Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.786,29
    -93,04 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.636,44
    -48,84 (-1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    30.932,37
    -469,64 (-1,50%)
     
  • Gold

    1.733,00
    -42,40 (-2,39%)
     
  • EUR/USD

    1,2088
    -0,0099 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    37.776,29
    -2.030,59 (-5,10%)
     
  • CMC Crypto 200

    912,88
    -20,25 (-2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    61,66
    -1,87 (-2,94%)
     
  • MDAX

    31.270,86
    -370,00 (-1,17%)
     
  • TecDAX

    3.346,40
    -21,82 (-0,65%)
     
  • SDAX

    15.109,96
    -157,04 (-1,03%)
     
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • FTSE 100

    6.483,43
    -168,53 (-2,53%)
     
  • CAC 40

    5.703,22
    -80,67 (-1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.192,35
    +72,92 (+0,56%)
     

5.000 Euro investieren, 0 Euro Dividende kassieren: Darum wäre das bei dieser Aktie ein Top-Deal!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Rollercoaster Turnaround Freizeitpark Walt Disney Aktie
Rollercoaster Turnaround Freizeitpark Walt Disney Aktie

Keine Frage: Wer als Einkommensinvestor 5.000 Euro investiert und 0 Euro Dividende erhält, der macht womöglich etwas falsch. Trotzdem gibt es eine Aktie, die früher eine Dividende ausbezahlt hat, bei der das jetzt genau der richtige Schritt wäre.

Um das vielleicht vorwegzunehmen: Es ist die Aktie von Walt Disney (WKN: 855686) und der US-amerikanische Medien- und Freizeitkonzern besitzt gegenwärtig einfach bessere Möglichkeiten, um frei werdende Mittel zu nutzen. Welche das sind und was man stattdessen mit der Dividende anfangen sollte? Das soll uns jetzt etwas näher beschäftigen.

Walt Disney und die Dividende!

Wie gesagt: Walt Disney hat früher und vor COVID-19 eine Dividende an die Investoren ausgezahlt. Zuletzt belief sich die halbjährliche Ausschüttung auf 0,88 US-Dollar und ist bereits im Jahr 2019 erklärt worden. Gemessen am aktuellen Aktienkurs von 168,17 US-Dollar läge die Ausschüttungsrendite sowieso lediglich bei mickrigen 1 % Pi mal Daumen.

Trotzdem würde Walt Disney mit einer Dividende pro Jahr Milliarden an freiem Cashflow auskehren. Finanzielle Mittel, die das Management besser verwenden kann: Nämlich für das Erschaffen weiterer Inhalte für die eigenen Streaming-Dienste. Disney+, Hulu und ESPN+ sind derzeit auf dem Vormarsch. Dieses Momentum gilt es zukünftig zu halten.

Das Management von Walt Disney hat außerdem erklärt, dass man zukünftig bis zu 16 Mrd. US-Dollar für eigene Inhalte ausgeben möchte. Das könnte es potenziell schwieriger machen, eine Dividende an die Investoren auszuzahlen. Ein solcher Betrag muss schließlich erst einmal erwirtschaftet werden.

Derzeit ist an eine Dividende sowieso kaum zu denken. In der wesentlichen Cashcow, den Freizeitparks, läuft es momentan nicht rund. Das zeigt, für die Dividende ist bei Walt Disney eigentlich kaum noch Platz.

Das steckt sonst noch dahinter

Walt Disney ist außerdem möglicherweise in einer Transformation, die eine Dividende sowieso nicht unbedingt erstrebenswert macht. Der US-amerikanische Blue Cap wird künftig voraussichtlich nicht mehr als Value-Aktie gesehen. Oder als Dividendenaktie. Nein, sondern das Wachstum dürfte langfristig im Vordergrund stehen.

Das Streaming eröffnet neue Möglichkeiten. Klassische Kennzahlen wie Umsätze oder Gewinne dürfen dafür ein wenig in den Hintergrund rücken, weil es das Momentum und den zukünftigen Erfolg ideal zu nutzen gilt. Dafür werden natürlich Investitionen benötigt. Allerdings sind das Investitionen in einen klaren Zukunfts- und Wachstumsmarkt. Das ist es, worum es jetzt maßgeblich bei dieser spannenden Streaming- und Freizeit-Aktie gehen sollte.

5.000 Euro investieren, nicht wegen der Dividende!

Wer bei Walt Disney daher jetzt überlegt, 5.000 Euro zu investieren, der sollte das vermutlich nicht mehr wegen der Dividende tun. Der US-amerikanische Konzern hat zwar früher eine Auszahlung geleistet. Jetzt gilt es jedoch, das Wachstum im Streaming aufrechtzuerhalten. Das ist für mich sowieso eine bessere Verwendung für diese freien Mittel. Ein geeignetes Investitionsfeld ist mit Inhalten definitiv vorhanden.

The post 5.000 Euro investieren, 0 Euro Dividende kassieren: Darum wäre das bei dieser Aktie ein Top-Deal! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Akteien von Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2021