Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.399,65
    +202,91 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,25
    +34,81 (+0,87%)
     
  • Dow Jones 30

    34.770,73
    +222,20 (+0,64%)
     
  • Gold

    1.832,40
    +16,70 (+0,92%)
     
  • EUR/USD

    1,2161
    +0,0092 (+0,77%)
     
  • BTC-EUR

    47.634,34
    +541,37 (+1,15%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.494,19
    +58,40 (+4,07%)
     
  • Öl (Brent)

    64,79
    +0,08 (+0,12%)
     
  • MDAX

    32.665,02
    +364,65 (+1,13%)
     
  • TecDAX

    3.427,58
    +42,51 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.042,00
    +171,69 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.129,71
    +53,54 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.385,51
    +28,42 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.740,41
    +107,57 (+0,79%)
     

ABP Publishing meldet für 2020 Umsatzplus von 60 Prozent

·Lesedauer: 3 Min.

Anzahl der veröffentlichten Titel stieg 2020 um 38 Prozent. Größte Zuwächse bei Hörbüchern in den Bereichen Gesundheit und Beziehungen.

Aus den Jahresberichten geht hervor, dass die Produktion und damit auch der Umsatz deutlich gewachsen sind, während sich die Hörerpräferenzen in die Bereiche Gesundheit und Beziehungen verlagert haben.

Außerdem plant der Verlag für 2021, neue Genres im Sachbuchbereich zu akquirieren und mit neuen vielversprechenden Autoren, Einzelhändlern und Märkten zu kooperieren.

Obwohl das Redaktionsteam umständehalber auf Telearbeit umsteigen musste, nahm die Zahl der veröffentlichten Hörbücher nicht ab, sondern zu. 2020 wurden insgesamt 109 Hörbücher aufgenommen. Das Unternehmen veröffentlichte unter anderem Bestseller wie Educated von Tara Westover, Flow von Mihaly Csikszentmihalyi und Talking to Strangers von Malcolm Gladwell (in deutscher Sprache; dt. Titel: Die Kunst, nicht aneinander vorbeizureden), Money. Master The Game von Tony Robbins, Bad Blood von John Carreyrou und Big Magic von Elizabeth Gilbert (in französischer Sprache), Atomic Habits von James Clear, Outliers von Malcolm Gladwell und Becoming Supernatural von Joe Dispenza (in italienischer Sprache; it. Titel: Diventa supernatural).

Zusätzlich begann der Verlag 2020, neue Sprachen aufzunehmen und produzierte Bücher auf Schwedisch, Türkisch, Spanisch, Norwegisch und Japanisch.

Die Steigerung der Produktion führte logischerweise zu einem Anstieg der Verkaufszahlen. Der Verkaufsbericht für 2020 zeigte ein Wachstum von 60 Prozent im Vergleich zu 2019. Wie bereits erwähnt, bevorzugten die Hörer Bücher über Gesundheit und Beziehungen, was eine leichte Veränderung der Publikumsvorlieben darstellt.

Des Weiteren arbeitete ABP Publishing 2020 an seinen Marken ABP Verlag, ABP Editions und ABP Editore. Jede Tochtergesellschaft erhielt ein neues Logo und eine neue Website. Außerdem kann jedes Cover der Bücher von ABP Publishing dank des einheitlichen Designs mit dem Verlag in Verbindung gebracht werden.

Den Interessen der Hörer entsprechend, plant ABP Publishing 2021 die Veröffentlichung von Hörbüchern in Bereichen und Themen, mit denen sich das Unternehmen bisher nicht beschäftigt hat, zum Beispiel Publizistik und Belletristik. Als Beispiel hat die deutsche Abteilung bereits die Autobiografie von Demi Moore veröffentlicht, während die französische Abteilung den zeitlosen klassischen Bestseller Atlas Shrugged von Ayn Rand vorbereitet. Außerdem erhöht der Verlag die Anzahl der Titel in den Genres Beziehung und Erziehung sowie Populärwissenschaft. Wichtig ist, dass das Unternehmen trotz der wachsenden Anzahl von Titeln die hohe Qualität der Hörbücher aufrechterhält, indem es der Auswahl der Sprecher und der Musik sowie dem dramaturgisch anspruchsvollen Hörbuchstil viel Aufmerksamkeit schenkt.

Nichtsdestotrotz werden in den kommenden Jahren die meisten Verlage im digitalen Bereich beim Vertrieb mit der Ausweitung von Abonnement- und Streaming-Modellen konfrontiert sein. Hörer schätzen die Möglichkeit des unbegrenzten Zugangs zu Hörbüchern, während Verlage sich nur zögerlich auf die neue Realität einstellen. Wie auch immer – Verlage werden ein Gleichgewicht zwischen den Wünschen der Hörer und den angestrebten Einnahmen finden müssen. ABP Publishing glaubt, dass die Änderungen für alle Marktteilnehmer vorteilhaft sein werden und der Wettbewerb eine bessere Qualität der veröffentlichten Hörbücher fördert.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210420005036/de/

Contacts

Viktoria Salnikova
Chief Editor
+7(968)973-62-79
editor@abp-publishing.com