Deutsche Märkte geschlossen

5 Wachstumsaktien, die bis 2040 ein Generationenvermögen aufbauen können

Fintech Aktien
Fintech Aktien

Wichtige Punkte

  • Die Geschichte zeigt, dass Korrekturen und Bärenmärkte die beste Zeit für Investoren sind, um auf Einkaufstour zu gehen.

  • Diese fünf innovativen Unternehmen sind perfekt positioniert, um für geduldige Aktionäre eine Outperformance zu erzielen.

Unabhängig davon, ob du dein Geld schon seit Jahrzehnten an der Wall Street anlegst oder erst in den letzten Jahren mit dem Investieren begonnen hast, war es ein schwieriges Jahr.

Im Jahr 2022 sind der Dow Jones Industrial Average und der S&P 500 mit einem Rückgang von jeweils mehr als 10 % in den Korrekturbereich eingetaucht. Für den wachstumsorientierten Nasdaq Composite, der seit seinem Rekordhoch im November einen Rückgang von 31 % hinnehmen musste, war es sogar noch schwieriger. Damit befindet sich der Nasdaq direkt in einem Bärenmarkt.

Obwohl Baisse-Phasen einem Angst machen können und Investoren an der Entschlossenheit zweifeln lassen, sind sie historisch gesehen auch eine der besten Zeiten, um dein Geld zu investieren. Die Daten zeigen, dass die meisten Börsenkorrekturen schnell wieder verschwinden, wobei Bullenmärkte unverhältnismäßig länger dauern als Bärenmärkte.

Wenn es dein Ziel ist, ein generationenübergreifendes Vermögen aufzubauen, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um nach innovativen Wachstumsaktien zu suchen, die dich mit der Zeit auf den Weg in die finanzielle Freiheit bringen können. Im Folgenden stellen wir dir fünf Wachstumsaktien vor, mit denen du bis 2040 ein Generationenvermögen aufbauen kannst.

Nio

Das erste schnell wachsende Unternehmen, das das Zeug dazu hat, eine Anfangsinvestition bis 2040 um ein Vielfaches zu vermehren, ist der chinesische Elektrofahrzeughersteller Nio (WKN: A2N4PB, -4,08 %). Obwohl das Unternehmen kurzfristig mit einer Reihe von Problemen in der Lieferkette zu kämpfen hatte, die mit den Lockdowns in China und Engpässen bei Halbleiterchips zusammenhängen, hat Nio bewiesen, dass es mit seinen Innovationen führend sein kann.

Bevor die Provinzen die Lieferkette des Unternehmens abriegelten, hatte Nio die Produktion von weniger als 4.000 E-Fahrzeugen in einem Quartal auf über 25.000 E-Fahrzeuge in weniger als zwei Jahren gesteigert. Außerdem produziert das Unternehmen eine Reihe von Premium-Elektroautos, die es mit den „Großen“ der Branche wie Tesla aufnehmen sollen. Die kürzlich auf den Markt gebrachten ET7- und die kommenden ET5-Limousinen können mit dem besten Batterie-Upgrade 621 Meilen mit einer vollen Ladung zurücklegen. Das übertrifft Teslas Vorzeigemodelle, das Model 3 und das Model S, bei Weitem.

Nio ist nicht nur auf dem größten Automarkt der Welt tätig, sondern dürfte auch von seinem innovativen Batterie-as-a-Service (BaaS)-Abonnement profitieren, das im August 2020 vorgestellt wurde. BaaS-Abonnenten können ihre Batterien aufladen, tauschen und aufrüsten und erhalten einen Rabatt auf den ursprünglichen Kaufpreis ihres Nio EV. Im Gegenzug erhält Nio eine monatliche Abonnementgebühr mit hoher Gewinnspanne und, was noch wichtiger ist, die Treue seiner frühen Käufer. Das BaaS-Programm könnte es Nio ermöglichen, bis zum Ende des Jahrzehnts zu einem der führenden Autohersteller Chinas zu werden.

Lovesac

Ein weiterer Wachstumswert, der das Potenzial hat, in weniger als zwei Jahrzehnten ein Generationenvermögen zu schaffen, ist der Möbelwert Lovesac (WKN: A2JP7B, -0,79 %). Dass er kurzfristig mit einer historisch hohen Inflation zu kämpfen hat, sollte langfristige Investoren nicht von diesem disruptiven Unternehmen abschrecken.

Was Lovesac so besonders macht, sind die Möbel des Unternehmens. Während die meisten Möbelhäuser bei einer kleinen Gruppe von Großhändlern einkaufen, ist das „Sactional“ – eine modulare Couch, die auf Dutzende von Arten umgestellt werden kann, um in jeden Wohnraum zu passen – das Brot-und-Butter-Geschäft von Lovesac. Die Sactionals lassen sich mit über 200 verschiedenen Bezügen und einer Handvoll Aufrüstungsoptionen wie zum Beispiel eingebauten Surround-Lautsprechern und kabellosen Ladestationen, ganz individuell gestalten. Das Beste ist vielleicht, dass das Garn, das für die Bezüge der Sactionals verwendet wird, vollständig aus recycelten Plastikwasserflaschen hergestellt wird, was die Möbel von Lovesac umweltfreundlich macht.

Ein weiterer Wettbewerbsvorteil des Unternehmens ist seine Omnichannel-Verkaufsplattform. Lovesac hat zwar 146 Einzelhandelsgeschäfte in 39 Bundesstaaten, aber das Beeindruckende an dem Unternehmen ist, dass es in der Lage ist, auf den Onlineverkauf umzusteigen oder sich auf Pop-up-Showrooms und Partnerschaften zu verlassen, um seine Gemeinkosten zu senken. Die vielen Vertriebskanäle, die dem Unternehmen zur Verfügung stehen, sollten zu einem überdurchschnittlichen Wachstum und höheren Gewinnspannen beitragen.

