Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 41 Minuten

Aareal Bank stellt RedTree Capital einen grünen Kredit in Höhe von 200 Mio. € zur Verfügung

DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Finanzierung
Aareal Bank stellt RedTree Capital einen grünen Kredit in Höhe von 200 Mio. € zur Verfügung
18.07.2022 / 12:03
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aareal Bank stellt RedTree Capital einen grünen Kredit in Höhe von 200 Mio. € zur Verfügung

  • Markantes Bürogebäude nahe Paris wird nach höchsten ESG- und Marktstandards renoviert

Wiesbaden, 18. Juli 2022 – Die Aareal Bank gibt den Abschluss einer Finanzierungsvereinbarung mit dem französischen Investmentmanager RedTree Capital bekannt. Die Bank hat RedTree Capital für den Erwerb und die Sanierung eines Bürogebäudes mit einer Fläche von 26.000 qm in Levallois-Perret bei Paris einen grünen Kredit in Höhe von 200 Mio. € gewährt. Die Aareal Bank agierte als Arranger, Lender und Agent.

Carré Champerret liegt in Levallois-Perret, einem der dynamischsten Viertel im Westen von Paris. Es zeichnet sich durch ein positives Image und eine hohe Anziehungskraft sowohl für Einwohner als auch für Unternehmen aus, was für die Gewinnung und Bindung von Talenten unerlässlich ist. Das Objekt bietet ein hochwertiges Arbeitsumfeld mit einer ausgewogenen Mischung aus Dienstleistungsbereich und Wohnangeboten. Seine zentrale Lage und die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, die es mit dem Pariser Stadtzentrum und La Défense verbinden, machen es zu einem beliebten Standort für große Unternehmen.

Der Komplex besteht aus vier eigenständigen Gebäuden, die von großen Außenflächen umgeben sind. Nach der Sanierung wird das Objekt die höchsten ESG- und Marktstandards erfüllen.

Erste Transaktion mit RedTree Capital

RedTree Capital ist ein unabhängiger und inhabergeführter Immobilien-Investment-Manager, der 2014 von Eric Sasson, dem ehemaligen Leiter von Carlyle Europe, gegründet wurde. Bislang hat RedTree Capital mehr als 1 Mrd. € in Paris und Umgebung investiert, mit einem starken Fokus auf Bürogebäude.

”Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit RedTree und die Gelegenheit, unser nachhaltiges Kreditportfolio in Frankreich mit dieser wegweisenden Immobilie weiter auszubauen”, sagt Christof Winkelmann, Mitglied des Vorstands der Aareal Bank. ”Der Pariser Büromarkt verzeichnet eine Angebotsknappheit, wodurch die Nachfrage nach großen und modernen Objekten in Gegenden wie Levallois-Perret getrieben wird, in denen Mieter und ihre Mitarbeiter von einer gut ausgebauten Infrastruktur und leichtem Zugang zu lokalen Einrichtungen und Restaurants profitieren. Büroflächen, die den höchsten ESG-Marktstandards entsprechen und gute Fundamentaldaten aufweisen, werden ein gefragtes Produkt bleiben.”

Eric Sasson, Vorstandsvorsitzender von RedTree Capital, fügte hinzu: “RedTree Capital setzt auf die Verbesserung der operativen Performance von Objekten inklusive ihres Energieverbrauchs durch Neuentwicklungs- und Sanierungsprojekte. Um dieses Ziel zu erreichen, investieren wir in Smart Building- und Gebäudebetriebssysteme. Wir freuen uns sehr, einen ausgewiesenen Spezialisten für die Finanzierung von Gewerbeimmobilien an unserer Seite zu haben.”

RedTree Capital wurde bei dieser Transaktion von Archers, Alliance Notaires Meudon, Clifford Chance und UGGC beraten. Die Aareal Bank wurde von De Pardieu Brocas Maffei und Allez & Associés beraten.

 

Ansprechpartner für Medien:

Yannick Houdard
Telefon: +49 611 348 348 2462
Mobil: +49 171 226 7155
yannick.houdard@aareal-bank.com

 

Aareal Bank Gruppe:

Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten – in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik – vertreten. Die Geschäftsstrategie der Aareal Bank Gruppe ist auf einen nachhaltigen Geschäftserfolg ausgerichtet, mit Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten als zentrale Bestandteile. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im SDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen, Banking & Digital Solutions und Aareon gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie Kunden bei großvolumigen Investitionen in gewerbliche Immobilien. Dabei handelt es sich vor allem um Bürogebäude, Hotels, Shoppingcenter, Logistik- und Wohnimmobilien sowie Studierenden-Appartements. Im Geschäftssegment Banking & Digital Solutions bietet die Aareal Bank Gruppe Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie der Energiewirtschaft als Digitalisierungspartner umfassende Beratungsservices und Produktlösungen an und bündelt es mit klassischem Firmenkunden-Banking und Einlagengeschäft. Die Tochtergesellschaft Aareon, der führende Anbieter von ERP-Software und digitalen Lösungen für die europäische Immobilienwirtschaft und ihre Partner, bildet das dritte Geschäftssegment. Sie digitalisiert die Immobilienwirtschaft mit nutzerorientierten Software-Lösungen. Diese vereinfachen und automatisieren Prozesse, unterstützen nachhaltiges und energieeffizientes Handeln und vernetzen die Prozessbeteiligten.


18.07.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden

Deutschland

Telefon:

+49 (0)611 348 - 0

Fax:

+49 (0)611 348 - 2332

E-Mail:

aareal@aareal-bank.com

Internet:

www.aareal-bank.com

ISIN:

DE0005408116

WKN:

540811

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

EQS News ID:

1400075


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.