Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 25 Minuten

Adler-Verkaufspläne: KKR ist Interessent an Milliardenportfolio

·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- KKR & Co. ist informierten Kreisen zufolge der Investor, der Immobilien im Wert von mehr als 1 Milliarde Euro von der Adler Group SA kaufen möchte.

Most Read from Bloomberg

Am Dienstag hatte das Immobilienunternehmen mitgeteilt, ein Portfolio aus Wohn- und Gewerbeeinheiten an einen Anbieter alternativer Vermögensverwaltung veräußern zu wollen und dazu eine Absichtserklärung geschlossen zu haben. Mit dem Verkauf von rund 14.300 Einheiten, die sich größtenteils in Ostdeutschland befinden, solle die Verschuldung gesenkt werden. Der Beleihungsgrad würde mit dem Deal unter 50% sinken, hieß es.

Vertreter von KKR und Adler lehnten Stellungnahmen ab.

Überschrift des Artikels im Original:KKR Is Mystery Investor Buying $1 Billion Worth of Adler Assets

Most Read from Bloomberg Businessweek

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.