Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 38 Minuten

Aareal Bank arrangiert für Tishman Speyer und PSP Investments Finanzierung über 210 Mio. € zum Erwerb des „Espace Lumière'

·Lesedauer: 6 Min.

DGAP-News: Aareal Bank AG / Schlagwort(e): Finanzierung/Immobilien
18.11.2020 / 12:56
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Aareal Bank arrangiert für Tishman Speyer und PSP Investments Finanzierung über 210 Mio. € zum Erwerb des "Espace Lumière"

- Neupositionierung für einzigartiges Bauwerk in Boulogne

- Weiterentwicklung des Objekts bis 2024 wird neue Maßstäbe setzen

- Finanzierungsvereinbarung verdeutlicht starke und nachhaltige Geschäftsbeziehung zwischen Aareal Bank, Tishman Speyer und PSP


Wiesbaden, Paris, 18 November 2020 - Die Aareal Bank AG hat in ihrer Funktion als Arranger, Agent und Lender für Tishman Speyer und Public Sector Pension Investment Board (PSP Investments) ein Darlehen in Höhe von 210 Mio. € bereitgestellt, um dem Joint Venture den Erwerb des "Espace Lumière" in Boulogne-Billancourt zu ermöglichen. Verkäufer ist ein von Invesco Real Estate gemanagter Fonds. Das markante Gebäude mit einer Fläche von 28.000 m² ist ein Bauwerk des französischen Star-Architekten und Stadtplaners Christian de Portzamparc und wird seit seiner Fertigstellung im Jahr 2000 vom französischen Sender Canal+ genutzt.

Philippe Joland, Senior Managing Director und President von Tishman Speyer in Frankreich, erklärte dazu: "Wir freuen uns, die Aareal Bank als Partner für diese Transaktion gewonnen zu haben. 2022 wird Canal+ das Gebäude verlassen, und wir freuen uns darauf, dieses fantastische Gebäude in Boulogne neu positionieren zu können. Die Anlage setzt neue Maßstäbe und wird mit ihren weitläufigen Außenanlagen den Ansprüchen der Nutzer im Hinblick auf Gesundheit und Wohlbefinden, aber auch hinsichtlich Flexibilität und Effizienz gerecht. Wir haben den Anspruch, dieses Gebäude für die künftigen Nutzer bis 2024 zu einer Immobilie umzugestalten, die neue Maßstäbe setzt. Dass wir die für dieses Joint Venture notwendige Finanzierung sichern konnten, verdeutlicht unseren guten Ruf sowie die guten Geschäftsbeziehungen zur Aareal Bank und das Vertrauen, das wir dabei in Europa in den letzten Jahren aufgebaut haben."

Martin Vest, Managing Director der Aareal Bank AG, kommentierte die Transaktion wie folgt: "Der Abschluss der Transaktion Espace Lumière als Finanzierungspartner für Tishman Speyer und PSP ist ein großer Erfolg. Das erneute Vertrauen der Sponsoren ehrt uns und wir freuen uns auf die Neupositionierung dieser prominenten Immobilie nach dem Auszug von Canal+ im Jahr 2022. Die Bereitstellung dieser Finanzierung zeigt, dass sich die Aareal Bank darauf versteht, großvolumige Gewerbeimmobilienfinanzierungen zu ermöglichen, und stärkt die guten und nachhaltigen Geschäftsbeziehungen, die wir im Laufe der Jahre mit wichtigen Partnern wie Tishman Speyer und PSP aufgebaut haben."

Das Joint Venture wurde von Etude Allez, Paul Hastings und Lacourte Raquin Tatar beraten. Die Finanzierungsberatung leistete Eastdil Secured, die fachliche Beratung Arcadis. Die Aareal Bank wurde von Etude Allez und Archers beraten.

Ergänzendes Bildmaterial zur redaktionellen Nutzung steht Ihnen unter diesem Link zum Download zur Verfügung.

