Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.786,29
    -93,04 (-0,67%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.636,44
    -48,84 (-1,33%)
     
  • Dow Jones 30

    30.932,37
    -469,64 (-1,50%)
     
  • Gold

    1.733,00
    -42,40 (-2,39%)
     
  • EUR/USD

    1,2088
    -0,0099 (-0,81%)
     
  • BTC-EUR

    36.230,70
    -3.179,60 (-8,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    912,88
    -20,25 (-2,17%)
     
  • Öl (Brent)

    61,66
    -1,87 (-2,94%)
     
  • MDAX

    31.270,86
    -370,00 (-1,17%)
     
  • TecDAX

    3.346,40
    -21,82 (-0,65%)
     
  • SDAX

    15.109,96
    -157,04 (-1,03%)
     
  • Nikkei 225

    28.966,01
    -1.202,26 (-3,99%)
     
  • FTSE 100

    6.483,43
    -168,53 (-2,53%)
     
  • CAC 40

    5.703,22
    -80,67 (-1,39%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.192,35
    +72,92 (+0,56%)
     

2020: Ein außergewöhnliches Jahr für DiDi in Zahlen

·Lesedauer: 5 Min.

2020 war ein beispielloses Jahr für die Welt, für die 600 Millionen Nutzer und Fahrerpartner von DiDi und für die 13.000 Mitarbeiter des Unternehmens. Zu Beginn eines hoffnungsvollen neuen Jahres möchten wir im Rückblick auf die Highlights des Jahres 2020 die Widerstandskraft unserer Menschen und Städte feiern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210129005239/de/

DiDi 2020 in Numbers (Graphic: Didi Chuxing)

  • Der Schutz lokaler Gemeinschaften hat bei uns höchste Priorität.

Offline wurden während des ganzen Jahres 2020 über 11 Millionen kostenlose Pakete mit Masken und Desinfektionsmittel an viele Millionen Fahrer und Kuriere weltweit ausgegeben. DiDi-Fahrer-Manager unterstützten den Einbau von 1 Million Trennwänden in DiDi-Fahrzeugen zum Schutz gegen Tröpfcheninfektion. Ob Hi-Tech oder Low-Tech, wir scheuten keine Mühe, eine Technologie, die funktioniert, bereitzustellen.

Online durchliefen alle mehr als 30 Millionen Fahrerpartner von DiDi eine Gesundheitsschutzroutine, zu der Masken-, Temperatur- und Desinfektionskontrollen gehörten und mit der unsere täglich erbrachten Dienste protokolliert wurden.

Wir stehen bereit, unsere Städte zu unterstützen. Weltweit stellten Hunderttausende von DiDi-Fahrern über 6 Millionen kostenlose oder verbilligte Fahrten und Mahlzeiten für Mitarbeiter des Gesundheitswesens mit Patientenkontakt und Bedürftige zur Verfügung. Von der Maskenverifizierung bis hin zur Kontaktverfolgung nutzen unsere Ingenieure verschiedene Open-Source-Technik-Tools für Städte in aller Welt.

  • Unsere Sicherheitsstandards sind höher und strenger.

International ging die Zahl schwerer Sicherheitsvorfälle bei DiDi um 50,8 % im Vergleich zum Vorjahr zurück. Streitigkeiten und Konflikte während der Fahrt waren um 42,3 % rückläufig. Sexualbezogene Beschwerdefälle sanken um 71,4 %.

Diese Entwicklung wurde durch beständige Investitionen in Sicherheit ermöglicht. In den internationalen Märkten von DiDi aktivierten die Risikoanalyse- und Risikomanagement-Algorithmen des Unternehmens über 361 Millionen Kontrollmaßnahmen, die von Sicherheitserinnerungen über zusätzliche Verifizierungen und Warnungen bis hin zu Geofencing und aktive individuelle Interventionen reichten.

Aber ohne Sie und Ihr Sicherheitsbewusstsein hätten wir das nicht erreichen können. Auto- und Motorradfahrer außerhalb Chinas entschieden sich über 25 Millionen Mal zur Aktivierung erweiterter Sicherheitsoptionen. Tonaufnahmen während der Fahrt wurden über 1,3 Millionen Mal verwendet. Über 23 Millionen Fahrten wurden mit Vertrauenspersonen geteilt.

  • Mit dieser soliden Bilanz in puncto Gesundheit und Sicherheit trugen wir zum Aufbau stärkerer und inklusiverer Gemeinschaften bei.

Weltweit registrierten sich 2020 über 4 Millionen Fahrer und Kuriere auf der Plattform von DiDi, von denen viele angesichts der pandemiebedingten Schwierigkeiten auf der Suche nach zusätzlichen Einnahmequellen waren. Bei den 2020 neu registrierten Fahrerpartnern in internationalen Märkten belief sich der Frauenanteil auf 13,6%. Zusammen mit unseren Mitarbeiterinnen, die 40 % des Personals von DiDi ausmachen, halfen dieFahrerinnen uns dabei, höhere Plattformstandards für Vielfalt und Inklusion einzurichten.

