Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.163,52
    -90,66 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,30
    -40,43 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,57 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.334,70
    -34,30 (-1,45%)
     
  • EUR/USD

    1,0697
    -0,0009 (-0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.138,80
    +185,34 (+0,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.349,37
    -10,96 (-0,81%)
     
  • Öl (Brent)

    80,59
    -0,70 (-0,86%)
     
  • MDAX

    25.296,18
    -419,58 (-1,63%)
     
  • TecDAX

    3.286,63
    -24,79 (-0,75%)
     
  • SDAX

    14.473,71
    -125,85 (-0,86%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,72
    -34,74 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    7.628,57
    -42,77 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,23 (-0,18%)
     

7 Monate nach der Übernahme der E.I.S. Aircraft GmbH nimmt die DEMGY Group (Normandie, Frankreich) an der Aircraft Interiors Expo (AIX) teil, die vom 28. bis 30. Mai in Hamburg, Deutschland, stattfindet

Besuchen Sie DEMGY Group, HALL B6, Stand 6A90C

SAINT-AUBIN-SUR-GAILLON and EURE, France, 21. Mai 2024 /PRNewswire/ -- Die DEMGY Group setzt ihre Wachstumsstrategie fort, indem sie die E.I.S.-Aircraft GmbH übernimmt, ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von thermoplastischen und Verbundstoffbauteilen für die Luftfahrt spezialisiert hat. Diese Akquisition stärkt die Position der DEMGY Group in Deutschland und erweitert ihre europäische Führungsrolle in der Kunststoffverarbeitung für die Luftfahrtindustrie. Durch die Übernahme wird DEMGY zu einem der führenden Hersteller von Kunststoff- und Verbundstoffprodukten für die Luftfahrt, wodurch Innovationen für leichtere Strukturen und Komponenten vorangetrieben werden.

DEMGY Group and E.I.S AIRCRAFT Logo
DEMGY Group and E.I.S AIRCRAFT Logo

Die E.I.S.-Aircraft GmbH, nun DEMGY EIS GmbH, ist ein etabliertes Industrieunternehmen mit Schwerpunkt auf Flugzeugkabinen und maßgeschneiderten sowie standardisierten Produktreihen. Die Übernahme ermöglicht eine Konsolidierung der Aktivitäten in Deutschland und verstärkt das Know-how im Bereich Verbundwerkstoffe und Kunststoffspritzguss.

WERBUNG

Durch die Übernahme entsteht ein führender europäischer Hersteller von Kunststoffprodukten für die Luftfahrt, der neben Standorten in Frankreich, Rumänien und der USA über zwei zusätzliche Produktionsstandorte in Deutschland verfügt. Die stärkere Positionierung im Luftfahrtsektor erlaubt es DEMGY, innovative Lösungen für leichte Strukturen anzubieten und standortübergreifende Synergien zu nutzen.

DEMGY EIS wird durch die Zusammenarbeit mit der DEMGY-Gruppe und ihren internationalen Einheiten gestärkt. Die Fusion ermöglicht es, den Umsatz auf über 100 Mio. € zu steigern und die Mitarbeiterzahl auf insgesamt 800 zu erhöhen. In Lemgo werden thermoplastische Komponenten hergestellt, während in Euskirchen die Spezialisierung auf Verbundwerkstoffen liegt.

Die Übernahme wird von beiden Seiten als Chance gesehen, technologische und kommerzielle Synergien zu schaffen. Innovation ist sowohl für DEMGY als auch für E.I.S.-Aircraft ein zentraler Bestandteil ihrer Unternehmenskultur, mit einem Fokus auf leichte Materialien und kundenspezifische Lösungen

Über DEMGY Group:

DEMGY, ein 1947 gegründeter internationaler Technologiekonzern, der sich auf innovative Kunststofftechnik spezialisiert hat, entwickelt und produziert hochleistungsfähige Kunststoff- und Verbundstofflösungen, die leichter als Metall sind und die Dekarbonisierung fördern.

Sein Angebot Multiplasturgy® circular, ein One-Stop-Shop für seine 14 Fachbereiche, beginnt mit dem Ökodesign, das es ermöglicht, das Ende der Lebensdauer von Produktionen und ihre Recyclingfähigkeit im Vorfeld zu verwalten.

Der Konzern aus der Normandie verfügt über fünf Standorte in Frankreich, darunter der Hauptsitz in St-Aubin-sur-Gaillon, zwei in Rumänien, einen in den USA sowie drei Forschungs- und Entwicklungszentren.

Im Jahr 2023 erwirtschaftete die DEMGY Group einen Umsatz von 100 Mio. EUR, wovon 7 % in Forschung und Entwicklung und Investitionen investiert wurden. Die DEMGY Group vereint heute mehr als 800 Mitarbeiter.

Über die E.I.S.-Aircraft GmbH:

E.I.S.-Aircraft bietet mit 60 Jahren Erfahrung Komponenten für die Luftfahrtindustrie an. Das Unternehmen unterhält zwei Produktionsstandorte, die auf Kunststoffspritzguss und Faserverbundwerkstoffe spezialisiert sind.

Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, um ein Gespräch mit einem Sprecher der DEMGY Group zu vereinbaren: 
Audrey Bizet - audrey.bizet@kalaapa.com  
Mylène Ebrard - mylene.ebrard@kalaapa.com

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/2415216/DEMGY_Group.jpg
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2415215/DEMGY_Group_and_EIS_AIRCRAFT_Logo.jpg

DEMGY EIS GmbH specializes in the production of thermoplastic and composite components for the aerospace industry.
DEMGY EIS GmbH specializes in the production of thermoplastic and composite components for the aerospace industry.
Cision
Cision

View original content to download multimedia:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/7-monate-nach-der-ubernahme-der-eis-aircraft-gmbh-nimmt-die-demgy-group-normandie-frankreich-an-der-aircraft-interiors-expo-aix-teil-die-vom-28-bis-30-mai-in-hamburg-deutschland-stattfindet-302150184.html