Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 1 Minuten
  • Nikkei 225

    28.776,89
    -478,66 (-1,64%)
     
  • Dow Jones 30

    35.609,34
    +152,03 (+0,43%)
     
  • BTC-EUR

    55.861,65
    +473,07 (+0,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.534,88
    +54,08 (+3,65%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.121,68
    -7,41 (-0,05%)
     
  • S&P 500

    4.536,19
    +16,56 (+0,37%)
     

Adler Group S.A.: Asset-Bewertungen von führenden Gutachtern gemäß Marktstandards

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Adler Group S.A. / Schlagwort(e): Stellungnahme
08.10.2021 / 13:51
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

ADLER Group S.A.: Asset-Bewertungen von führenden Gutachtern gemäß Marktstandards


Berlin, 8. Oktober 2021 - Die ADLER Group S.A. ("ADLER") veröffentlicht Informationen zu den unabhängigen Bewertungen ihrer Vermögenswerte. In Kürze: Führende Gutachter führen regelmäßig Bewertungen zu Marktstandards durch.

8,9 Mrd. EUR Fair Value des von CBRE bewerteten und von KPMG überprüften Renditeportfolios
CBRE bewertete das gesamte Renditeportfolio zum 30. Juni 2021. Dabei handelte es sich nicht um eine Überprüfung einer internen Bewertung, sondern um eine vollständige externe unabhängige Bewertung. Die Bewertung und die zugrunde liegenden Annahmen wurden von KPMG überprüft. Die CBRE-Bewertung basiert auf RICS-Standards und CBRE ist der Gutachter, der auch mehrere börsennotierte deutsche Wohnimmobilienunternehmen bewertet.

3,7 Mrd. EUR Fair Value des Development-Portfolios von NAI Apollo bewertet, von KPMG überprüft
NAI Apollo hat das gesamte Development-Portfolio von ADLER zum 30. Juni 2021 bewertet. Dazu gehören Bewertungen von Development-Projekten der Consus Real Estate AG und der Brack Capital Properties N.V., die von KPMG und PKF Amit Halfon überprüft wurden. Darüber hinaus hat KPMG im Rahmen der Überprüfung der ADLER-Gruppe zum 30. Juni 2021 die H1-Zahlen der Consus Real Estate AG einschließlich der Bewertungen der Entwicklungen für ADLER überprüft.

Akquisitionen und Veräußerungen überprüft oder geprüft
Die PwC GmbH WPG unterstützte bei der Erstkonsolidierung der Akquisitionen der Adler Real Estate AG, der Brack Capital Properties N.V. und der Consus Real Estate AG. Alle Akquisitionen und Verkäufe von ADLER, Adler Real Estate AG, Brack Capital Properties N.V. und Consus Real Estate AG wurden von internationalen Wirtschaftsprüfern überprüft bzw. geprüft.

Externe unabhängige Berater und Wirtschaftsprüfer
Alle Transaktionen und Bewertungen werden zu marktüblichen Bedingungen durchgeführt und von renommierten unabhängigen Unternehmen bewertet. Dessen ungeachtet hat das Senior Management und der Verwaltungsrat von ADLER beschlossen, externe unabhängige Berater und Wirtschaftsprüfer zu beauftragen, um eine umfassende Überprüfung der Vorwürfe, insbesondere der Dritttransaktionen, durchzuführen. Das Ergebnis der Analyse wird veröffentlicht, sobald es verfügbar ist.

Nächste Schritte
ADLER wird zu gegebener Zeit eine weitere ausführliche Mitteilung zu den oben nicht behandelten Vorwürfen veröffentlichen.

Kontakt
Investor Relations:
T +352 278 456 710
E investorrelations@adler-group.com


08.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Adler Group S.A.

1B Heienhaff

1736 Senningerberg

Luxemburg

Telefon:

+352 278 456 710

Fax:

+352 203 015 00

E-Mail:

investorrelations@adler-group.com

Internet:

www.adler-group.com

ISIN:

LU1250154413

WKN:

A14U78

Indizes:

SDAX, FTSE EPRA/NAREIT Global Index, FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe Index, FTSE EPRA/NAREIT Germany Index

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, Börse Luxemburg, SIX

EQS News ID:

1239473


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.