Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 57 Minuten
  • DAX

    15.688,48
    -3,65 (-0,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.151,12
    +6,22 (+0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    34.792,67
    -323,73 (-0,92%)
     
  • Gold

    1.816,60
    +2,10 (+0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,1858
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    32.205,00
    -190,25 (-0,59%)
     
  • CMC Crypto 200

    947,49
    +20,72 (+2,24%)
     
  • Öl (Brent)

    68,31
    +0,16 (+0,23%)
     
  • MDAX

    35.566,51
    +80,96 (+0,23%)
     
  • TecDAX

    3.798,68
    +36,80 (+0,98%)
     
  • SDAX

    16.610,22
    +1,63 (+0,01%)
     
  • Nikkei 225

    27.728,12
    +144,04 (+0,52%)
     
  • FTSE 100

    7.108,23
    -15,63 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    6.759,27
    +13,04 (+0,19%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.780,53
    +19,24 (+0,13%)
     

50 Millionen Euro Soforthilfe vom Land für Hochwasser-Opfer in Bayern

·Lesedauer: 1 Min.

MÜNCHEN (dpa-AFX) - 50 Millionen Euro Soforthilfe sollen die bayerischen Hochwasseropfer nach Angaben von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) vom Land erhalten. "Der Bund hat ja schon angekündigt, 300 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen, wir werden heute erstmal 50 Millionen Euro bereitstellen für die Soforthilfen", sagte Söder dem Bayerischen Rundfunk am Dienstag. Das Kabinett wollte sich am Morgen mit der jüngsten Hochwasserkatastrophe in Oberbayern und der Unterstützung der Betroffenen befassen.

Im südöstlichen Landkreis Berchtesgadener Land hatten am Wochenende heftige Unwetter in einigen Orten rund um Watzmann und Königssee für Erdrutsche und Überflutungen gesorgt. Der Schaden geht in die Millionenhöhe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.