Deutsche Märkte öffnen in 21 Minuten
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,95 (-1,11%)
     
  • BTC-EUR

    39.572,61
    -2.133,04 (-5,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    946,12
    -41,09 (-4,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,28 (-2,11%)
     
  • S&P 500

    3.768,47
    -51,25 (-1,34%)
     

3 Gründe, warum die Aktie der Münchener Rück dich nicht zum Millionär machen kann

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) kann jetzt möglicherweise vieles. Sie steht im neuen Börsenjahr 2021 gemäß der eigenen Prognosen vor einem signifikanten Turnaround. Zudem kann die Aktie eine ziemlich attraktive Dividende an die Investoren zahlen.

Ich bin jedoch überzeugt: Die Aktie der Münchener Rück kann dich in vielen Fällen nicht zum Millionär machen. Warum? Und warum das gar nicht verkehrt ist? Das wollen wir uns im Folgenden ein wenig näher betrachten.

Münchener Rück: Klassisch langweilige Aktie

Ein erster Grund, warum die Aktie der Münchener Rück dich vermutlich nicht mehr zum Millionär machen kann, ist, weil das Geschäftsmodell ziemlich langweilig ist. Wir sehen hier schließlich einen europaweit führenden Rückversicherungskonzern mit dem Ergo-Direktversicherungsarm. Alleine die Marktposition zeigt: Die Münchener Rück ist größentechnisch weitgehend ausgewachsen. Und konservativ bis langweilig.

Auch das muss allerdings nicht schlimm sein. Zwar wird die Münchener Rück damit vermutlich eher als moderate Wachstumsaktie glänzen können. Umweltrisiken und Cyber-Risiken sind beispielsweise zwei Wachstumsmärkte. Allerdings ist eine rasante Wachstumsphase hier vermutlich kaum mehr möglich.

Trotzdem: Das Gesamtpaket der Münchener Rück ist gerade aufgrund dieses langweiligen, zeitlosen Geschäftsmodells hervorragend. Zudem ist die Größe im Rückversicherungsmarkt ein Vorteil. Durch hohe Prämieneinnahmen ist der DAX-Rückversicherer beispielsweise im Jahre 2020 voraussichtlich trotz COVID-19-Krise profitabel gewesen. Das könnte für Qualität sprechen.

Eine moderat bewertete Aktie

Zudem ist die Aktie der Münchener Rück nicht nur langweilig. Nein, sondern auch klassisch bewertet. Und dabei möglicherweise eher vergleichsweise moderat. Gemessen an einem Aktienkurs von 235,20 Euro und einem 2019er-Gewinn je Aktie von 18,96 Euro liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis bei ca. 12,4. Das könnte ein attraktiver Wert sein.

Trotzdem wird die Münchener Rück aufgrund des beinahe langweiligen Geschäftsmodells und der moderaten klassischen Bewertung vielleicht nicht das Zeug haben, dich rasant zum Millionär zu machen. Dafür winken jedoch womöglich langfristige solide Renditen, die dir beim Vermögensaufbau helfen können. Die Aktie des DAX-Rückversicherers könnte daher ein konservativer Weg sein, um dein Geld langfristig zu mehren.

Münchener Rück: Dividende im Fokus!

Für viele Investoren steht inzwischen außerdem eine Sache im Fokus: die Dividende der Münchener Rück. Der DAX-Konzern zahlte zuletzt jedenfalls 9,80 Euro je Aktie an die Investoren aus. Gemessen am aktuellen Aktienkurs beträgt die Dividendenrendite damit 4,16 %. Ein ziemlich attraktiver Wert.

Der DAX-Rückversicherer zahlt schließlich seit über fünf Jahrzehnten eine stets konstante Dividende auf Vorjahresniveau aus. Das macht die Aktie ebenfalls besonders zuverlässig. Allerdings wird eine Dividendenrendite von knapp über 4 % ebenfalls kaum ausreichen, um dich zum Millionär zu machen. Selbst wenn die ausgeschüttete Summe je Aktie in den kommenden Jahren noch im mindestens mittleren einstelligen Prozentbereich pro Jahr wachsen sollte.

Münchener Rück: Kein Millionärs-Macher!

Die Aktie der Münchener Rück ist damit vermutlich kein Millionärs-Macher mehr. Allerdings womöglich eine günstige, defensive und vielleicht sogar langweilige Aktie, die solide Renditen über lange Zeiträume generieren kann. Der Gesamtmix könnte in einigen Fällen sogar attraktiver sein. Darüber sollten Foolishe, defensive Investoren zumindest einmal nachdenken.

The post 3 Gründe, warum die Aktie der Münchener Rück dich nicht zum Millionär machen kann appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien der Münchener Rück. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021