Palantir Technologies

Eine dritte rasante Aktie mit der innovativen Fähigkeit, Generationenreichtum aufzubauen, ist das auf künstliche Intelligenz ausgerichtete Data-Mining-Unternehmen Palantir Technologies (WKN: A2QA4J, -3,87 %). Trotz kurzfristiger Bedenken, dass eine Rezession in den USA die Vergabe neuer Aufträge verlangsamen könnte, scheint Palantir gut positioniert zu sein, um noch lange Zeit zu wachsen.

Das Interessante an Palantir ist, dass es kein anderes Unternehmen gibt, das diese Dienstleistungen in diesem Umfang anbieten kann. Seine Gotham-Plattform hilft der US-Regierung bei der Planung von Missionen und unterstützt andere Regierungsbehörden auf der ganzen Welt bei der Datenauswertung. Die Foundry-Plattform von Palantir richtet sich an Unternehmenskunden und hilft ihnen, ihre Daten zu nutzen und besser zu verstehen, um ihre Abläufe zu optimieren.

In der Vergangenheit war Gotham die treibende Kraft von Palantir. Große Vertragsabschlüsse haben dem Unternehmen zu einer jährlichen Wachstumsrate von 30 % (oder mehr) verholfen. Allerdings ist Gotham in seiner Reichweite begrenzt. Das bedeutet, dass Palantir aus Gründen der nationalen Sicherheit nicht mit bestimmten Regierungsstellen zusammenarbeiten kann. Im Vergleich dazu fängt Foundry gerade erst an, in der Unternehmenswelt Fuß zu fassen, und hat ein außergewöhnliches Wachstumspotenzial. Der Abschluss von Fünfjahresverträgen mit Unternehmenskunden ist für Palantir die Eintrittskarte, um seinen Aktionären einen enormen Reichtum zu bescheren.

PubMatic

Die cloudbasierte Adtech-Aktie PubMatic (WKN: A2QJL6, -4,01 %) ist ebenfalls in der Lage, bis zum Jahr 2040 einen Generationenreichtum zu schaffen. Auch wenn die werbebasierten Unternehmen angesichts der zunehmenden Rezessionsängste derzeit einen schweren Stand haben, deuten alle Anzeichen darauf hin, dass PubMatic perfekt positioniert ist, um von der digitalen Werberevolution zu profitieren.

PubMatic ist ein sogenannter Sell-Side-Anbieter. Das ist eine schicke Umschreibung dafür, dass das Unternehmen Publishern hilft, ihren digitalen Anzeigenplatz zu verkaufen. Die maschinellen Algorithmen des Unternehmens zielen darauf ab, nicht nur so viel wie möglich zu erwirtschaften, sondern auch relevante Inhalte vor den Nutzern zu platzieren. Auf diese Weise werden die Werbetreibenden zufriedengestellt und die Anzeigenpreise für die Publisher steigen mit der Zeit. Vielleicht ist das der Grund, warum die organische Wachstumsrate von PubMatic in den letzten zwei Jahren mehr als doppelt so hoch war wie die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate der Branche.

Bemerkenswert ist auch, dass PubMatic seine eigene Cloudinfrastruktur entwickelt und aufgebaut hat. Sich nicht auf Dritte verlassen zu müssen, hat seine Vorteile. Wenn der Umsatz steigt und das Unternehmen skaliert, wird es wahrscheinlich saftigere Betriebsmargen erzielen als seine Konkurrenten.

Sea Limited

Eine fünfte und letzte Wachstumsaktie, die geduldigen Anlegern helfen kann, bis 2040 einen transformativen Wohlstand aufzubauen, ist das in Singapur ansässige Konglomerat Sea Limited (WKN: A2H5LX, -5,15 %). Obwohl Sea (vorerst) Geld verliert, hat es drei schnell wachsende Geschäftssegmente, die seine Bewertung auf lange Sicht drastisch erhöhen könnten.

Das einzige Segment, das im Moment ein positives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erwirtschaftet, ist Garena, die Spielesparte von Sea. Dank des Handyspiels Free Fire hat Sea eine über dem Branchendurchschnitt liegende Pay-to-Play-Umsatzrate von 10 % bei seinen vierteljährlich aktiven Nutzern (Stand: erstes Quartal 2022).

Dann gibt es noch SeaMoney, die digitale Finanzdienstleistungssparte des Unternehmens. Da Sea in einer Reihe von Schwellenländern tätig ist, in denen der Zugang zu grundlegenden Bankdienstleistungen eingeschränkt ist, könnte sich das Angebot von digitalen Geldbörsen für die Verbraucher und den Gewinn des Unternehmens als sehr fruchtbar erweisen.

Das dritte wachstumsstarke Segment ist die E-Commerce-Plattform Shopee. Nachdem die Online-Verkaufsplattform im gesamten Jahr 2018 einen Bruttowarenwert (GMV) von 10 Mrd. US-Dollar erzielt hat, bedeutet der GMV von Shopee von 17,4 Mrd. US-Dollar allein im ersten Quartal eine jährliche GMV-Rate von fast 70 Mrd. US-Dollar. Da der Onlineverkauf in ganz Südostasien noch in den Kinderschuhen steckt, ist das Wachstumspotenzial von Sea für den Einzelhandel unschlagbar.

Der Artikel 5 Wachstumsaktien, die bis 2040 ein Generationenvermögen aufbauen können ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Sean Williams auf Englisch verfasst und am 05.06.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. Sean Williams besitzt PubMatic und Lovesac. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Nio, Palantir Technologies, PubMatic, Sea Limited und Tesla. The Motley Fool empfiehlt Lovesac. 

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.