Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.298,96
    +46,10 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.539,27
    +22,17 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    30.218,26
    +248,74 (+0,83%)
     
  • Gold

    1.842,00
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2127
    -0,0022 (-0,18%)
     
  • BTC-EUR

    15.766,12
    +37,37 (+0,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    365,19
    -14,05 (-3,71%)
     
  • Öl (Brent)

    46,09
    +0,45 (+0,99%)
     
  • MDAX

    29.517,75
    +230,57 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.117,66
    +32,33 (+1,05%)
     
  • SDAX

    13.969,70
    +127,08 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.550,23
    +59,96 (+0,92%)
     
  • CAC 40

    5.609,15
    +34,79 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.464,23
    +87,05 (+0,70%)
     

3 Fondskandidaten für eine lukrative Altersvorsorge

Franziska Eggert, Motley Fool beitragende Investmentanalystin
·Lesedauer: 4 Min.
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung 10.000 Euro 100 €
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung 10.000 Euro 100 €

Der Alltag hat dich manchmal so fest im Griff, dass du kaum zum Luftholen kommst? Und in deiner Freizeit willst du nicht ständig Vergleichsportale und Fondsprospekte durchforsten, um irgendwie deinen Ruhestand zu sichern? Verständlich. Schließlich gibt es auch noch andere Dinge im Leben. Trotzdem ist eine sichere Altersvorsorge natürlich wünschenswert und im Grunde ist sie auch kein Hexenwerk. Wichtig ist aber, die eigene Altersvorsorge auf mehrere Säulen zu stellen. Ein Baustein können Investmentfonds wie beispielsweise ETFs (börsengehandelte Indexfonds) sein. In diesem Artikel stelle ich dir drei Fondskandidaten für eine lukrative Altersvorsorge vor. Vielleicht ist auch etwas für dich dabei?

Der Klassiker: ETF auf den MSCI World

Der erste Fondskandidat ist ein ETF auf den MSCI World, wie der iShares Core MSCI World UCITS ETF. Wenn du ganz einfach und bequem fürs Alter vorsorgen willst, dann bist du beim MSCI World an der richtigen Adresse. Der Index bildet Aktien von Unternehmen aus 23 Ländern ab und setzt sich aus über 1.600 Einzeltiteln zusammen. Mit diesem Investment ist man als Anleger somit automatisch breit diversifiziert und kann auf eine jährliche Marktrendite von rund 7 bis 8 % hoffen. Gar nicht so übel!

Für die Altersvorsorge eignet sich vor allem die thesaurierende Variante des ETF, wobei die Erträge automatisch reinvestiert werden. So kommt der Zinseszinseffekt über die Jahre optimal zum Tragen. Besonders bequem ist ein Sparplan, bei dem jeden Monat oder jedes Quartal Anteile für einen Betrag deiner Wahl gekauft werden.

Was Anleger beim MSCI World leicht übersehen: Der Index berücksichtigt nur große Unternehmen (Large Caps) aus Industrieländern und der USA-Anteil ist mit rund 64 % sehr hoch. Viele andere Regionen bzw. Unternehmen sind überhaupt nicht vertreten, zum Beispiel die Schwellenländer oder kleinere Unternehmen (Small Caps). Das lässt sich aber ganz leicht mit dem einen oder anderen zusätzlichen ETF beheben. Wie wäre es mit einem ETF auf den MSCI Emerging Markets oder den MSCI World Small Cap Index?

Der Allrounder: Lyxor Portfolio Strategy UCITS ETF

Du willst deine Altersvorsorge nicht nur vom Aktienmarkt abhängig machen (wie es bei einem ETF auf den MSCI World der Fall wäre)? Dann gibt es auch noch eine andere Option: den Lyxor Portfolio Strategy UCITS ETF. Dieser ETF ist ein Dachfonds, der in mehrere andere ETFs investiert. Derzeit sind es zehn an der Zahl.

Was diesen Fondskandidaten einzigartig macht: Er investiert in mehrere Anlageklassen, Regionen und Branchen und ist dabei nahezu so kostengünstig wie ein Standard-ETF (Gesamtkostenquote: 0,46 %). Der Portfolio-Strategy-ETF setzt sich aus 60 % Aktien, 30 % Anleihen und 10 % Rohstoffen zusammen. Damit sich die Gewichtung der einzelnen Anlageklassen mit der Zeit nicht zu sehr verschiebt, wird sie einmal im Jahr beim „Rebalancing“ an die Ursprungsgewichtung angepasst.

Im Vergleich zu einem ETF auf den MSCI World dürfte sich dieser Dachfonds dank seiner Anleihekomponente in Krisenzeiten als widerstandsfähiger erweisen. Demgegenüber dürften die Kurszuwächse aber weniger stark ausfallen, wenn sich die Aktienmärkte wieder kräftig erholen. Auf lange Sicht könnte der Fonds definitiv ein verlässlicher Begleiter für die Altersvorsorge sein.

Der mit dem guten Gewissen: Amundi Ethik Fonds

Im Gegensatz zu den anderen beiden vorgestellten Fondskandidaten ist der Amundi Ethik Fonds kein ETF. Das heißt, er bildet keinen Index nach, sondern wird aktiv verwaltet. Die laufenden Kosten sind dementsprechend höher als bei Indexfonds (1,10 %). Es handelt sich um einen defensiven Mischfonds mit dem Anspruch, Rendite und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. Neben einer nachhaltigen Rendite sollen die Anlagen also auch einen positiven Effekt für Umwelt und Gesellschaft erzielen.

Der Aktienanteil im Fonds beträgt höchstens 40 %, der Anleiheanteil mindestens 60 %. Durch den hohen Anleiheanteil ist das Risiko niedriger als beim zuletzt vorgestellten Portfolio-Strategy-ETF. Bei der Titelauswahl werden bestimmte Aktien und Anleihen aufgrund von vordefinierten Kriterien ausgeschlossen, zum Beispiel Unternehmen, die in der Rüstungs- oder Tabakbranche tätig sind. Außerdem werden bei der Analyse der Unternehmen ESG-Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) einbezogen.

Wenn du bei der Altersvorsorge also lieber auf ein Investment setzen willst, das sich an Nachhaltigkeitskriterien orientiert, dann könnte das der passende Fonds für dich sein.

Die Qual der Wahl

Es gibt noch viele andere Fonds da draußen, die für eine lukrative Altersvorsorge geeignet sind. Bevor du deine Wahl triffst, solltest du dir Gedanken über deine Risikobereitschaft machen. Kannst du auch bei Marktschwankungen noch ruhig schlafen? In der Regel gilt: Je größer der Aktienanteil im Fonds, desto höher das Risiko (aber desto vielversprechender sind auch die Renditeaussichten). Alle drei Fondskandidaten können eine gute Wahl sein, sofern sie zu dir und deinen persönlichen Zielen passen.

The post 3 Fondskandidaten für eine lukrative Altersvorsorge appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2020