Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.011,33
    -120,01 (-0,44%)
     
  • Dow Jones 30

    34.168,09
    -129,64 (-0,38%)
     
  • BTC-EUR

    33.034,85
    +22,64 (+0,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    849,60
    -6,21 (-0,73%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.542,12
    +2,82 (+0,02%)
     
  • S&P 500

    4.349,93
    -6,52 (-0,15%)
     

Acadia und Capitolis bringen SA-CCR-Optimierungsdienst auf den Markt

·Lesedauer: 4 Min.

Der neue Service vertieft das Engagement für eine verbesserte Kapitaloptimierung bei regulatorischen Veränderungen

NORWELL, Massachusetts - NEW YORK, December 07, 2021--(BUSINESS WIRE)--Acadia, der branchenführende Anbieter von integrierten Risikomanagementdiensten für den Derivatehandel, und Capitolis, die führende SaaS-Plattform für die Optimierung von Finanzressourcen für die Kapitalmärkte, gaben heute die Markteinführung ihres SA-CCR-Optimierungsdienstes bekannt. Die SA-CCR-Optimierung wird erhebliche Kosteneinsparungen für Unternehmen bringen, die dem Standardansatz zur Berechnung des Gegenparteiausfallrisikos (SA-CCR) unterliegen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf speziellen Devisenprodukten wie FX-Forwards und -Optionen sowie lieferbaren Swaps und Cross-Currency-Swaps.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211207006138/de/

Bei der SA-CCR-Optimierung stellen Banken und teilnehmende Finanzinstitute Handelsdaten zur Verfügung, die von Acadia und Capitolis verarbeitet und genutzt werden, um eine Reihe von Devisentransaktionen zu generieren, die den Kapitalbedarf reduzieren und das Netto-Devisenrisikoprofil jedes einzelnen Kunden weitgehend unverändert lassen.

"Die jüngste Welle von Kapitalvorschriften drängt die Unternehmen, den Kapitalverbrauch in ihren Geschäftsbereichen stärker zu berücksichtigen. Mit der SA-CCR-Optimierung erhalten sie die Möglichkeit, den Verbrauch zu senken und ihr Kapital effizienter einzusetzen", sagt Chris Walsh, Chief Executive Officer von Acadia. "Wir freuen uns sehr, unseren Kunden eine dynamische Infrastrukturlösung anbieten zu können, mit der sie den Handel komprimieren und den Kapitalverbrauch erheblich reduzieren können. Dabei stützen wir uns auf unsere Datenanalysen und die marktführende Optimierungsplattform von Capitolis."

Die Markteinführung der SA-CCR-Optimierung vertieft die Partnerschaft zwischen den beiden Marktführern in ihren jeweiligen Bereichen, denn sie kombiniert die Risikoanalyse- und Margendaten-Plattformen von Acadia mit der proprietären Technologie von Capitolis und ermöglicht den Finanzinstituten eine bessere Kapitaloptimierung.

Gil Mandelzis, Chief Executive Officer und Gründer von Capitolis, fügte hinzu: "Unsere fortlaufende Integration mit der bewährten Plattform von Acadia ist eine effektive Lösung für unsere Kunden zur Effizienzmaximierung bei der SA-CCR-Bilanzoptimierung. Unsere Partnerschaft wird die Branche außerdem in die Lage versetzen, bei der multilateralen Optimierung von SA-CCR erfolgreich zu sein."

Die SA-CCR-Anforderungen für Finanzinstitute mit Sitz in einigen Teilen Europas sind im Juni 2021 in Kraft getreten; die Vorschriften in den Vereinigten Staaten sollen am 1. Januar 2022 umgesetzt werden.

ÜBER ACADIA

Acadia ist der branchenführende Anbieter von integrierten Risikomanagementdiensten für den Derivatehandel. Die zentrale Plattform des Unternehmens, die dem Industriestandard entspricht, ermöglicht es einem Netzwerk von Banken und anderen Derivate-Unternehmen, die Effizienz zu verbessern und die Kosten über den gesamten Lebenszyklus des Handels zu senken.

Die Acadia-Suite von Analyselösungen und -diensten hilft Unternehmen dabei, Risiken besser, intelligenter und schneller zu verwalten. Durch ein offenes Zugangsmodell bringt Acadia die führenden Derivatbanken und Vermögensverwalter mit verschiedenen Marktinfrastrukturen und innovativen Anbietern zusammen.

Acadia wird von 16 großen Branchenteilnehmern und Marktinfrastrukturen getragen und von einer Gemeinschaft von mehr als 1600 Unternehmen genutzt, die täglich mehr als 1 Billion US-Dollar an Sicherheiten über seine Margenautomatisierungsdienste austauschen. Acadia hat seinen Hauptsitz in Norwell (US-Bundesstaat Massachusetts) und unterhält Niederlassungen in Boston, Dublin, Düsseldorf, London, New York und Tokio. Acadia® ist eine eingetragene Marke von AcadiaSoft, Inc. Weitere Informationen finden Sie auf acadia.inc. Folgen Sie Acadia auch auf Twitter und LinkedIn.

ÜBER CAPITOLIS

Capitolis ist die führende SaaS-Plattform zur Optimierung von Finanzressourcen für die Kapitalmärkte. Seit der Gründung von Capitolis im Jahr 2017 unterstützt die Netzwerksoftware des Unternehmens Finanzinstitute bei der Optimierung ihrer Bilanzen und schafft so die Voraussetzungen für einen faireren, sichereren und stabileren Markt. Mehr als 100 Finanzinstitute, darunter Banken, Hedgefonds und Vermögensverwalter nutzen die Technologie von Capitolis zur Vermarktung ihrer Dienstleistungen und zur Erzielung höherer Renditen bei zugleich geringerem Einsatz ihrer finanziellen Ressourcen.

Capitolis wird durch Risikokapitalfirmen von Weltrang unterstützt, darunter Andreessen Horowitz, Index Ventures, Sequoia Capital, Spark Capital, SVB Capital und S Capital sowie führende globale Banken wie Citi, J.P. Morgan und State Street. Das Capitolis-Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Gründung erfolgreicher Start-ups, in der Technologiebranche sowie im Finanzdienstleistungssektor und verzeichnet in seinen Büros in New York, London und Tel Aviv ein schnelles Wachstum. Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmens-Website www.capitolis.com. Folgen Sie Capitolis auch auf LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211207006138/de/

Contacts

Medienkontakte für Acadia:
Laura Craft
Marketing Director, Acadia
laura.craft@acadia.inc
+44 (0)1727 324 5513

Brendan Terry
Lansons
brendant@lansons.com
+1 (212) 754 5467

Medienkontakte für Capitolis:
Anna Papageorge
Director of Marketing & Communications, Capitolis
annap@capitolis.com
+1 917 921 4459

Brett Philbin, Natalie Short, Erin McMahon (Global)
Edelman
CapitolisNY@edelman.com
+1 312 826 7161

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.