Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 11 Minute
  • DAX

    15.735,37
    +43,24 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.159,54
    +14,64 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    34.952,36
    +159,69 (+0,46%)
     
  • Gold

    1.804,00
    -10,50 (-0,58%)
     
  • EUR/USD

    1,1850
    +0,0007 (+0,06%)
     
  • BTC-EUR

    32.470,97
    -810,05 (-2,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    968,76
    -7,13 (-0,73%)
     
  • Öl (Brent)

    68,90
    +0,75 (+1,10%)
     
  • MDAX

    35.655,38
    +169,83 (+0,48%)
     
  • TecDAX

    3.809,40
    +47,52 (+1,26%)
     
  • SDAX

    16.638,22
    +29,63 (+0,18%)
     
  • Nikkei 225

    27.728,12
    +144,04 (+0,52%)
     
  • FTSE 100

    7.110,92
    -12,94 (-0,18%)
     
  • CAC 40

    6.781,36
    +35,13 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,36
    +55,83 (+0,38%)
     

4finance EUR-Anleihegläubiger billigen Refinanzierung

·Lesedauer: 2 Min.

4finance S.A. / Schlagwort(e): Anleihe
4finance EUR-Anleihegläubiger billigen Refinanzierung

16.07.2021 / 10:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

4finance EUR-Anleihegläubiger billigen Refinanzierung

16. Juli 2021. Die 4finance Holding S.A. (die "Gruppe"), einer der größte Anbieter in Europa, der sich auf digital Konsumentenkredite spezialisiert hat, veröffentlicht heute die Ergebnisse der kürzlich abgehaltenen Abstimmung der EUR-Anleihegläubiger. Der Beschluss, der auch die Verlängerung der Laufzeit der EUR-Anleihen um 3 Jahre bis Februar 2025 beinhaltete, wurde erfolgreich gefasst. Im Laufe des heutigen Tages wird die vom Notar unterzeichnete Beurkundungserklärung beim Bundesanzeiger eingereicht und auf der Website der Gruppe veröffentlicht.

Der als Protokollführer der Abstimmung fungierende Notar hat die Abgabe gültiger Stimmen von mehr als 1.300 Anlegern bestätigt, die insgesamt EUR-Anleihen im Nominalwert von rund EUR 107 Mio. halten. Mit einer Beteiligung von 73,2 % der ausstehenden Anleihen wurde die Beschlussfähigkeitsschwelle von 50 % ordnungsgemäß erfüllt. Von den teilnehmenden Investoren haben gemessen am Wert der ausstehenden EUR-Anleihen insgesamt 97,5 % für den Beschluss gestimmt, sodass auch die qualifizierte Mehrheitsschwelle von 75 % ordnungsgemäß erfüllt wurde.

Die Anleihebedingungen der EUR-Anleihen werden nach Ablauf der gesetzlichen Widerspruchsfrist voraussichtlich Ende August formell geändert. Im Anschluss erfolgt die Ausschüttung der Änderungs- und Teilnahmeentgelte an die jeweiligen Investoren. Die vollständigen Unterlagen sind auf der Website der Gruppe verfügbar unter: https://www.4finance.com/investors-and-media/bonds/.

Die vollständige Pressemitteilung der Gruppe finden Sie unter https://www.4finance.com/investors-and-media/press-releases.

Aalto Capital (München) agierte als Financial Advisor für 4finance.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

4finance
investorrelations@4finance.com
press@4finance.com

Aalto Capital
manfred.steinbeisser@aaltocapital.de
+49 89 8986777-0

Diese Mitteilung enthält Insiderinformationen im Sinne der Marktmissbrauchsverordnung.

Bestimmte Aussagen in diesem Dokument sind "zukunftsgerichtete Aussagen". Diese Aussagen basieren auf den aktuellen Erwartungen des Managements und unterliegen Unsicherheiten und Veränderungen der äußeren Umstände. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den in diesen Aussagen enthaltenen Ergebnissen abweichen.

16.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

4finance S.A.

8-10 Avenue de la Gare

1610 Luxembourg

Großherzogtum Luxemburg

E-Mail:

info@4finance.com

ISIN:

XS1417876163, SE0006594412, XS1092320099, XS1094137806,

WKN:

A181ZP

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange; Dublin

EQS News ID:

1219503


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.