Deutsche Märkte schließen in 44 Minuten
  • DAX

    14.345,41
    -102,20 (-0,71%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.935,59
    -20,94 (-0,53%)
     
  • Dow Jones 30

    33.791,07
    -156,03 (-0,46%)
     
  • Gold

    1.784,60
    +3,30 (+0,19%)
     
  • EUR/USD

    1,0508
    +0,0010 (+0,0946%)
     
  • BTC-EUR

    16.187,86
    -208,04 (-1,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    400,79
    -1,01 (-0,25%)
     
  • Öl (Brent)

    75,78
    -1,15 (-1,49%)
     
  • MDAX

    25.587,26
    -316,19 (-1,22%)
     
  • TecDAX

    3.046,10
    -65,15 (-2,09%)
     
  • SDAX

    12.332,67
    -197,81 (-1,58%)
     
  • Nikkei 225

    27.885,87
    +65,47 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    7.542,33
    -25,21 (-0,33%)
     
  • CAC 40

    6.676,99
    -19,97 (-0,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.079,47
    -160,46 (-1,43%)
     

adesso SE schließt Konsortialkreditvereinbarung mit LBBW über 130 Mio. EUR mit einer Option auf Erhöhung ab

adesso SE / Schlagwort(e): Finanzierung/Vertrag
adesso SE schließt Konsortialkreditvereinbarung mit LBBW über 130 Mio. EUR mit einer Option auf Erhöhung ab

09.11.2022 / 16:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

adesso SE schließt Konsortialkreditvereinbarung mit LBBW über 130 Mio. EUR mit einer Option auf Erhöhung ab

Die adesso SE hat heute einen ESG-linked-Konsortialkreditvertrag mit einem Bankenkonsortium unter der Führung der LBBW Landesbank Baden-Württemberg abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst ein zugesagtes Volumen von insgesamt 130 Mio. EUR mit einer Option auf Erhöhung um bis zu 40 Mio. EUR. Die Laufzeit beträgt fünf Jahre, die zweimal um jeweils ein Jahr verlängert werden kann. Damit stärkt adesso die Finanzkraft des stark wachsenden Unternehmens und sorgt für eine verbreiterte und verlässliche Kapitalbasis. Insbesondere in einem Umfeld steigender Zinsen sichert sich adesso langfristig einen attraktiven Zinssatz für den Fremdkapitaleinsatz. Die abrufbaren Mittel dienen der allgemeinen Unternehmensfinanzierung sowie der Unterstützung der weiteren M&A-Strategie des Unternehmens. Mit diesem Schritt optimiert der Konzern den Finanzierungsspielraum und erhöht seine Planungssicherheit. Durch die Integration einer konditionsbeeinflussenden ESG-Komponente unterstreicht adesso das Bekenntnis zu seinen in der Nachhaltigkeitsstrategie definierten Unternehmenszielen.

 


Kontakt:
Martin Möllmann
Head of Investor Relations
Tel.: +49 231 7000-7000
E-Mail: ir@adesso.de

09.11.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

adesso SE

Adessoplatz 1

44269 Dortmund

Deutschland

Telefon:

+49 231 7000-7000

Fax:

+49 231 7000-1000

E-Mail:

ir@adesso.de

Internet:

www.adesso-group.de

ISIN:

DE000A0Z23Q5

WKN:

A0Z23Q

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London

EQS News ID:

1483479


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this