Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.490,17
    -161,58 (-1,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.130,84
    -39,03 (-0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    34.584,88
    -166,44 (-0,48%)
     
  • Gold

    1.753,90
    -2,80 (-0,16%)
     
  • EUR/USD

    1,1732
    -0,0040 (-0,34%)
     
  • BTC-EUR

    40.059,59
    -852,63 (-2,08%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.193,48
    -32,05 (-2,62%)
     
  • Öl (Brent)

    71,96
    -0,65 (-0,90%)
     
  • MDAX

    35.292,99
    -264,89 (-0,74%)
     
  • TecDAX

    3.882,56
    -18,41 (-0,47%)
     
  • SDAX

    16.869,53
    -0,82 (-0,00%)
     
  • Nikkei 225

    30.500,05
    +176,71 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    6.963,64
    -63,84 (-0,91%)
     
  • CAC 40

    6.570,19
    -52,40 (-0,79%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.043,97
    -137,96 (-0,91%)
     

Adeles Romanze mit Rich Paul ist nichts "super Ernsthaftes"

·Lesedauer: 1 Min.
Adele credit:Bang Showbiz
Adele credit:Bang Showbiz

Adele soll "Spaß" in ihrer Romanze mit Rich Paul haben, aber die Beziehung zwischen den beiden soll nichts "super Ernsthaftes" sein.

Es wurde vor kurzem darüber gemunkelt, dass die 33-jährige Sängerin seit mehreren Monaten mit dem Sportagenten, der der Agent von Basketballstar LeBron James ist, zusammen ist, aber Insider haben jetzt behauptet, dass das Paar bisher nur "Spaß" miteinander hat.

Ein Insider verriet gegenüber dem 'People'-Magazin: "Es ist nichts sehr Ernsthaftes, aber sie haben eine gute Zeit. Sie haben gemeinsame Freunde, das war also schön. Sie hat Spaß dabei und ist gesellig." Es wurde berichtet, dass die 'Hello'-Künstlerin Anfang dieses Monats erstmals mit Rich in Verbindung gebracht wurde, nachdem sie am 17. Juli zusammen beim NBA-Finalspiel in Phoenix, Arizona, gesichtet wurden. Brian Windhorst von ESPN erzählte den Hörern von 'The Lowe Post' während des Spiels, dass Rich "seine Freundin zum Spiel mitgebracht habe, um sich neben LeBron zu setzen". Brian erzählte damals: "Rich Paul ist mit Adele beim Spiel. LeBron sieht sich das Spiel mit Adele an. Das ist das erste Mal, dass sie gemeinsam an die Öffentlichkeit treten."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.