Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 29 Minuten
  • Nikkei 225

    28.818,53
    -42,09 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    35.754,75
    +35,32 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    44.003,82
    -855,12 (-1,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.305,82
    +0,70 (+0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.786,99
    +100,07 (+0,64%)
     
  • S&P 500

    4.701,21
    +14,46 (+0,31%)
     

3 explosive Aktien, die man jetzt kaufen sollte

·Lesedauer: 5 Min.
Skalierbarkeit Aktien
Skalierbarkeit Aktien

Wenn es um wachstumsstarke Aktien geht, ist es gut, wenn man wartet. Zugegeben, nicht jede Wachstumsthese, auf die du setzt, wird sich langfristig auszahlen, aber schon eine Handvoll großer Gewinner kann einen großen Einfluss auf dein Portfolio haben und lebensverändernde Renditen liefern.

Wenn du bereit bist, auf der Suche nach hohen Renditen ein gewisses Risiko einzugehen, solltest du einen Blick auf schnell wachsende Unternehmen werfen, bei denen es sich lohnt, jetzt Positionen aufzubauen.

Unity Software

In einer Zeit, in der es mehr Ablenkungen als je zuvor gibt, können interaktive Inhalte das Publikum bei der Stange halten. Sicher, Filme und Fernsehserien werden nicht verschwinden, aber es gibt gute Argumente dafür, dass Videospiele ein attraktiveres Medium für wachstumsorientierte Investoren sind.

Unity Software (WKN: A2QCFX) ist ein Unternehmen, das eine Entwicklungs-Engine, visuelle Vermögenswerte und Support-Services anbietet, die es den Nutzern leicht machen, digitale Erlebnisse zu schaffen. Mit einer bewährten Reihe von Entwicklungswerkzeugen und einem wachsenden Angebot, das auf neue Bedürfnisse zugeschnitten ist, ist das Unternehmen bestens gerüstet, um von der steigenden Nachfrage nach interaktiven Inhalten zu profitieren.

Der Umsatz stieg im zweiten Quartal um 48 % im Jahresvergleich, und das Unternehmen ist auf dem besten Weg, weiter rasant zu wachsen. Unity verzeichnete im zweiten Quartal eine Kundenbindungsrate von 142 %, was bedeutet, dass bestehende Kunden, die die Dienste von Unity nutzen, 42 % mehr ausgaben als im Vorjahreszeitraum. Da Unity mehr Kunden an Bord holt und bestehende Kunden ihre Ausgaben erhöhen, ist das Unternehmen für ein weiteres explosives Umsatzwachstum gerüstet.

Noch besser ist, dass Unity Software sehr hohe Bruttomargen erzielt, die in der ersten Jahreshälfte bei satten 80 % lagen. Die Kombination aus starkem Umsatzwachstum und hervorragenden Bruttomargen deutet darauf hin, dass das Unternehmen in der Lage sein sollte, eine konstante Rendite und ein starkes Gewinnwachstum zu erzielen, und Anleger, die die Aktie kaufen und halten, könnten fantastische Renditen erzielen.

Airbnb

Da die Reisebeschränkungen immer noch in Kraft sind und die anhaltende Pandemie die Begeisterung der Verbraucher dämpft, ist es ein Beweis für die Stärke des Geschäfts von Airbnb (WKN: A2QG35), dass das Unternehmen auf dem besten Weg zu sein scheint, sein bestes Quartalsergebnis zu erzielen, wenn es im November die Ergebnisse zum dritten Quartal veröffentlicht. Die Reise- und Gastgewerbebranche scheint nun einige ermutigende Schritte zur Erholung zu machen, und die beeindruckende Leistung von Airbnb trotz der jüngsten Herausforderungen deutet auf einen vielversprechenden Ausblick hin.

Das Unternehmen hat seinen Umsatz im letzten Quartal nicht nur vervierfacht, sondern auch um 10 % gegenüber dem vorpandemischen Q2 im Jahr 2019 gesteigert. Jetzt ist Airbnb bereit, erneut Umsatzrekorde aufzustellen. Starke Q3-Ergebnisse könnten den Aktienkurs deutlich nach oben treiben, und das langfristige Wachstumspotenzial ist verlockend.

