Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.318,95
    -205,32 (-1,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.136,91
    -48,06 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    34.725,47
    +564,69 (+1,65%)
     
  • Gold

    1.792,30
    -2,70 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1152
    +0,0005 (+0,0446%)
     
  • BTC-EUR

    34.131,21
    +838,10 (+2,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    863,83
    +21,37 (+2,54%)
     
  • Öl (Brent)

    87,29
    +0,68 (+0,79%)
     
  • MDAX

    33.074,81
    -151,78 (-0,46%)
     
  • TecDAX

    3.412,09
    +0,22 (+0,01%)
     
  • SDAX

    14.785,60
    -225,53 (-1,50%)
     
  • Nikkei 225

    26.717,34
    +547,04 (+2,09%)
     
  • FTSE 100

    7.466,07
    -88,24 (-1,17%)
     
  • CAC 40

    6.965,88
    -57,92 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.770,57
    +417,79 (+3,13%)
     

Wie du 2022 finanziell erfolgreich wirst

·Lesedauer: 3 Min.
finanziell erfolgreich 2022
finanziell erfolgreich 2022

Startest du in das neue Jahr 2022 mit dem Vorsatz, endlich finanziell erfolgreich zu sein? Möchtest du deine Finanzen ein für alle Mal in den Griff bekommen, mehr von deinem Geld haben und am besten weniger dafür tun? Mit zumindest einem dieser Gedanken beschäftigen sich wohl viele Menschen, nachdem sie in das neue Jahr gerutscht sind. Verständlich, denn finanziell erfolgreich sein – das möchte doch jeder. Und als Neujahresvorsatz eignet sich ein solcher Entschluss auch hervorragend.

Nachstehend möchte ich dir ein paar wichtige Ratschläge geben, wie du 2022 finanziell erfolgreich wirst. Dabei möchte ich gleich vorweg eine Illusion ausräumen: Es handelt sich dabei nicht um Tipps, wie du schnell reich wirst. Vielmehr geht es darum, essenzielle Grundsteine für den Start in eine finanziell erfolgreiche Zukunft zu legen.

Finanzieller Erfolg: 2022 als Startschuss

Jeder Mensch steckt in einer ganz eigenen Lebenssituation. Die nachfolgenden Ratschläge eignen sich allerdings für jeden, der finanziell erfolgreich sein möchte. Unabhängig von Schulabschluss, Geschlecht oder Alter. Denn finanzieller Erfolg hat viel mit Disziplin und Willen zu tun und jeder ist dazu in der Lage.

Der erste Schritt besteht darin, die eigenen Ausgaben zu minimieren und die Einnahmen zu maximieren. Was so stupide klingt, ist unbedingt notwendig, um den Weg in Richtung finanziellem Erfolg einzuschlagen. Erst wenn man unnötige Ausgaben reduziert und nach Möglichkeit seine Einnahmequellen erweitert hat, entsteht ein bequemes Geldpolster, das wir für den nächsten Schritt benötigen.

Mit Sparen finanziell erfolgreich?

Dieses neue Geldpolster kann nun aufgeteilt werden. Dazu legt man einen Teil zur Seite, sozusagen als Notgroschen für unerwartete Ereignisse oder schwierige Zeiten. Dreimal so viel wie man im Monat verdient ist hierfür eine gute Faustregel. Ja, Sparen gehört einfach zum Start in eine finanziell erfolgreiche Zukunft dazu. Falls man Schulden hat, sollte man diese womöglich vom Ersparten tilgen, um hohe Zinszahlungen zu vermeiden.

Sobald Schulden abgebaut sind und das Notpolster vorhanden ist, kann man das überschüssige Geld nun für sich arbeiten lassen. Das geht nicht von heute auf morgen, aber damit anzufangen lohnt sich.

Das Geld für sich arbeiten lassen

Ich bevorzuge es, mein Geld für mich arbeiten zu lassen, indem ich es in Aktien investiere. Das geht heutzutage bei den vielen verschiedenen Brokern ganz einfach: Anmelden, Aktien auswählen, Sparplan aufsetzen. Und schon ist das eigene Geld produktiv.

Das ist nun eine sehr vereinfachte Darstellung davon, aber es funktioniert wirklich. Durch Investitionen in Aktien partizipiert man an erfolgreichen Unternehmen wie Apple, Microsoft und Amazon. Solange diese Konzerne auch weiterhin Erfolge feiern, steigen auch deren Aktien.

Im Laufe der Zeit kann man sich so ein ansehnliches Vermögen aufbauen. Vor allem dann, wenn man weiterhin seine Finanzen im Blick behält und konstant weiterinvestiert. Irgendwann erreicht man einen Punkt, wo die Finanzen sich gewissermaßen selbst regeln. Und dann wird man immer daran zurückdenken, wie man im Jahr 2022 seinen finanziellen Erfolg selbst in die Hand genommen hat.

Der Artikel Wie du 2022 finanziell erfolgreich wirst ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Caio Reimertshofer besitzt Aktien von Apple und Microsoft. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. Teresa Kersten arbeitet für LinkedIn und sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. LinkedIn gehört zu Microsoft. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Apple und Microsoft und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2022 $1920 Call auf Amazon, Short January 2022 $1940 Call auf Amazon, Short March 2023 $130 Call auf Apple und Long March 2023 $120 Call auf Apple.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.