Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    28.812,63
    -241,37 (-0,83%)
     
  • Dow Jones 30

    34.230,34
    +97,31 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    47.318,06
    +1.630,35 (+3,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.455,06
    +49,75 (+3,54%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.582,42
    -51,08 (-0,37%)
     
  • S&P 500

    4.167,59
    +2,93 (+0,07%)
     

Achiko AG lädt ihre Aktionäre zur jährlichen Generalversammlung am 26. Mai 2021 ein

·Lesedauer: 4 Min.

Achiko AG / Schlagwort(e): Generalversammlung

27.04.2021 / 06:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Achiko AG lädt ihre Aktionäre zur jährlichen Generalversammlung am 26. Mai 2021 ein

- Die Generalversammlung findet am 26. Mai 2021 statt

- Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die Versammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre abgehalten

- John Bing-Tsung Lin scheidet an der Generalversammlung aus dem Verwaltungsrat aus; Dr. Jittaporn Wattanaseree wird das Advisory Board zeitgleich mit der Publikation des Geschäftsberichts 2020 verlassen

Zürich, 27. April 2021 - Achiko AG (SWX: ACHI, ISIN CH0522213468) hat ihre jährliche Generalversammlung für den 26. Mai 2021 um 10:00 vormittags (CEST) in Zürich angekündigt.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die diesjährige Generalversammlung entsprechend Art. 27 Abs. 1 lit. b der Covid-19-Verordnung 3 ohne physische Präsenz der Aktionäre abgehalten. Aktionäre können ihre Aktionärsrechte mittels des unabhängigen Stimmrechtsvertreters ausüben, wie in der Einladung zur Generalversammlung genauer beschrieben. Der Verwaltungsrat bedauert, die Aktionäre in diesem Jahr nicht zur Generalversammlung begrüssen zu können und bittet die Aktionäre, von der Teilnahmemöglichkeit über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter Gebrauch zu machen.

Nur Aktionäre, die mit ihren persönlichen Angaben im Aktienbuch des Unternehmens eingetragen sind, können an der Generalversammlung teilnehmen. Nicht registrierte Aktionäre, die an der Generalversammlung teilnehmen möchten, sind gebeten, die Finanzinstitute zu kontaktieren, bei denen ihre Aktien hinterlegt sind, und deren Eintragung zu beantragen. Der Stichtag für die Teilnahme an der Generalversammlung ist der 10. Mai 2021. Nur Aktionäre mit Stimmrecht, die am 10. Mai 2021 im Aktienbuch des Unternehmens eingetragen sind, sind an der Teilnahme an der Generalversammlung berechtigt. Aus technischen und rechtlichen Gründen können Aktien nicht direkt über die Achiko AG registriert werden.

Zusätzlich zu den üblichen Traktanden der Generalversammlung gibt das Unternehmen das Ausscheiden von John Bing-Tsung Lin per Generalversammlung 2021 bekannt. Lin war seit 2018 Mitglied des Verwaltungsrats; seine Führungsqualitäten und Mitarbeit werden sehr vermisst werden. Und nach ihrem wertvollen Beitrag über einen kurzen Zeitraum scheidet Dr. Jittaporn Wattanaseree ebenfalls aus dem Advisory Board mit der Veröffentlichung des Jahresergebnisses 2020 am 28. April 2021 aus.

Der Verwaltungsrat dankt John Bing-Tsung Lin und Dr. Wattanaseree für die konstruktive Zusammenarbeit und ihren wertvollen Einsatz.

Die Einladung zur Generalversammlung der Achiko AG mit der kompletten Agenda und den Anträgen des Verwaltungsrats und zusätzlichen Informationen wird am 28. April 2021 publiziert. Der Geschäftsbericht 2020 mit dem Jahresergebnis per 31. Dezember 2020 wird ebenfalls am 28. April 2021 publiziert. Sowohl die Einladung als auch der Geschäftsbericht werden unter https://www.achiko.com/finanzen/ verfügbar sein.

Über Achiko AG
Achiko entwirft und entwickelt Innovationen im Bereich der Healthcare-Technologie mit ihrer Biotechnologieabteilung, AptameX, und ihrer Schwesterabteilung für digitale mobile Gesundheitstechnologie, Teman Sehat. Das Unternehmen hat einzigartige Telehealth-Ressourcen aufgebaut, die benutzerfreundliche Testdiagnostik ermöglichen, kombiniert mit einer digitalen Passport-Lösung für die Verwaltung von Covid-19.

AptameX gründet auf einer DNA-Aptamer-basierten Technologie, die kostengünstig, chemisch synthetisiert und im wachsenden Diagnostikfeld im Gesundheitswesen breit anwendbar ist. Kombiniert mit der digitalen mobilen Gesundheits-App Teman Sehat entwickelt Achiko Technologien, die schnelles und kostengünstiges diagnostisches Testen für eine Reihe von Krankheitserregern und therapeutischen Indikationen ermöglichen. Die AptameX-Technologie ist von Regenacellx.sl lizenziert; Achiko hält exklusive kommerzielle Rechte.

Der Hauptsitz von Achiko befindet sich in Zürich; das Unternehmen verfügt über Büros in Hongkong, Jakarta, Singapur und Seoul.

Weitere Informationen finden Sie unter www.achiko.com.

Falls Sie Fragen zum Unternehmen haben, kontaktieren Sie uns.

Pressekontakte:

ACHIKO AG
Investor Relations
E: ir@achiko.com

Schweiz
Marcus Balogh
Farner Consulting Ltd.
E: achiko@farner.ch
T: +41 44 266 67 67

Deutschland und Österreich
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop
edicto GmbH
E: achiko@edicto.de
T: +49 69 90 55 05-51

Disclaimer
This communication expressly or implicitly contains certain forward-looking statements concerning Achiko AG and its business. Such statements involve certain known and unknown risks, uncertainties and other factors, which could cause the actual results, financial condition, performance or achievements of Achiko AG to be materially different from any future results, performance or achievements expressed or implied by such forward-looking statements. Achiko AG is providing this communication as of this date and does not undertake to update any forward-looking statements contained herein as a result of new information, future events or otherwise.


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Achiko AG

Tessinerplatz 7

8002 Zurich

Schweiz

E-Mail:

ir@achiko.com

Internet:

https://www.achiko.com/

ISIN:

CH0522213468

Valorennummer:

48788430

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1188407


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this