Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 14 Minuten
  • Nikkei 225

    28.940,16
    +56,03 (+0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    33.945,58
    +68,61 (+0,20%)
     
  • BTC-EUR

    28.399,38
    +928,70 (+3,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    805,66
    +11,33 (+1,43%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.253,27
    +111,79 (+0,79%)
     
  • S&P 500

    4.246,44
    +21,65 (+0,51%)
     

3 Cathie-Wood-Aktien, die größere Gewinne als Dogecoin liefern könnten

·Lesedauer: 4 Min.
FinTech Mobile Payment Wirecard Square Adyen Paypal ING Aktie

Man kann sich auf einen noch größeren Buzz rund um Dogecoin gefasst machen, nachdem Elon Musk am Wochenende bei Saturday Night Live zu Gast war. Musk ist einer der sichtbarsten – und lautstärksten – Fans der Kryptowährung.

Seit Jahresbeginn ist Dogecoin um fast 9.600 % gestiegen. Im Gegensatz dazu sind die ARK-ETFs von Cathie Wood unter den Stand des Vorjahres gesunken.

Ist Dogecoin dazu bestimmt, Wood hinter sich zu lassen? Nicht unbedingt. Hier sind drei ihrer Lieblingsaktien, die größere Gewinne als Dogecoin liefern könnten.

Sea Limited

Viele sind mit Sea Limited (WKN: A2H5LX) nicht vertraut. Aber wenn man in Südostasien oder Lateinamerika lebt, stehen die Chancen gut, dass man Fan des Free Fire-Handyspiels des Unternehmens ist. Es ist das umsatzstärkste Smartphone-Game in diesen schnell wachsenden Regionen.

Sea Limited ist eine Gaming-Aktie mit einem Riesenvorteil. Free Fire kostet nichts zum Herunterladen. Allerdings zahlen die Spieler, um zusätzliche Waffen zu kaufen oder ihre Charaktere zu verbessern. Diese persönliche Investition macht es wahrscheinlicher, dass sie weiterspielen. Und es generierte im letzten Jahr über 2 Milliarden USD Umsatz für Sea Limited.

Die Aktie ist die Nr. 10 in Woods ARK Next Generation Internet ETF und die Nr. 18 im ARK Innovation ETF. Aber Sea Limited ist nicht nur eine Internet-Gaming-Aktie, sondern auch eine schnell wachsende Fintech-Aktie. Sie beansprucht den Platz 2 im ARK Fintech Innovation ETF.

Der E-Commerce-Umsatz von Sea Limited hat sich im Jahr 2020 mehr als verdoppelt. Die Shopee-Plattform des Unternehmens ist die größte E-Commerce-Website in Indonesien. Dank des Erfolgs von Shopee gewinnt das digitale Wallet SeaMoney in Südostasien an Fahrt.

Nein, ich glaube nicht, dass Sea Limited in den nächsten Monaten oder sogar in den nächsten Jahren eine Rendite von 9.600 % erzielen wird. Allerdings bezweifle ich auch, dass Dogecoin dazu in der Lage sein wird. Mit seinen starken Gaming-, E-Commerce- und digitalen Zahlungsgeschäften würde es mich jedoch nicht im Geringsten überraschen, wenn Sea Limited in den nächsten zehn Jahren ein größerer Gewinner wäre als Musks Lieblingskryptowährung.

Square

Will man in eine Aktie investieren, die von der zunehmenden Akzeptanz von Kryptowährungen profitiert, ist Square (WKN: A143D6) eine großartige Wahl. Das Unternehmen hat gerade fantastische Q1-Ergebnisse bekannt gegeben. Seine Einnahmen stiegen um mehr als 260 %, was größtenteils auf die Unterstützung von Square für einen Rivalen von Dogecoin zurückzuführen ist – die noch populärere Kryptowährung Bitcoin.

Wood mag Square schon eine ganze Weile, obwohl sie in den letzten Monaten einige Aktien verkauft hat. Die Aktie bleibt jedoch die Top-Position im ARK Fintech Innovation ETF. Sie ist auch die Nr. 4 im ARK Next Generation Internet ETF und im ARK Innovation ETF.

Meiner Meinung nach kratzt Square gerade erst an der Oberfläche seines Potenzials. Das Unternehmen fährt fort, sein Verkäufer-Ökosystem durch die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen sinnvoller (und profitabler) zu machen. Ich bin besonders optimistisch, was den Einstieg von Square in den Bankensektor angeht.

Es gibt wohl eine noch größere Chance mit der Cash App. Die Unterstützung der App für Bitcoin war ein großer Wachstumstreiber. Man kann erwarten, dass Square die Funktionen der Cash App weiter ausbaut. Wer weiß, vielleicht wird in nicht allzu ferner Zukunft sogar Dogecoin in den Mix aufgenommen. Selbst wenn das nicht der Fall sein sollte, erwarte ich, dass Square eine Menge Geld für Investoren bringen wird, die die Aktie kaufen und halten.

Teladoc Health

Teladoc Health (WKN: A14VPK) war bisher einer von Woods größten Verlierern des Jahres 2021. Aber sie hat ihre Positionen in dem Marktführer für virtuelle Pflege in mehreren ihrer ETFs weiter aufgestockt. Teladoc rangiert als Top-Position im ARK Genomics Revolution ETF. Es ist die Nr. 2 im ARK Innovation ETF und die Nr. 3 im ARK Next Generation Internet ETF. Teladoc rangiert sogar auf Platz 32 im ARK Fintech Innovation ETF.

Warum glaubt Wood so sehr an die angeschlagene Aktie? Sie geht fest davon aus, dass die virtuelle Pflege in Zukunft viel größer sein wird als heute. Und sie ist überzeugt, dass Teladoc der Top-Player in diesem Markt bleiben wird. Ich vermute, dass Wood recht hat.

Wood und ich sind nicht die Einzigen, die glauben, dass der Markt für virtuelle Pflege signifikant wachsen wird. Das Beratungsunternehmen McKinsey & Company geht davon aus, dass der Markt für virtuelle Pflege in den USA nach dem Ende der Pandemie jährlich 250 Milliarden USD erreichen wird. Um diese Zahl in die richtige Perspektive zu rücken: Teladoc rechnet in diesem Jahr mit einem Umsatz von rund 500 Millionen USD – und ist damit der größte Anbieter von virtueller Pflege.

Während Dogecoin als Scherz begann, hat sich Teladoc von Anfang an auf die ernsthafte Aufgabe konzentriert, das Gesundheitswesen zu verbessern. Vielleicht wird die virtuelle Pflege-Aktie Dogecoin auf lange Sicht nicht übertreffen. Ich jedenfalls würde nicht dagegen wetten.

Der Artikel 3 Cathie-Wood-Aktien, die größere Gewinne als Dogecoin liefern könnten ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Bitcoin, Sea Limited, Square und Teladoc Health. Keith Speights besitzt Aktien von Sea Limited, Square und Teladoc Health. Dieser Artikel erschien am 10.5.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.