Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 30 Minuten
  • DAX

    14.044,72
    +31,90 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.708,91
    +2,29 (+0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    31.535,51
    +603,14 (+1,95%)
     
  • Gold

    1.719,00
    -4,00 (-0,23%)
     
  • EUR/USD

    1,2006
    -0,0054 (-0,44%)
     
  • BTC-EUR

    40.792,55
    +1.876,63 (+4,82%)
     
  • CMC Crypto 200

    983,85
    -2,80 (-0,28%)
     
  • Öl (Brent)

    60,02
    -0,62 (-1,02%)
     
  • MDAX

    31.975,23
    +74,28 (+0,23%)
     
  • TecDAX

    3.384,56
    +7,00 (+0,21%)
     
  • SDAX

    15.512,52
    +66,61 (+0,43%)
     
  • Nikkei 225

    29.408,17
    -255,33 (-0,86%)
     
  • FTSE 100

    6.612,07
    +23,54 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    5.803,50
    +10,71 (+0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.588,83
    0,00 (0,00%)
     

3 Gründe, warum diese Aktie sich 2021 noch einmal verdoppeln könnte!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Multibagger Aktien
Multibagger Aktien

Eine Aktie, die sich binnen Jahresfrist verdoppeln könnte? Keine Frage: Das sieht nach einer attraktiven Investitionsmöglichkeit aus. Möglicherweise ist die Aktie von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ein solcher Kandidat, der dieses Potenzial besitzt.

Warum? Genau das soll uns im Folgenden etwas näher beschäftigen. Derzeit sehe ich drei Gründe, die für eine solch erfolgreiche Performance im Jahr 2021 sprechen könnten.

Aktie, die sich verdoppeln könnte: Den Markt im Fokus!

Innovative Industrial Properties ist zunächst in einem spannenden Markt aktiv: Cannabis. Und auch in den USA, einer interessanten Region, die sich mehr und mehr für diese berauschenden Möglichkeit öffnet. Alleine durch die US-Präsidentschaft Joe Bidens könnte Bewegung in den Markt kommen. Das konnten wir bereits mit Blick auf einige Schlagzeilen erkennen.

Was bedeutet ein offenerer Markt für Innovative Industrial Properties? Ganz einfach: Weitere Investitionsmöglichkeiten. Als Cannabis-REIT profitiert das Unternehmen davon, dass sich neue Chancen ergeben. Neue und auch etablierte Unternehmen versuchen in diese Regionen vorzudringen.

Innovative Industrial Properties gibt den Unternehmen die Möglichkeit, in diese Märkte zu expandieren, indem die Immobilien bereitgestellt werden. Das könnte gerade jetzt ein gewisses Momentum besitzen, das hier eine Aktie formt, die sich in den nächsten Monaten noch einmal verdoppeln könnte.

Innovative Industrial Properties nutzt die Chance

Wie wir mit Blick auf die aktuellen Nachrichten erkennen können, nutzt Innovative Industrial Properties die sich in dem Markt ergebenden Chancen bereits. Auch im Jahr 2021 hält das Wachstum an. Oder, anders ausgedrückt: Das Management investiert in weitere Immobilien, die direkt an spannende Partner vermietet werden.

Wie stark sich das im Zahlenwerk bemerkbar macht? Im letzten, dritten Quartal konnte Innovative Industrial Properties ein weiteres Mal die Funds from Operations je Aktie um 48 % steigern. Historisch sind sogar höhere Wachstumsraten möglich gewesen. Mit wachsenden Funds from Operations je Aktie vergünstigt sich außerdem die Bewertung. Das heißt, die Aktie wird günstiger und damit konsequent attraktiver.

Das führt außerdem dazu, dass die Dividende konsequent weiterwächst. Im letzten Jahr ist die eigene Dividende insgesamt vier Mal angehoben worden. Eine höhere Dividendenrendite ist daher ein weiteres Kaufargument. Allerdings für mich nur ein weiterer Indikator dafür, dass diese Wachstumsgeschichte stimmt. Sowie Innovative Industrial Properties eine Aktie ist, die sich im Jahr 2021 verdoppeln könnte.

Eine Aktie, die sich verdoppeln könnte …?

Innovative Industrial Properties ist außerdem auf einem guten Weg hin zu einer Kursverdopplung. Seit Jahresanfang konnten die Anteilsscheine bereits von 147 Euro auf das derzeitige Kursniveau von 172 Euro zulegen. Das entspricht einer Plusperformance von 17 % in knapp über einem Monat.

Mit den Wachstumsmöglichkeiten und den bereits erfolgten Zukäufen zeigt mir Innovative Industrial Properties, dass sich diese Aktie möglicherweise wirklich verdoppeln könnte. Zumal das Kurs-FFO-Verhältnis gegenwärtig bei 39,7 liegt. Die Dividendenrendite liegt außerdem bei ca. 2,5 %. Für einen REIT, der auf deutlich zweistellige Wachstumsraten kommt, muss das definitiv nicht zu teuer sein.

Wenn du daher nach einer Aktie suchst, die sich im Jahr 2021 insgesamt verdoppeln könnte, ist Innovative Industrial Properties möglicherweise eine spannende Option.

The post 3 Gründe, warum diese Aktie sich 2021 noch einmal verdoppeln könnte! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021