Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.981,91
    +99,61 (+0,72%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.657,03
    +16,48 (+0,45%)
     
  • Dow Jones 30

    31.261,90
    +8,77 (+0,03%)
     
  • Gold

    1.845,10
    +3,90 (+0,21%)
     
  • EUR/USD

    1,0562
    -0,0026 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    27.917,13
    +286,72 (+1,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    650,34
    -23,03 (-3,42%)
     
  • Öl (Brent)

    110,35
    +0,46 (+0,42%)
     
  • MDAX

    29.199,95
    +165,84 (+0,57%)
     
  • TecDAX

    3.073,26
    +27,42 (+0,90%)
     
  • SDAX

    13.197,31
    +51,87 (+0,39%)
     
  • Nikkei 225

    26.739,03
    +336,19 (+1,27%)
     
  • FTSE 100

    7.389,98
    +87,24 (+1,19%)
     
  • CAC 40

    6.285,24
    +12,53 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.354,62
    -33,88 (-0,30%)
     

6,9 % Dividendenrendite und unter 100 % Ausschüttungsverhältnis: Kannst du dieser Dividendenaktie jetzt trauen?

Dividende
Dividende

Die Dividendenaktie, die auf die besagten 6,9 % Dividendenrendite kommt, ist LTC Properties (WKN: 884625). Bei einem Aktienkurs von 33,00 US-Dollar und einer weiterhin gültigen Jahresdividende von 2,28 US-Dollar liegt der Wert eben auf dieser Höhe. An der Dividende hat sich zuletzt nichts geändert.

Allerdings können wir jetzt auf ein neues operatives Update von LTC Properties blicken. Schauen wir einmal, wie sicher jetzt die üppigen 6,9 % Dividendenrendite sind. Und auch, ob man diese Aktie mit dieser momentanen Perspektive kaufen sollte.

LTC Properties: 6,9 % Dividendenrendite & mehr?

Grundsätzlich gilt, dass LTC Properties ein glücklicherweise wieder solideres Zahlenwerk präsentiert hat. Im ersten Vierteljahr des Geschäftsjahres 2022 lagen die Funds from Operations je Aktie bei 0,60 US-Dollar. Ein Wert, der zwar unter dem Vorjahresniveau von 0,62 US-Dollar gelegen hat. Aber der immerhin ausreichend ist, um die vierteljährliche Dividende von 0,57 US-Dollar zu decken. Mit einem Ausschüttungsverhältnis von 95 % ist eine nachhaltigere Basis gegeben.

Was ist der entscheidende Aspekt hierbei? Die einfache Antwort: Die Dividendenaktie LTC Properties hat in den letzten Quartalen die eigene Dividende nicht konsequent aus den Funds from Operations je Aktie bezahlen können. Das heißt, dass es endlich wieder ein stabileres Niveau gibt. Grundsätzlich handelt es sich hierbei auch um einen soliden Indikator für die kommenden Ausschüttungen.

Aber sollte man die Aktie jetzt mit den 6,9 % Dividendenrendite kaufen? Auf Basis der Werte dieses Quartals läge das Kurs-FFO-Verhältnis jedenfalls bei 13,75. Auch das ist nicht zu teuer. Aber die Bewertung spiegelt eines wider: eine Menge Unsicherheit.

Quartalsupdates ein heikles Thema

LTC Properties ist eine Aktie, die zwar auf 6,9 % Dividendenrendite kommt. Aber bei der Dividendenaktie sind Quartalsupdates stets ein heikles Thema. Im Endeffekt ist die Ausschüttungssumme je Aktie teilweise nicht nur nicht nachhaltig gewesen. Nein, sondern teilweise ist die Dividende auch bereits aus der Substanz gezahlt worden.

95 % beim Ausschüttungsverhältnis sind selbst für einen Real Estate Investment Trust nicht der beste Wert. Es zeigt eher, dass die operative Ausgangslage im Moment ausreichend ist, um die Dividende zu leisten. Deshalb würde ich als potenzieller Investor wenn, dann lediglich einen kleineren Teil meines Geldes in diese Dividendenaktie investieren. Die vergangenen Jahre sind jedenfalls operativ herausfordernd gewesen, was immerhin noch nicht an der Dividende gerüttelt hat.

Der Artikel 6,9 % Dividendenrendite und unter 100 % Ausschüttungsverhältnis: Kannst du dieser Dividendenaktie jetzt trauen? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von LTC Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.