Deutsche Märkte geschlossen

3 einfache Schritte, um deine Chancen zu erhöhen, eine Million an dieser unruhigen Börse zu verdienen

Motley Fool Investmentanalyst
Achterbahnfahrt

Eine Million mit Aktien zu machen, sieht wieder schwierig aus. Nach einer euphorischen Rallye in den letzten Wochen ist der Aktienmarkt ausgesprochen unruhig geworden.

Aber Volatilität ist normal. Es wäre überraschend gewesen, wenn es nach einem so guten Anlauf für viele Aktien nicht einen Kurssturz oder eine Korrektur gegeben hätte.

Volatilität kann dabei helfen, mit Aktien eine Million zu machen

Volatilität kann dein Freund sein, wenn du Aktien kaufen möchtest. Einbrüche können uns einige gute Gelegenheiten bieten, Aktien von großartigen Unternehmen zu niedrigeren Preisen zu kaufen.

Sobald es jedoch einen Rückschlag gibt, ist es nur natürlich, dass die Angst vor einem zweiten Marktcrash steigt. Schließlich stehen wir vor einer schlimmen Rezession in der realen Wirtschaft.

Der bekannte US-Trader Mark Minervini hat vor kurzem getwittert: “Wenn man das Ausmaß der jüngsten Rallye bedenkt, wäre ein Kursturz von den Höchstständen von 4 % bis 6 % normal. Er prognostiziert also keinen zweiten Crash.

Aber der CNBC-Moderator von Mad Money, Jim Cramer, sagte am selben Tag: “Keine breit angelegte Rallye von diesem Niveau aus ist nachhaltig ohne einen großen wissenschaftlichen Durchbruch im Kampf gegen Covid-19.” Also sagt er auch keinen Absturz voraus.

Ich habe diese beiden Zitate gewählt, weil ich vermute, dass beide Kommentatoren mit der Einschätzung der aktuellen Situation in etwa richtig liegen werden. Allerdings ist es erwähnenswert, dass sie sich auf den allgemeinen Markt beziehen. Dabei könnte ein Index wie der FTSE 100 oder vielleicht Amerikas S&P 500 es schwer haben, mehr von den schnellen Gewinnen, die wir in den letzten Wochen gesehen haben, zu verbuchen, obwohl wir das nie sicher wissen!

Es ist ein Stockpicker-Markt

Sie befürworten jedoch beide den Handel mit und die Investition in ausgewählte Aktien. Der Gesamtmarkt mag zwar insgesamt flach oder unruhig sein, aber einige Sektoren und einzelne Aktien könnten sich im derzeitigen Umfeld noch gut behaupten.

Und das ist immer der Fall, sogar in Bullenmärkten. Um eine gute Chance zu haben, an der Börse eine Million zu verdienen, müssen wir wirklich gut bei der Auswahl von Aktien werden. Glücklicherweise bist du hier am richtigen Ort, wenn du das auch glaubst. Hier bei Motley Fool findest du viele Leute, die sich dem Investieren und der Auswahl von Aktien verschrieben haben.

Meine drei einfachen Schritte, um die Chancen auf eine Million an diesem unruhigen Aktienmarkt zu erhöhen, beginnen damit, dass man seine eigene Recherche macht. Mein Ziel ist es, Unternehmen von guter Qualität zu finden, die in starken Marktnischen tätig sind, gute Handelsergebnisse vorweisen können und über solide Finanzen verfügen.

Im zweiten Schritt führe ich eine Beobachtungsliste der besten Aktien, die ich finden kann, mit dem überzeugendsten Zukunftspotenzial und den besten Wachstumschancen.

Der dritte Schritt besteht darin, Anteile an diesen Unternehmen zu kaufen, wenn der Markt eine überzeugende Bewertung bietet und der Preis für eine Investition sinnvoll ist. Der beste Zeitpunkt zum Kaufen kann sein, wenn der allgemeine Markt unruhig oder schwach ist, wie zum Beispiel jetzt.

Wenn du dann deine Aktien lange Zeit hältst und weiter investierst, könntest du auf dem Weg zu einer Million sein.

The post 3 einfache Schritte, um deine Chancen zu erhöhen, eine Million an dieser unruhigen Börse zu verdienen appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Kevin Godbold auf Englisch verfasst und am 11.06.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool UK hat keine Position in irgendeiner der genannten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2020