Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 53 Minuten

ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft - Zwischengewinn vor Steuern des 1. Halbjahres 2021 nach Swiss GAAP FER gegenüber dem 1. Halbjahr 2020 aufgrund von Bewertungseinflüssen gesteigert

·Lesedauer: 3 Min.

ACRON HELVETIA I Immobilien AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

29.10.2021 / 18:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 16 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad Hoc Mitteilung

ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft - Zwischengewinn vor Steuern des 1. Halbjahres 2021 nach Swiss GAAP FER gegenüber dem 1. Halbjahr 2020 aufgrund von Bewertungseinflüssen gesteigert

Solothurn, 29. Oktober 2021 - Die ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft erzielte im 1. Halbjahr 2021 einen Zwischengewinn vor Steuern nach Swiss GAAP FER von CHF 746'298 und liegt damit über dem Ergebnis der Vorjahresvergleichsperiode (CHF 480'367). Nach Steuern liegt der Zwischengewinn nach Swiss GAAP FER bei CHF 457'963 zum 30. Juni 2021 und damit unter dem Ergebnis der Vorjahresvergleichsperiode von CHF 588'548. Das Zwischenergebnis wird vornehmlich durch den Wegfall der Mieterträge der veräusserten Liegenschaft Solothurn (CHF 262'432 zum 30. Juni 2020), der Steigerung der Mieteinnahmen der Liegenschaft in Buchs auf CHF 513'002 (CHF 401'322 zum 30. Juni 2020), der Neubewertung der Liegenschaft Buchs (CHF 429'016 zum 30. Juni 2021 gegenüber CHF 182'537 zum 30. Juni 2020) und die Veränderung der latenten Steuern (CHF - 283'881 zum 30. Juni 2021 gegenüber CHF 112'639 zum 30. Juni 2020) beeinflusst. Die Zunahme der latenten Steuern ist stark beeinflusst durch die höhere Bewertung der Immobilie Buchs und durch die damit zusammenhängenden zukünftig anfallenden Steuern.

Die Umbauarbeiten an der Immobilie Buchs konnten wie geplant fortgeführt werden und sind seit Beginn der Arbeiten mit rund CHF 2'456'000 in die Bilanz eingeflossen. Basierend auf der Neubewertung beträgt der Marktwert der Liegenschaft Buchs per 30. Juni 2021 CHF 20'281'000 (CHF 19'682'000 per 31. Dezember 2020, CHF 17'436'000 per 30. Juni 2020).

Die Mieteinnahmen der Liegenschaft Buchs konnten im 1. Halbjahr 2021 mit CHF 513'002 gegenüber der Vorjahresvergleichsperiode von CHF 401'322 deutlich gesteigert werden. Daneben konnte der Liegenschaftsaufwand Buchs für das 1. Halbjahr 2021 auf CHF 7'574 gesenkt werden (CHF 16'731 in der Vorjahresvergleichsperiode).

Das Finanzergebnis betrug im 1. Halbjahr 2021 CHF - 95'210 und lag in der Vorjahresvergleichsperiode inklusive Zinsaufwand für die Liegenschaften Solothurn und Buchs bei CHF - 174'443. Darin enthalten sind der Zinsaufwand der Liegenschaft Buchs mit CHF - 94'310 (Vorjahresvergleichsperiode CHF - 172'943) sowie ein Restzinsaufwand für Bankspesen von CHF - 900 (Vorjahresvergleichsperiode: CHF - 1'500).

Der Net Asset Value der Gesellschaft lag per 30. Juni 2021 bei einem Unternehmenswert von CHF 8'960'394 und somit bei CHF 9.34 pro Aktie und konnte somit gegenüber dem Unternehmenswert von CHF 8'502'430 bzw. CHF 8.86 pro Aktie zum 31. Dezember 2020 nochmals gesteigert werden.

Der vollständige Halbjahresbericht 2021 steht ab heute auf der Homepage der Gesellschaft unter www.acron-helvetia1.ch > InvestorRelations > Publikationen zur Verfügung (www.acron-helvetia1.ch/cnt_investor/de_publikationen.php).

Über ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft
Die ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft (Börsensymbol: AHAN und ISIN: CH0102012843) hält eine Büro- und Logistikimmobilie in Buchs/Zürich. Seit dem 30. September 2009 sind die Aktien der ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft an der BX Swiss AG kotiert. www.acron-helvetia1.ch


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: ACRON HELVETIA I Immobilien Aktiengesellschaft - Zwischengewinn vor Steuern des 1. Halbjahres 2021 nach Swiss GAAP FER gegenüber dem 1. Halbjahr 2020 aufgrund von Bewertungseinflüssen gesteigert

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

ACRON HELVETIA I Immobilien AG

c/o Dr. Raoul Stampfli Rötistrasse 22

4500 Solothurn

Schweiz

Telefon:

0041 44 2043400

Fax:

0041 44 2043409

E-Mail:

info@acron-helvetia1.ch

Internet:

www.acron-helvetia1.ch

ISIN:

CH0102012843

Valorennummer:

A0N9WA

Börsen:

BX Berne eXchange

EQS News ID:

1244552


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.