Ansprechpartner

Sven Korndörffer
Telefon: +49 611 348 2306
sven.korndoerffer@aareal-bank.com

René Hartmann
Telefon: +49 611 348 3438
renepascal.hartmann@aareal-bank.com

Über die Aareal Bank Gruppe
Die Aareal Bank Gruppe mit Hauptsitz in Wiesbaden ist ein führender internationaler Immobilienspezialist. Sie bietet smarte Finanzierungen, Software-Produkte sowie digitale Lösungen für die Immobilienbranche und angrenzende Industrien und ist auf drei Kontinenten - in Europa, Nordamerika und Asien/Pazifik - vertreten. Die Muttergesellschaft des Konzerns ist die im MDAX gelistete Aareal Bank AG. Unter ihrem Dach sind die Unternehmen der Gruppe in den drei Geschäftssegmenten Strukturierte Immobilienfinanzierungen, Consulting/Dienstleistungen Bank und Aareon gebündelt. Das Segment Strukturierte Immobilienfinanzierungen umfasst die Immobilienfinanzierungs- und Refinanzierungsaktivitäten der Aareal Bank Gruppe. Hier begleitet sie Kunden bei großvolumigen Investitionen in gewerbliche Immobilien. Dabei handelt es sich vor allem um Bürogebäude, Hotels, Shoppingcenter, Logistik- und Wohnimmobilien sowie Studierenden-Appartements. Im Geschäftssegment Consulting/Dienstleistungen Bank bietet die Aareal Bank Gruppe Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie der Energiewirtschaft als Digitalisierungspartner umfassende Beratungsservices und Produktlösungen an und bündelt es mit klassischem Firmenkunden-Banking und Einlagengeschäft. Die Tochtergesellschaft Aareon, führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft und deren Partner im digitalen Zeitalter, bildet das dritte Geschäftssegment. Sie bietet wegweisende und sichere Beratungs-, Software und Service-Lösungen zur Optimierung der IT-gestützten Geschäftsprozesse sowie zum Ausbau von Geschäftsmodellen. Das digitale Angebotsportfolio Aareon Smart World vernetzt Unternehmen der Immobilienwirtschaft und angrenzender Branchen mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sowie technischen Geräten in Wohnungen und Gebäuden.

Über Tishman Speyer
Tishman Speyer ist ein führender Eigentümer, Entwickler, Betreiber und Investmentmanager erstklassiger Immobilien in 27 Schlüsselmärkten in den USA, Europa, Asien und Lateinamerika. Wir entwickeln, bauen und verwalten gehobene Büro-, Wohn- und Einzelhandelsflächen mit branchenführenden Mietern sowie - über unsere Plattform "Breakthrough Properties" - hochmoderne Life-Science-Zentren. Mit einer globalen Vision, Expertise vor Ort und einem persönlichen Ansatz können wir Innovationen vorantreiben, auf globale und lokale Trends schnell reagieren und die sich wandelnden Bedürfnisse unserer Kunden antizipieren wie kein zweiter Anbieter. Durch unseren Fokus auf Gesundheit und Wohlbefinden, aufgeklärte Raumgestaltungn und kundenzentrierte Initiativen wie ZO., unsere Plattform für Mieterkomfort, und Studio, unsere Marke für flexible Flächen und Co-Working, kümmern wir uns nicht nur um Gebäude, sondern um die Menschen, die sie bewohnen. Seit der Gründung im Jahr 1978 hat Tishman Speyer 424 Immobilien mit insgesamt 184 Mio. Quadratmetern im Gesamtwert von rund 97 Mrd. US-Dollar erworben, entwickelt und betrieben. Aktuell zählen zum Portfolio Kultobjekte wie das Rockefeller Center in New York, The Springs in Schanghai, der TaunusTurm in Frankfurt und das noch in der Entwicklung befindliche Quartier Mission Rock in San Francisco.

Über PSP Investments
PSP Investments wurde 1999 gegründet und zählt heute zu den größten Pensionsfonds Kanadas. Zum 31. März 2020 verwaltete PSP ein Nettovermögen von 169,8 Mrd. kanadischen Dollar in einem diversifizierten globalen Portfolio börsengehandelter Vermögenswerte sowie Private-Equity-, Immobilien-, Infrastruktur-, Rohstoff- und Private-Debt-Investitionen. PSP Investments zeichnet für die Verwaltung der an Pensionsfonds gezahlten Nettobeiträge von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern des kanadischen öffentlichen Dienstes, der Streitkräfte und ihrer Reserve sowie der Polizei verantwortlich. Sitz von PSP Investments ist Ottawa, die Hauptniederlassung befindet sich in Montreal und weitere Niederlassungen in New York, London und Hongkong. Nähere Informationen sind auf investpsp.com sowie auf den Twitter- und LinkedIn-Seiten von PSP Investments abrufbar.



 


18.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Aareal Bank AG

Paulinenstr. 15

65189 Wiesbaden

Deutschland

Telefon:

+49 (0)611 348 - 0

Fax:

+49 (0)611 348 - 2332

E-Mail:

aareal@aareal-bank.com

Internet:

www.aareal-bank.com

ISIN:

DE0005408116

WKN:

540811

Indizes:

MDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

EQS News ID:

1149091


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this