Blogs auf Yahoo Finanzen:

Actelion kaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
ALIOF96,40-2,72

Zürich (www.aktiencheck.de) - Andrew C. Weiss, Analyst von Vontobel Research, bewertet die Aktie von Actelion (ISIN CH0010532478/ WKN 936767) in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" weiterhin mit "buy".

Das GJ 2012 sei ein spannendes Jahr gewesen, in dem mit dem Nachweis, dass Macitenan ein sehr gutes und wirkungsvolles Medikament sei, der Grundstein für den Erfolg gelegt worden sei. Das Unternehmen habe die Ertragsprognosen für das GJ 2013 bestätigt, aber keine Umsatzprognosen vorgelegt. Actelion (Other OTC: ALIOF - Nachrichten) erwarte ein flaches Wachstum der Gewinne aus dem Kerngeschäft in Lokalwährung. In den Geschäftsjahren 2014 und 2015 dürfte eine Beschleunigung anstehen.

Wie erwartet beabsichtige Actelion, Macitenan als bevorzugtes Medikament zur Behandlung neu diagnostizierter PAH/Patienten zu etablieren. Darüber hinaus ziele Actelion auch auf Patienten, deren Verfassung sich verschlechtere. Der Umstieg von Patienten mit stabilem Krankheitsbild unter der gegenwärtigen Behandlung sei kein zentraler Zielmarkt.

Actelion erwarte, mit Cadazolid und Ponesimod in die Phase-III fortzuschreiten. Während die Analysten die Diversifizierung in den Anti-Infektionsbereich begrüßen würden, hätten sie leichte Zweifel über die Strategie für Ponesimod. Nach ihrem Erachten sollte Ponesimod mit einem Partner weiterentwickelt werden.

Der nächste Kursimpuls für die Aktie von Actelion wären die Ergebnisse des GJ 2012 (14. Februar 2013), die Zwischenanalyse von Selexipag (Mitte 2013) und die Zulassung von Macitenan (4Q/2013).

Der fortgesetzte Erfolg von Actelion beruhe weitgehend auf dem PAH-Geschäft. Das GJ 2013 sei ein entscheidendes Jahr, in dem die Analysten die Zulassung von Macitenan im 4Q/2013 und mögliche Zwischenanalysedaten zu Selexipag erwarten würden.

Die Analysten von Vontobel Research bestätigen für die Aktie von Actelion ihre "buy"-Empfehlung und das Kursziel von CHF 69. (Analyse vom 08.01.2013) (08.01.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt dpa - Mi., 23. Apr 2014 14:16 MESZ
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet
    Magine bringt deutsche TV-Programme ins Internet

    Die schwedische Firma Magine setzt zusammen mit den Fernsehsendern zu einer Revolution auf dem deutschen TV-Markt an. Magine verbreitet die wichtigsten TV-Programme kostenlos über das Internet.

  • Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»
    Apple-Chef bittet um Geduld für das nächste «große Ding»

    Wer von Apple ganze neue Produkte wie eine Computer-Uhr oder einen massiven Vorstoß ins Fernsehgeschäft erwartet, wird sich vorerst weiter gedulden müssen.

  • Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter
    Verwirrspiel um Babykauf: Kunden und Vermittler waren Reporter

    Kann man in Bulgarien ein Baby kaufen? Bei der Klärung dieser Frage sind zwei Teams verdeckter Reporter aufeinandergetroffen - als angebliche Kunden und als angebliche Verkäufer.

  • Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an dpa - Mi., 23. Apr 2014 17:37 MESZ
    Flughafen Lübeck meldet Insolvenz an

    Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »