Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 40 Minuten
  • DAX

    11.584,24
    -13,83 (-0,12%)
     
  • Euro Stoxx 50

    2.965,67
    +5,64 (+0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    26.659,11
    +139,16 (+0,52%)
     
  • Gold

    1.875,20
    +7,20 (+0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,1671
    -0,0007 (-0,0584%)
     
  • BTC-EUR

    11.448,15
    +60,28 (+0,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    261,18
    +18,50 (+7,63%)
     
  • Öl (Brent)

    36,14
    -0,03 (-0,08%)
     
  • MDAX

    25.869,90
    +68,08 (+0,26%)
     
  • TecDAX

    2.835,78
    +0,68 (+0,02%)
     
  • SDAX

    11.611,35
    +71,73 (+0,62%)
     
  • Nikkei 225

    22.977,13
    -354,81 (-1,52%)
     
  • FTSE 100

    5.576,05
    -5,70 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    4.590,45
    +20,78 (+0,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.185,59
    +180,72 (+1,64%)
     

Abivax veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht 2020

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: ABIVAX / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
30.09.2020 / 18:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Abivax veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht 2020


PARIS, Frankreich, 30. September 2020 - 18:00 Uhr (MEZ) - Abivax SA (Euronext Paris: FR0012333284 - ABVX), ein Biotechnologieunternehmen mit Produkten in der klinischen Entwicklung, welches das Immunsystem nutzt, um neuartige Therapien für entzündliche und virale Erkrankungen sowie Krebs zu entwickeln, veröffentlichte heute den Finanzbericht für das erste Halbjahr 2020. Das Dokument ist in elektronischer Form auf der Website des Unternehmens (www.abivax.com) und der Website der französischen Finanzmarktaufsicht, Autorité des marchés financiers, AMF (www.amf-france.org), zugänglich.


Über Abivax
Abivax, ein Unternehmen mit Medikamenten in der klinischen Entwicklung, mobilisiert das natürliche körpereigene Immunsystem zur Behandlung von Patienten mit Autoimmunerkrankungen, viralen Infektionskrankheiten und Krebs. Abivax ist an der Euronext Paris, Compartment C (ISIN: FR 0012333284 - Ticker: ABVX) gelistet. Abivax, mit Sitz in Paris und Montpellier, hat zwei Medikamentenkandidaten in der klinischen Entwicklung: ABX464 zur Behandlung schwerer entzündlicher Erkrankungen und ABX196 zur Behandlung von hepatozellulärem Karzinom. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.abivax.com. Folgen Sie uns auf Twitter @ABIVAX_.

******

Kontakte


30.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Abivax
Finance
Didier Blondel
didier.blondel@abivax.com
+33 1 53 83 08 41


Investors
LifeSci Advisors
Chris Maggos
chris@lifesciadvisors.com
+41 79 367 6254


Press Relations & Investors Europe
MC Services AG
Anne Hennecke
anne.hennecke@mc-services.eu
+49 211 529 252 22


Public Relations France
Actifin
Ghislaine Gasparetto
ggasparetto@actifin.fr
+33 6 21 10 49 24


Public Relations France
DGM Conseil
Thomas Roborel de Climens
thomasdeclimens@dgm-conseil.fr
+33 6 14 50 15 84


Public Relations USA
Rooney Partners LLC
Marion Janic
mjanic@rooneyco.com
+1 212 223 4017


Abivax
Finance
Didier Blondel
didier.blondel@abivax.com
+33 1 53 83 08 41


Investors
LifeSci Advisors
Chris Maggos
chris@lifesciadvisors.com
+41 79 367 6254


Press Relations & Investors Europe
MC Services AG
Anne Hennecke
anne.hennecke@mc-services.eu
+49 211 529 252 22


Public Relations France
Actifin
Ghislaine Gasparetto
ggasparetto@actifin.fr
+33 6 21 10 49 24


Public Relations France
DGM Conseil
Thomas Roborel de Climens
thomasdeclimens@dgm-conseil.fr
+33 6 14 50 15 84


Public Relations USA
Rooney Partners LLC
Marion Janic
mjanic@rooneyco.com
+1 212 223 4017

show this
show this