Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 37 Minuten
  • Nikkei 225

    29.639,40
    -200,31 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.258,32
    +338,48 (+1,00%)
     
  • BTC-EUR

    36.817,98
    +154,79 (+0,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.089,55
    +49,07 (+4,72%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.896,85
    +150,45 (+1,02%)
     
  • S&P 500

    4.395,64
    +41,45 (+0,95%)
     

3 Wachstumsaktien, die man in der Nähe von Allzeithochs kaufen könnte

·Lesedauer: 4 Min.
Nvidia

Wichtige Punkte

  • Innovative Industrial Properties besitzt derzeit Immobilien in etwa der Hälfte der Staaten, die medizinisches Cannabis legalisiert haben.

  • Intuitive Surgical erschließt nur einen Bruchteil des potenziellen Marktes für robotergestützte chirurgische Systeme.

  • Zu den langfristigen Wachstumstreibern von Nvidia gehören Gaming und künstliche Intelligenz.

Kaufe niedrig und verkaufe hoch. Du hast diesen Rat zweifellos schon einmal gehört. Das alte Sprichwort des Investierens lässt jedoch einen wichtigen Zusammenhang außer Acht: Die besten Aktien erreichen ihre bisherigen Höchststände und steigen dann weiter an.

Sicherlich gibt es einige erfolgreiche Aktien, die aufgrund der gestiegenen Bewertungen ein höheres Risiko darstellen. Das bedeutet jedoch nicht, dass alle Aktien in diese Kategorie fallen. Hier sind drei Wachstumsaktien, die du kaufen kannst und die im Moment in der Nähe von Allzeithochs sind.

Innovative Industrial Properties

Die Aktien von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) sind im bisherigen Jahresverlauf um 25 % gestiegen und befinden sich nun in der Nähe ihres höchsten Standes aller Zeiten. Das ist eine beeindruckende Leistung, wenn man bedenkt, dass die Aktie in den letzten drei Jahren um mehr als 580 % stark gestiegen ist.

Das Unternehmen ist als Real Estate Investment Trust (REIT) organisiert. IIP ist jedoch kein gewöhnlicher REIT: Es konzentriert sich auf die medizinische Cannabis-Industrie in den USA. Betreiber medizinischer Cannabis-Betriebe, die zusätzliches Kapital benötigen, verkaufen ihre Immobilien an IIP, das diese dann an sie zurückvermietet.

IIP hat sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Das Unternehmen besitzt derzeit 73 Grundstücke in 18 Staaten. Zu diesen Staaten gehören einige der am schnellsten wachsenden Cannabis-Märkte in den USA. Es gibt weitere 17 Staaten (und wahrscheinlich bald noch mehr), in die IIP ebenfalls expandieren könnte.

Zusätzlich zu seinen großartigen Wachstumsaussichten bietet IIP auch eine attraktive Dividende. Die Dividendenrendite liegt bei fast 2,5 % und wäre noch viel höher, wenn der Aktienkurs von IIP nicht so stark gestiegen wäre. Das Unternehmen hat seine Dividendenausschüttung in den letzten drei Jahren vervierfacht. Weitere Erhöhungen der Dividende könnten anstehen.

Intuitive Surgical

Die Aktien von Intuitive Surgical (WKN: 888024) sind in diesem Jahr ebenfalls um mehr als 20 % auf ein Allzeithoch gestiegen. Und das ist eine Aktie, die bisher einen Gewinn von weit über 16.600 % geliefert hat.

Es ist möglich, dass Intuitive Surgical in nächster Zeit etwas zurückgehen könnte. CEO Gary Guthart räumte in der Telefonkonferenz zum zweiten Quartal ein: „Die Pandemie liegt nicht hinter uns und ein zusätzliches Infektionswachstum könnte die Krankenhausressourcen erneut belasten und unsere Ergebnisse in der Zukunft beeinflussen.“

Die langfristigen Aussichten von Intuitive bleiben jedoch so stark wie immer. Die robotergestützten Chirurgiesysteme werden in diesem Jahr wahrscheinlich bei mehr als 1,5 Millionen Eingriffen zum Einsatz kommen. Das ist trotzdem nur ein Viertel der jährlich durchgeführten Eingriffe, für die Intuitive bereits Produkte und Zulassungen hat.

Die Wachstumsaussichten von Intuitive Surgical sollten sich mit der Einführung neuer Technologien und der Erlangung weiterer Zulassungen erweitern. Das Unternehmen schätzt, dass jedes Jahr 20 Millionen Weichteiloperationen durchgeführt werden, die für eine robotergestützte Operation infrage kommen.

Nvidia

Nvidia (WKN: 918422) zählt zu den größten Gewinnern dieser drei erfolgreichen Wachstumsaktien. Die Aktien des Chipherstellers sind im bisherigen Jahresverlauf um mehr als 50 % gestiegen und befinden sich in der Nähe des im letzten Monat erreichten Allzeithochs. Seit dem Börsengang im Jahr 1999 ist die Aktie um fast 48.700 % gestiegen.

Sicher, es gibt ein paar potenzielle Probleme, die Nvidias beeindruckende Serie vorübergehend entgleisen lassen könnten. Ein Absturz der Kryptowährungen könnte die Preise der Grafikprozessoren (GPUs) zum Absturz bringen. Nvidias anstehende Übernahme von ARM Holdings steht auch vor einigen regulatorischen Hürden.

Dennoch hat Nvidia mehrere langfristige Rückenwinde. Online-Gaming-Systeme verlangen weiterhin nach mehr Rechenleistung, was einen wiederkehrenden Markt für neue GPUs schafft. Immer mehr Apps nutzen künstliche Intelligenz, was eine weitere große Wachstumschance für Nvidia darstellt.

Im nächsten Jahrzehnt und darüber hinaus könnten wir eine größere Verbreitung von selbstfahrenden Autos sehen, die auf Nvidias Technologie setzen. In der Telefonkonferenz zum zweiten Quartal von Facebook erwähnte CEO Mark Zuckerberg Nvidia ausdrücklich als ein Unternehmen, das von der Entwicklung des Metaverse von Facebook profitieren könnte. Die Aktie von Nvidia sollte in der Zukunft noch viel Luft nach oben haben.

Der Artikel 3 Wachstumsaktien, die man in der Nähe von Allzeithochs kaufen könnte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel stellt die Meinung des Verfassers dar, der mit der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines The Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht übereinstimmen muss. Eine Investitionsthese zu hinterfragen – sogar eine eigene – hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Randi Zuckerberg, eine ehemalige Direktorin für Marktentwicklung und Sprecherin von Facebook und Schwester des CEOs Mark Zuckerberg, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.

Dieser Artikel wurde von Keith Speights auf Englisch verfasst und am 11.08.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. Keith Speights besitzt Aktien von Facebook, Innovative Industrial Properties, Intuitive Surgical und Nvidia.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Facebook, Innovative Industrial Properties, Intuitive Surgical und Nvidia. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: long Januar 2022 0 Calls auf Intuitive Surgical und short Januar 2022 $600 Calls auf Intuitive Surgical.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.