Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 22 Minuten
  • DAX

    14.154,21
    +189,83 (+1,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.743,23
    +57,89 (+1,57%)
     
  • Dow Jones 30

    32.223,42
    +26,76 (+0,08%)
     
  • Gold

    1.825,00
    +11,00 (+0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,0485
    +0,0047 (+0,4509%)
     
  • BTC-EUR

    29.197,24
    +687,68 (+2,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    686,53
    +443,85 (+182,89%)
     
  • Öl (Brent)

    114,63
    +0,43 (+0,38%)
     
  • MDAX

    29.379,51
    +447,61 (+1,55%)
     
  • TecDAX

    3.099,23
    +25,22 (+0,82%)
     
  • SDAX

    13.383,23
    +196,79 (+1,49%)
     
  • Nikkei 225

    26.659,75
    +112,70 (+0,42%)
     
  • FTSE 100

    7.516,04
    +51,24 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    6.436,91
    +89,14 (+1,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.662,79
    -142,21 (-1,20%)
     

Meine 3 Lieblingsaktien im Moment

Walt Disney Shop Disney-Aktie
Walt Disney Shop Disney-Aktie

Wichtige Punkte

  • Der Aktienkurs von Disney liegt weit unter seinem Höchststand, obwohl die Aktie einer der besten Wiedereröffnungswerte zu sein scheint.

  • Costcos Allwetterfestigkeit ist der Grund, warum es ein Eckpfeiler meines Portfolios ist.

  • FuboTV ist an der Wall Street aus verschiedenen Gründen in Ungnade gefallen – aber das Spiel ist noch lange nicht vorbei.

Aktien sind nicht wie Kinder – es ist in Ordnung, öffentlich darüber zu sprechen, welche Investitionen deine Favoriten sind. Ich besitze Aktien von mehr als 60 verschiedenen Unternehmen, aber Disney (WKN: 855686, -2,26 %), Costco (WKN: 888351, -2,21 %) und FuboTV (WKN: A2QBYF, -6,03 %) sind im Moment meine drei Lieblingsaktien. Und wenn du erst einmal verstehst, warum, dann geht es dir vielleicht genauso.

Disney

Fans auf der ganzen Welt zahlen weiterhin hohe Preise für das Disney-Erlebnis. Ausflüge in die Themenparks sind alles andere als billig. Wenn du auf einem der Kreuzfahrtschiffe der wachsenden Flotte in See stichst, zahlst du wahrscheinlich mehr als für eine vergleichbare Kabine bei einer der anderen großen Kreuzfahrtgesellschaften. Der größte Anteil der Kosten für einen einzelnen Sender auf der Kabelrechnung ist ESPN. Und letzten Monat eröffnete Disney eine Star-Wars-Unterkunft in Disney World, für die Paare fast 5.000 US-Dollar für zwei Nächte bezahlen müssen.

Investoren lieben Unternehmen, die mehr für ihre Produkte verlangen können, als ihre Konkurrenten, ohne dass ihnen die Kunden davonlaufen, und Disney hat sich diese Fähigkeit als unangefochtener König der Inhalte verdient. Sein Marvel-Imperium war im vergangenen Jahr für die vier umsatzstärksten Filme in den USA verantwortlich. Es betreibt auch die meistbesuchten Themenparks der Welt.

Mehr als zwei Jahre nach dem Beginn der COVID-19-Pandemie ist es nur fair, über Aktien zu sprechen, die sich als intelligente Wiedereröffnungsaktien eignen. Es ist schwer vorstellbar, ein anderes Unternehmen als Disney an die Spitze einer solchen Liste zu setzen. Es dominiert an den Kinokassen und an den Drehkreuzen der Freizeitparks. Bei den Sportübertragungen gibt es keine größere Marke als ESPN. Disney+ gibt es seit weniger als drei Jahren und es nähert sich bereits der Marke von 130 Millionen zahlenden Abonnenten. Alle Wege des Aufschwungs führen zu Disney, doch die Aktie wird mehr als ein Drittel unter ihrem Allzeithoch aus dem letzten Jahr gehandelt.

