Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.993,20
    -210,81 (-0,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Absen bringt die Zukunft von MicroLED voran

SHENZHEN, China, 17. März 2023 /PRNewswire/ -- MicroLED ist die Technologie, die LED-Anzeigen in die Zukunft führen wird. MicroLED sind kleiner und robuster als herkömmliche LEDs und ermöglichen exponentielle Fortschritte und Verbesserungen bei LED-Anzeigen.  Als Innovationsführer, der für sein umfassendes F&E-Engagement bekannt ist, entwickelt Absen seit 2016 aktiv IMD- und COB-Technologien und hat kürzlich seine neue MicroLED KLCOB-Serie weltweit eingeführt.

Christian Czimny, Industry Product Director bei Absen, verfügt aufgrund seiner mehr als 25-jährigen Tätigkeit in der professionellen AV-Branche über ein umfassendes Verständnis des LED-Marktes und des Zusammenhangs zwischen Produkten und Kundenanforderungen. Christian, der das strategische Wachstum von Absen in den letzten vier Jahren mitgestaltet hat, spricht über die MicroLED-Technologie von Absen und die Strategie von Absen für die Entwicklung der Zukunft der Displays.

Warum ist MicroLED so wichtig für den Markt?

Auf die Frage, warum MicroLED so wichtig ist, erklärt Christian: „Die MicroLED-Technologie ermöglicht die Massenproduktion von LED-Produkten mit kleinerem Pixelabstand, bei denen kleinere Bildschirmgrößen mit höherer Auflösung den Anforderungen von 4K und 8K entsprechen. Aus diesem Grund ist der Markt für die MicroLED-Technologie riesig, und neben LED-Displays und -Bildschirmen für Geschäftsanwendungen wird MicroLED auch den Verbrauchermarkt erobern."

Absen eröffnete 2016 seine ersten COB/MicroLED-Fabrik- und Produktionslinien in Princeton bei Absen's Intelligent Manufacturing Centre in Huizhou. Mit seinem Engagement in der Forschung und Entwicklung hat Absen Fortschritte bei der Entwicklung der neuen Technologie gemacht, aber Christian gibt zu bedenken: „Timing ist alles, und obwohl es großartig wäre, der frühe und potenziell erste Anwender neuer Technologien zu sein, beruhigen Überlegungen wie die Notwendigkeit, dass die Produktionskapazitäten weiter ausgereift sind, unseren Ansatz auf dem Markt."

Christian räumt zwar ein, dass eine der Herausforderungen bei der Herstellung nach wie vor der Massentransfer ist, wobei, wie er sagt, „der Schwerpunkt nach wie vor darauf liegt, die Ausfallrate von LEDs so niedrig wie möglich zu halten", aber er hält auch COB (Chip on Board) für eine der MicroLED-Lösungen. "Jetzt kann die gesamte mit Chips bestückte Leiterplatte eingekapselt oder 'versiegelt' werden."

Natürlich hat Absen ebenfalls viele Fortschritte bei MicroLED gemacht und eine MicroLED-Produktpalette für die Unterhaltungsindustrie auf den Markt gebracht. Das KLCOB MicroLED-Sortiment von Absen ist weltweit über das umfangreiche Mehrwertpartner-Netzwerk von Absen erhältlich.

MicroLED ermöglicht bedeutende Fortschritte bei LED-Anzeigen

Was genau ist die MicroLED-Technologie und was sind die Vorteile? Christian erklärt: „MicroLED baut auf der FlipChip-Technologie auf, die die elektrische Verbindung von Rot, Grün und Blau innerhalb eines einzigen LED ändern kann."

Christian erklärt weiter, dass die Fortschritte in der Technologie es ermöglichten, die Drahtverbindung im Inneren des LED-Chips zu entfernen, um den Stromverbrauch zu senken, während die gleiche Helligkeit erhalten bleibt. „Außerdem", fügt er hinzu, „wurde durch das Drehen des oberen Teils der internen Komponenten um 180 Grad eine stabilere und direktere Verbindung zwischen den Platinen hergestellt, die eine noch größere Helligkeit als bei der bisherigen Bildschirmtechnologie ermöglichte."

Charakteristisch ist, dass Absen dort nicht aufgehört hat und sich weiterhin auf die Bildleistungsqualität konzentriert. Das Ergebnis dieser Bemühungen war ein verbessertes Kontrastverhältnis sowie die mattschwarze Oberfläche des Absen-Displays, die sogenannte Black Coating Technology.

Christian erklärt: „Diese Technologie ermöglicht uns ein noch tieferes Schwarz und ein höheres Kontrastverhältnis bei gleichzeitig satteren und sehr natürlichen Farben, was ein elementarer Bestandteil von HDR ist. Die matte Oberfläche hat jedoch noch viel mehr zu bieten, einschließlich einer beeindruckenden Bildleistung, die von Umgebungslicht unbeeinflusst bleibt."

Die F&E-Investition von Absen sichert weitere fortschrittliche Produktkapazitäten

Neben der leistungsstarken Bildqualität und einem nachhaltigeren Produkt, das durch einen geringeren Stromverbrauch entsteht, verfügt die MicroLED von Absen über weitere vorteilhafte Eigenschaften, wie z. B. den Oberflächenschutz von Absen, der ein LED-Produkt schafft, das ohne Angst vor Beschädigung gereinigt werden kann und das für eine größere Bandbreite an Installationsmöglichkeiten offen ist, als es die LED-Technologie je zuvor erlebt hat.

Christian versichert: „Der robuste Oberflächenschutz von Absen's MicroLED steht ganz oben auf der Liste der Stärken. Er macht die Displays feuchtigkeitsbeständig, staubresistent, antistatisch, sicher vor Antioxidation und geschützt vor Kollisionsschäden."

Die kontinuierlichen Investitionen von Absen in Forschung und Entwicklung verschaffen Absen eine beneidenswerte Position. „Wie Sie sich vorstellen können", so Christian, „bieten die Verbesserungen und Vorteile, über die wir gesprochen haben, ein sehr attraktives Angebot, und viele Unternehmen auf dem Markt - und in unserer Branche - sind begierig, auf den Zug aufzuspringen."

In seiner entwaffnend bescheidenen Art bekräftigt Christian jedoch, dass er weiterhin hart an der spannenden Zukunft arbeiten wird, die sich am Horizont abzeichnet: „In der MicroLED-Fabrik von Absen werden wir kontinuierlich und gemeinsam mit unserem F&E-Team an neuen Technologien und Verbesserungen arbeiten, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Absen ist ein etablierter und hoch angesehener Hersteller von LED-Anzeigen. Wir sehen neue Märkte vor uns und blicken in eine helle, bunte und gesunde Zukunft."

www.absen.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2007437/1.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/absen-bringt-die-zukunft-von-microled-voran-301774718.html