  • Zusammen mit diesen Partnern konnten wir den Schwierigkeiten widerstehen und neues Wachstum erzielen.

Im Oktober 2020 erreichten die täglichen Fahrten ein neues Rekordhoch von 60 Millionen. Wir führten auch mehrere neue Dienste, unter anderem im Gruppenkauf-, Kurier- und Frachtbereich, ein, um die durch eine neue Verbraucherdynamik entstandene Nachfrage zu erfüllen. DiDi Enterprise Solutions, die zur Senkung von Mitarbeiter- und Geschäftstransportkosten beiträgt, verzeichnete ein Wachstum von 12 % im Vergleich zum Vorjahr bei Unternehmen, die verstärkt Effizienz in den Mittelpunkt stellten.

2020 wurden sechs neue Märkte eröffnet – Russland, Peru, Panama, Argentinien, die Dominikanische Republik und Neuseeland. Die Zahl der außerhalb Chinas durchgeführten Fahrten erreichte 1 Milliarde.

  • Schließlich spiegeln unsere Zahlen auch besondere Momente im Leben der von uns bedienten Städte wider:

    • Kleine Unternehmen sind wahre Kämpfer: Ein Lebensmittelladenbesitzer in Brasilien, weltweit der Star unter unseren Nutzern, absolvierte 2020 insgesamt 2017 Fahrten, um Waren persönlich auszuliefern.

    • Im Leben gibt es für jeden eine lange Fahrt: Ein brasilianischer Nutzer machte 2020 eine Fahrt von 999,7 Kilometern.

    • Gutes Essen stärkt Leib und Seele: Der häufigste DiDi Lebensmittel-Nutzer, ein mexikanischer Gourmet, machte 2020 insgesamt 749 Bestellungen bei 216 Restaurants.

    • Die beliebteste Tageszeit, um eine Essensbestellung aufzugeben, war 15 Uhr in Mexiko, 19 Uhr in Japan und 20 Uhr in Brasilien.

    • 2020 war das am meisten bestellte Gericht in Japan große Rindfleischnudeln, in Mexiko traditionelle Peperoni-Pizza und in Brasilien Rind- und Huhn-Burger.

In diesen Zeiten der Unsicherheit kamen uns mehr Geschichten von Liebe, Durchhaltevermögen und unserem gemeinsamen Kampfgeist zu Ohren. Ein Lob an alle! Wir treten 2021, das neue Hoffnungen und Verpflichtungen bringt, wieder zusammen an – stärker als zuvor.

Über Didi Chuxing

Didi Chuxing („DiDi") ist die weltweit führende Plattform für mobile Transporte und lokale Dienste. Das Unternehmen bietet eine vollständige Palette von App-basierten Diensten für über 550 Millionen Nutzer in der Region Asien-Pazifik, in Lateinamerika und in Russland, darunter Taxi-Hailing, Privatauto-Hailing, P2P-Ride-Sharing, Bus, Fahrräder und Elektrofahrräder, Designated Driving, Automobil-Lösungen, Auslieferung und Logistik sowie Finanzdienstleistungen. Viele Millionen Autobesitzer, Fahrer und Auslieferpartner finden auf der DiDi-Plattform flexible Arbeits- und Verdienstmöglichkeiten und erbringen jährlich 10 Mrd. Personenfahrten. Das tägliche Fahrtenaufkommen bei den Hauptmobilitätsdiensten von DiDi belief sich in der ersten Oktoberwoche 2020 auf über 60 Mio. Fahrten.

DiDi sieht es als seine Aufgabe an, in Zusammenarbeit mit politischen Entscheidungsträgern, der Taxi-Branche, der Automobilindustrie und unseren Gemeinschaften, Lösungen für die Transport-, Umwelt- und beschäftigungspolitischen Herausforderungen der Welt zu finden. Unter Nutzung seiner KI-Ressourcen entwickelt DiDi dabei innovative Lösungen für ein lokales intelligentes Transportwesen. Wir sind ständig bestrebt, ein Ökosystem sicherer, integrativer und nachhaltiger Transport- und lokaler Dienste für die Städte der Zukunft aufzubauen, das die Lebensqualität erhöht und sozialen Mehrwert schafft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.didiglobal.com/news.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210129005239/de/

Contacts

Medienanfragen:

Didi Chuxing
globalpr@didiglobal.com

Sard Verbinnen & Co
DidiChuxing@sardverb.com
USA +1 415 618 8750
Hongkong +852 3842 2200