Costco

Der letztwöchige Kurseinbruch des weltweit führenden Premium-Videostreamingdienstes hat die Rangfolge in meinem Portfolio neu gemischt und Costco zum ersten Mal überhaupt zu meiner größten Position gemacht. Der Betreiber eines Lagerhausclubs ist ein klassischer Allwetterwert. Wenn die Zeiten gut sind, gehen die Leute einkaufen. Wenn die Zeiten schlecht sind, strömen die Verbraucher zum Discounter, weil sie dort mehr für ihr Geld bekommen.

Während der Pandemie hat Costco sieben aufeinanderfolgende Quartale mit zweistelligem Umsatzwachstum verzeichnet. Das Modell des Lagerhausclubs, bei dem die Leute für eine Jahresmitgliedschaft bezahlen, die ihnen Zugang zu den Läden verschafft, mag auf den ersten Blick in einer rezessiven Umgebung problematisch erscheinen, aber wer Mitglied wird, merkt, dass er seine Ausgaben für die Mitgliedschaft durch Ersparnisse in nur wenigen Besuchen mehr als wettmacht.

Costco funktioniert. Es bezahlt seine Angestellten gut. Auch die Aktionäre werden gut bezahlt – und erst letzte Woche wurde die vierteljährliche Dividende erneut angehoben. Die Aktie ist nach den meisten Bewertungsmaßstäben nicht billig, aber es ist nur natürlich, dass Investoren einen Aufschlag für einen Anteil an einem Unternehmen zahlen, das diese Art von stetigem Wachstum und Nischenführerschaft bietet. Costco hat die COVID-19-Krise gut überstanden, und Analysten erwarten, dass sich die Gewinne des Unternehmens in den nächsten fünf Jahren verdoppeln werden.

FuboTV

Diese Aktie ist die umstrittenste unter meinen drei aktuellen Favoriten. Der Aktienkurs von FuboTV ist seit seinem Höchststand Ende 2020 um 92 % eingebrochen. Der Live-TV-Streamingdienst mit Schwerpunkt Sport wurde sowohl von dem monatelangen Ausverkauf der Gamingaktien als auch von der jüngsten Talfahrt der Streamingdienstaktien getroffen.

Der Ausverkauf scheint jedoch übertrieben zu sein. Der Dienst von FuboTV erfreut sich immer größerer Beliebtheit, auch wenn der Aktienkurs gesunken ist. Der Umsatz hat sich in den letzten vier Quartalen mehr als verdoppelt – schneller als noch vor zwei Jahren. Das Unternehmen begann dieses Jahr mit 1,1 Millionen zahlenden Abonnenten und erwartet, es mit 1,5 Millionen Konten zu beenden.

Als die Aktie ihren Höchststand erreichte, tätigte das Management zwei Übernahmen im Zusammenhang mit Glücksspielen – damals ein kluger Schachzug, denn unter den mehr als 100 Live-TV-Kanälen, die das Unternehmen anbietet, sind mehr als drei Dutzend Sportprogramme. Allerdings haben regulatorische Hürden das Vorhaben, die im letzten Jahr eingeführten Prognosespiele zu erweitern, sowie das ehrgeizige Ziel, ein eigenes Sportwettengeschäft zu betreiben, behindert. Außerdem hat das Unternehmen noch keinen Gewinn erwirtschaftet, und Analysten gehen nicht davon aus, dass sich das in absehbarer Zeit ändern wird, da das Unternehmen weiter in sein Wachstum investiert. Dennoch ist es für dieses unbeliebte Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung, Ressourcen in die Zukunft zu stecken.

Der Artikel Meine 3 Lieblingsaktien im Moment ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.
Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 22.04.2022 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Rick Munarriz besitzt Costco Wholesale, Walt Disney und fuboTV, Inc. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Costco Wholesale, Walt Disney und fuboTV, Inc. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: Long Januar 2024 $145 Calls auf Walt Disney und Short Januar 2024 $155 Calls auf Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.