Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 54 Minuten
  • DAX

    15.318,15
    -158,28 (-1,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.199,88
    -58,10 (-1,36%)
     
  • Dow Jones 30

    33.926,01
    -127,89 (-0,38%)
     
  • Gold

    1.885,50
    +8,90 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,0779
    -0,0017 (-0,16%)
     
  • BTC-EUR

    21.228,50
    -623,88 (-2,85%)
     
  • CMC Crypto 200

    525,14
    -11,72 (-2,18%)
     
  • Öl (Brent)

    73,79
    +0,40 (+0,55%)
     
  • MDAX

    29.271,15
    -507,44 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.308,81
    -29,76 (-0,89%)
     
  • SDAX

    13.337,30
    -157,53 (-1,17%)
     
  • Nikkei 225

    27.693,65
    +184,19 (+0,67%)
     
  • FTSE 100

    7.843,39
    -58,41 (-0,74%)
     
  • CAC 40

    7.132,06
    -101,88 (-1,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.006,96
    -193,84 (-1,59%)
     

4 Aktien mit Rendite-Garantie durch Dividenden!

Aus wachsenden Stapeln von Münzen keimen zarte Pflanzen
Aus wachsenden Stapeln von Münzen keimen zarte Pflanzen

Aktien mit Rendite-Garantie gesucht? Vorab sei eines angemerkt: Es gibt keine Garantie, dass eine bestimmte Aktie eine hohe Dividendenrendite bietet. Einige Faktoren, die die Dividendenrendite beeinflussen, sind das Gewinnwachstum, die Dividendenpolitik des Unternehmens und die allgemeine Wirtschaftslage. 

Wichtig ist, die Finanzen des Unternehmens sowie die Branche, in der es tätig ist, sorgfältig zu untersuchen, bevor man in eine Aktie investiert. Es gibt jedoch viele Dividenden-Aktien, die hohe Dividendenrenditen bieten. Dabei sollte man vor allem auf eine gute Finanzlage achten, um auch in Zukunft eine hohe Dividende zu erhalten.

Einige Beispiele von Aktien, die seit Jahrzehnten nachhaltig hohe Dividenden ausgeschüttet haben, sind nachfolgend aufgelistet.

4 Aktien mit Rendite-Garantie 

Johnson & Johnson (WKN: 853260): Das Unternehmen hat seit dem Börsengang im Jahr 1944 jedes Jahr eine Dividende ausgezahlt. In den letzten 60 Jahren wurde die Dividende zudem kontinuierlich erhöht. Das letzte Mal wurde im April 2022 eine erhöhte Dividendenzahlung verkündet. 6,6 % gab es damals mehr an Dividenden. Läuft alles nach Plan, dann dürfen sich Aktionäre bald wieder auf erfreuliche Nachrichten aus New Brunswick freuen.

Procter & Gamble (WKN: 852062): Der Konsumgüterhersteller hat seit 1890 jedes Jahr eine Dividende ausgezahlt und in den letzten 66 Jahren die Dividende kontinuierlich erhöht. Zuletzt geschah dies im April 2022. Seit nunmehr 132 Jahren gibt es für Anleger des in Cincinnati ansässigen Großkonzerns ohne Ausnahme Dividenden. Erstklassig ist auch die Dividendenrendite, die sich mit 2,4 % beschreiben lässt (Stand: 13.1.23, Morningstar).

ExxonMobil (WKN: 852549) hat seit 1882 jedes Jahr eine Dividende ausgezahlt. Damit nicht genug: ExxonMobil hat die Dividende in den letzten 37 Jahren kontinuierlich erhöht. Die durchschnittliche Wachstumsrate über 40 Jahre liegt bei 5,9 %. Mehr als 100 Jahre kontinuierlich Dividenden? Gar nicht mal schlecht. Genauso die Dividendenrendite, die sich mit 3,2 % beschreiben lässt (Stand: 13.1.23, Morningstar).

Coca-Cola (WKN: 850663): Das Unternehmen hat seit 1920 jedes Jahr eine Dividende ausgezahlt und diese in den letzten 60 Jahren kontinuierlich erhöht. Zuletzt geschah das im Februar 2022, in dem eine Erhöhung der Quartalsdividende von 42 auf 44 US-Cents je Anteilsschein verkündet wurde. Die erwartete Dividendenrendite beläuft sich auf 2,9 % (Stand: 13.1.23, Morningstar).

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste

Zu beachten bleibt, dass die Vergangenheit keine Garantie für die Zukunft ist und dass es immer Risiken gibt, wenn man in Aktien investiert. Es ist daher wichtig, die Finanzen des Unternehmens und die Branche, in der es tätig ist, sorgfältig zu untersuchen, bevor man in eine Aktie investiert.

Dass Dividenden nicht garantiert sind, versteht sich von selbst – auch bei Qualitätsaktien wie den oben erwähnten. Unternehmen können jederzeit ihre Dividendenpolitik ändern. 

Ein Unternehmen kann seine Dividenden erhöhen, senken oder sogar ganz streichen, je nach den finanziellen Erfordernissen und Perspektiven des Unternehmens. So sind die Spielregeln am Finanzmarkt.

Trotz allem bleibe ich zuversichtlich, dass die vier Kandidaten über eine gute Ausgangslage verfügen, um noch zahlreiche weitere Jahre die Dividende zu erhöhen. Schließlich verfügen sie über tiefe Burggräben, die substanzorientierte Investoren wie Warren Buffett lieben.

Der Artikel 4 Aktien mit Rendite-Garantie durch Dividenden! ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Mehr Lesen

Frank Seehawer besitzt Aktien von Johnson & Johnson, Procter & Gamble, Coca Cola und Exxon Mobil. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Johnson & Johnson.

Aktienwelt360 2023