Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.603,24
    +155,20 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.112,33
    +28,96 (+0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    33.801,43
    +511,35 (+1,54%)
     
  • Gold

    1.784,80
    +15,80 (+0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,1915
    +0,0049 (+0,42%)
     
  • BTC-EUR

    27.419,60
    -1.745,17 (-5,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    800,17
    -50,17 (-5,90%)
     
  • Öl (Brent)

    73,16
    +1,52 (+2,12%)
     
  • MDAX

    34.198,71
    +176,19 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.486,12
    -3,25 (-0,09%)
     
  • SDAX

    16.095,46
    +90,54 (+0,57%)
     
  • Nikkei 225

    28.010,93
    -953,15 (-3,29%)
     
  • FTSE 100

    7.062,29
    +44,82 (+0,64%)
     
  • CAC 40

    6.602,54
    +33,38 (+0,51%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.131,55
    +101,17 (+0,72%)
     

Bayern II immer desolater

·Lesedauer: 1 Min.
Bayern II immer desolater
Bayern II immer desolater

Der VfB Lübeck hat mit einem 2:0 (0:0)-Sieg beim SV Meppen den Abstieg aus der 3. Fußball-Liga zunächst abwenden können. Der Aufsteiger gewann bei den Emsländern durch Treffer von Thorben Deters (55.) und Martin Röser (84., Foulelfmeter). (NEWS: Alles zur 3. Liga)

Im zweiten Sonntagsspiel unterlag der letztjährige Drittliga-Meister, Bayern München II, gegen den als Absteiger feststehenden Ex-Bundesligisten SpVgg Unterhaching 1:2 (0:1). (Service: TABELLE der 3. Liga)

Alle Spiele der 3. Liga und vieles mehr – live & auf Abruf bei MagentaSport | ANZEIGE

Damit spitzt sich die prekäre Lage für die Bayern zu, denn mit 36 Zählern sind sie Achtzehnter. Niclas Stierlin (8.) und Niclas Anspach (51.) schossen die Hachinger Tore. Nemanja Motika (72.) gelang nur noch das Anschlusstor, womit die Bayern seit zehn Spielen sieglos sind.

Mit 34 Punkten belegen die Lübecker zwar weiterhin den vorletzten Tabellenplatz, haben aber noch Chancen auf den Klassenerhalt. (3. Liga: Spielplan und Ergebnisse)

Meppen ist mit 38 Zählern Tabellen-16. und noch in Reichweite des VfB.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.