

  • Synchronisationslösung kombiniert mit IRIG-B, PPS, NTP und PTP Power Profile mehre Technologien in einem Gerät

ADVA (FWB: ADV) hat heute mit dem OSA 5405-P Substation Grandmaster eine äußerst kompakte Synchronisationslösung vorgestellt, die speziell für die digitale Transformation von Stromversorgungsnetzen entwickelt wurde. Die OSA 5405-P liefert das präzise und zuverlässige Timing, das Energieversorger in ihren intelligenten Stromerzeugungs-, Verteilungs- und Steuerungssystemen für neue Smart-Grid-Anwendungen benötigen. Diese Lösung schützt Kritische Infrastrukturen vor dem Risiko von Ausfällen der satellitengestützten Synchronisierung, indem GNSS-Empfänger (Global Navigation Satellite System, weltumspannendes Satellitensystem für die Navigation) mit genauen PTP-Grandmaster-Uhren und netzbasiertem Timing kombiniert werden. Die OSA 5405-P kann im Rack-, auf DIN-Schienen oder mittels Wandmontage einfach und kostengünstig installiert werden. Darüber hinaus unterstützt die Lösung sowohl herkömmliche als auch neue Timing-Technologien und ermöglicht so den reibungslosen und kostengünstigen Übergang zu neuester Synchronisierung von Energieversorgungsnetzen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210311005050/de/

Die OSA 5405-P von ADVA ist ein wichtiger Baustein für Energieversorger, um Anwendungen für intelligente Stromnetze zu entwickeln 9 (Graphic: Business Wire)

„Die Anforderungen an die Netze von Energieversorgern ändern sich. Mit dem Übergang zu dezentraler Stromerzeugung und der digitalen Transformation von Umspannwerken stehen Energieversorger vor einer Reihe von neuen Herausforderungen und Möglichkeiten. Um erfolgreich zu sein, müssen alle Prozessabläufe genau synchronisiert werden. Dies erfordert ein neues Maß an präziser und robuster, zeitlicher Steuerung. Unsere OSA 5405-P adressiert genau diese Anforderungen und bietet den Betreibern von Stromnetzen einen einfachen und erschwinglichen Weg von der herkömmlichen Synchronisation zu einem umfassend ausfallgeschützten und sicheren PTP-Timing", sagte Gil Biran, General Manager, Oscilloquartz, ADVA. „Jetzt können Energieversorger eine Lösung einsetzen, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist und sich überall leicht installieren lässt. Und mit unserem ausgereiften Ensemble Controller und Ensemble Sync Director ist die Synchronisierung einfach zu verwalten und zu überwachen."

Die OSA 5405-P bietet Betreibern von Energieversorgungsnetzen eine risikofreie Möglichkeit, ihre bestehende Timing-Infrastruktur auf das genaue und robuste PTP-Timing zu migrieren. Dies wird zur Digitalisierung von Umspannwerken und Smart-Grid-Anwendungen benötigt. Die netzbasierte Synchronisierung schützt darüber hinaus vor Ausfällen von GNSS-Signalen. Die OSA 5405-P bietet mehrere PTP-Profile, einschließlich des Power-Profils, und verfügt über NTP- sowie IRIG-B-Schnittstellen für die präzise Zeitsynchronisation aller Geräte im Stromnetz. Die Syncjack-Funktionen des Geräts liefern außerdem eine genaue Überwachung der Synchronisationsqualität in Echtzeit. Die OSA 5405-P ist die perfekte Lösung für Energieversorger, bei denen Kosteneffizienz und geringer Platzbedarf eine wichtige Rolle spielen. Durch die Möglichkeit der Montage im Rack und auf DIN-Schienen ist die OSA 5405-P vielseitig verwendbar. Dieses Gerät ist ideal für den Einsatz in sekundären Umspannwerken und ergänzt sich vorteilhaft mit der OSA 5422-IRIG-Lösung auf der Primärebene. Mit der OSA 5405-P stehen neben kontinuierlichen Überwachungsfunktionen der Synchronisationsqualität auch weitere Funktionen zur Verbesserung der Zuverlässigkeit von GNSS-Signalen zur Verfügung.

„Intelligente Stromnetze brauchen eine ausgeklügelte Zeitsteuerung. Genau das bietet unsere OSA 5405-P. Dieses Gerät ermöglicht auf besonders kosteneffiziente Weise eine sichere und überwachte Synchronisierung des Verteilbereichs im Stromnetz. Jetzt können sich Stromnetzbetreiber darauf verlassen, dass ihre digitalisierten Umspannwerke der Sekundäreben und Schutzrelais robust und präzise synchronisiert werden", kommentierte Nir Laufer, VP, Product Line Management, Oscilloquartz, ADVA. „Das kompakte und umweltfreundliche Konzept unserer Lösung ist besonders wertvoll, wenn Versorgungsnetze auf paketbasiertes Timing umsteigen. Die OSA 5405-P bietet präzises Timing mit dem branchenweit geringsten Platzbedarf und Stromverbrauch. Das bedeutet große Einsparungen beim Platzbedarf und eine deutliche Reduzierung der Komplexität."

Weitere Details zur OSA 5405-P finden Sie in dieser Präsentation: https://adva.li/osa-5405-p-slides.

Eine ergänzende Lösungsbeschreibung können Sie hier herunterladen: https://adva.li/osa-5405-p-solution-brief.

Über ADVA

Innovation und der Ansporn, unsere Kunden erfolgreich zu machen, bilden das Fundament von ADVA. Unsere Technologie liefert die Grundlage für eine digitale Zukunft und macht Kommunikationsnetze auf der ganzen Welt leistungsfähiger. Wir entwickeln fortschrittliche Hardware- und Software-Lösungen, die richtungsweisend für die Branche sind und neue Geschäftsmöglichkeiten schaffen. Unsere offene Übertragungstechnik ermöglicht unseren Kunden, die für die heutige Gesellschaft lebenswichtigen Cloud- und Mobilfunkdienste bereitzustellen und neue, innovative Dienste zu schaffen. Gemeinsam bauen wir eine vernetzte und nachhaltige Zukunft. Weiterführende Informationen über unsere Produkte und unser Team finden Sie unter www.adva.com.

Veröffentlicht von:
ADVA Optical Networking SE, München, Deutschland
www.adva.com

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210311005050/de/

Contacts

Pressekontakt:
Gareth Spence
Tel.: +44 1904 69 93 58
public-relations@adva.com

Investorenkontakt:
Stephan Rettenberger
Tel.: +49 89 890 66 58 54
investor-relations@adva.com