Obwohl das Unternehmen bereits eine Marktkapitalisierung von rund 108 Mrd. US-Dollar hat, steht es wahrscheinlich noch am Anfang der Erschließung eines unglaublichen Marktes. Airbnb hat mehr Angebote als je zuvor und sein Wettbewerbsvorteil auf dem Markt für Kurzzeitvermietungen dürfte sich weiter vergrößern, wenn sich mehr Gastgeber der Plattform anschließen. Eine wachsende Zahl von Gastgebern sollte dazu beitragen, eine wachsende Zahl von Gästen anzuziehen, und umgekehrt.

In schwierigen Zeiten hat Airbnb bewiesen, dass es ein großartiges Unternehmen mit einem äußerst flexiblen Geschäftsmodell ist. Wenn sich die kurzfristigen Herausforderungen lindern, stehen die Chancen gut, dass sich das Geschäft des Marktführers in der Vermietungsbranche deutlich erholen wird, und es ist noch nicht zu spät für Investoren, in diesen potenziellen Gewinner einzusteigen.

Fiverr International

Trotz des beeindruckenden Umsatzwachstums war es für die Aktionäre von Fiverr International (WKN: A2PLX6) ein Jahr des Auf und Ab.

FVRR Chart
FVRR Chart

FIVERR-DATEN VON Y-CHARTS

Der letzte große Ausverkauf der Aktie kam nach den ansonsten hervorragenden Ergebnissen zum zweiten Quartal. Das Problem? Das Umsatzwachstum von Fiverr von 60 % im Jahresvergleich war gepaart mit einer gedämpften Prognose für das dritte Quartal und das Gesamtjahr.

Im letzten Bericht prognostizierte der Gig-Marktplatz-Spezialist ein mittleres Umsatzwachstum von 34 % im dritten Quartal und 50 % jährlich im Geschäftsjahr 2021. Diese Ziele würden unter anderen Umständen fantastisch aussehen, aber der Markt hatte eine noch bessere Dynamik eingepreist, und der Appetit auf wachstumsabhängige Tech-Unternehmen ist in diesem Jahr häufig ins Schwanken geraten.

Für risikofreudige Anleger, die bereit sind, potenzielle Schwankungen in Kauf zu nehmen, bietet Fiverr meiner Meinung nach bei den aktuellen Kursen noch reichlich Spielraum nach oben. Die Aktie liegt rund 43 % unter ihrem Höchststand, und es ist durchaus denkbar, dass sich die Bewertung wieder erholen und neue Höhen erreichen könnte. Die Entwicklung der Gig-Economy steckt noch in den Kinderschuhen und es gibt noch viele Möglichkeiten, davon zu profitieren.

Fiverr wird am 10. November seine Ergebnisse zum dritten Quartal vorlegen und der Markt wird wahrscheinlich darauf achten, dass das Unternehmen seine möglicherweise konservativen Wachstumsschätzungen übertrifft. Ohne sich zu sehr auf die Zahlen zum dritten Quartal zu konzentrieren, gehe ich davon aus, dass langfristige Investoren eine starke Performance der Aktie sehen werden und dass das Unternehmen bei einer Marktkapitalisierung von derzeit etwa 7 Milliarden US-Dollar noch viel Potenzial für Wachstum hat. Die Gig-Economy verspricht langfristig ein großes Wachstum und Fiverr International hat sich als führender Akteur in diesem Bereich positioniert.

Der Artikel 3 explosive Aktien, die man jetzt kaufen sollte ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die von der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool abweichen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.
Dieser Artikel wurde von Keith Noonan auf Englisch verfasst und am 24.10.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. Keith Noonan besitzt Aktien von Airbnb, Inc. und Fiverr International. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Airbnb, Inc., Fiverr International und Unity Software Inc.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.