Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 9 Minuten
  • DAX

    15.433,57
    -26,18 (-0,17%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.034,44
    +1,45 (+0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,67 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.773,60
    -6,60 (-0,37%)
     
  • EUR/USD

    1,2031
    +0,0050 (+0,42%)
     
  • BTC-EUR

    46.827,44
    +1.817,10 (+4,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.275,32
    -116,39 (-8,36%)
     
  • Öl (Brent)

    63,25
    +0,12 (+0,19%)
     
  • MDAX

    33.206,74
    -56,47 (-0,17%)
     
  • TecDAX

    3.514,51
    -11,11 (-0,32%)
     
  • SDAX

    15.992,55
    -113,27 (-0,70%)
     
  • Nikkei 225

    29.685,37
    +2,00 (+0,01%)
     
  • FTSE 100

    7.012,41
    -7,12 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.310,60
    +23,53 (+0,37%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,54 (+0,10%)
     

2 Wachstumsaktien, bei denen ich den Einsatz erhöht habe!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung 10.000 Euro 100 € Dividendenaktien
Langfristige Geldanlage Wachstumsaktien Finanzielle Freiheit Growth Vermögen Ausschüttung 10.000 Euro 100 € Dividendenaktien

Ja, ich habe zuletzt bei einigen Wachstumsaktien meinen Einsatz erhöht. Grundsätzlich bin ich nämlich weiterhin der Überzeugung, dass trend- und wachstumsstarke Aktien insbesondere langfristig orientiert das beste Renditepotenzial besitzen. Selbst wenn die Aktien ein wenig korrigieren, so macht sie das eigentlich bloß interessanter.

Lass uns heute daher einen Blick auf zwei spannende Wachstumsaktien riskieren, bei denen ich ein wenig zugekauft habe. Die Namen dürften dich nicht wirklich überraschen. Wohl jedoch die Gründe, warum es ausgerechnet diese zwei Vertreter getroffen hat.

Wachstumsaktie 1: Roku

Eine erste Wachstumsaktie, bei der ich jetzt den Einsatz erhöht habe, ist die von Roku (WKN: A2DW4X). Bereits im Vorfeld ist das ein klarer Eckpfeiler in meinem Portfolio gewesen. Wobei sich das Gewicht im Rahmen der Tech-Korrektur etwas verringert hat. Wobei die günstigere Bewertung alleine bereits ein Grund gewesen ist, um ein weiteres Mal zuzuschlagen.

Die Roku-Aktie ist zwischenzeitlich um ca. 35 % korrigiert, was alles andere als wenig ist. Der Börsenwert dieses spannenden und trendstarken Streaming-Akteurs hat sich damit auf einen Wert von 41,8 Mrd. US-Dollar verringert. Wenn du mich fragst, langfristig orientiert ein interessantes Bewertungsmaß. Zumal der Streaming-Markt noch weiteres Potenzial versprechen dürfte.

Aber auch die Wachstumsaktie Roku selbst macht viele Fortschritte. Ob es die Möglichkeiten angeht, das Wachstum auf mehreren Levels fortzusetzen, beispielsweise über ein allgemeines Nutzerwachstum, oder auch eine bessere Monetarisierung mit der Partnerschaft mit Nielsen. Oder der Marktanteil von über einem Drittel in den USA, gemessen an den verkauften Smart-TVs. Sowie auch das Bestreben des Managements, sich einige exklusive Inhalte zu sichern. Langfristig dürfte es um ein Ökosystem gehen, das Roku etabliert. Wobei die Qualität und die Monetarisierung gleichermaßen im Fokus stehen. Das gefällt mir jedenfalls bei dieser spannenden Wachstumsaktie.

Wachstumsaktie 2: Teladoc Health

Eine zweite Aktie, bei der ich ein wenig nachgelegt habe, ist die von Teladoc Health (WKN: A14VPK). Auch die Anteilsscheine des Telemedizin-Spezialisten und des digitalen Gesundheitskonzerns sind inzwischen deutlich gefallen. Mit Blick auf den momentanen Aktienkurs von 155,52 Euro notiert die Aktie weiterhin fast 40 % im Minus. Definitiv eine weitere starke Korrektur.

Das, was die Telemedizin und die damit verbundene Wachstumsaktie jetzt so interessant macht, ist die Konkurrenz. Amazon möchte in diesem Markt zukünftig stärker mitmischen und ist ohne Zweifel eine Bedrohung. Aber auch ein Beweis dafür, dass der Markt potenziell gigantisch sein könnte. Das zeigt mir: Das Potenzial für Teladoc Health ist ebenfalls großartig.

Bei der jüngeren Wachstumsaktie sind zudem die Telemedizin und digitale Gesundheitsdienstleistungen der einzige Fokus des Managements. Das schafft die Möglichkeit, sich mehr zu spezialisieren. Etwas, das Teladoc Health mit der Übernahme von Livongo Health bereits getan hat. Die Möglichkeit, in diesem Markt zu wachsen, sind daher überaus stark.

Die Marktkapitalisierung liegt gegenwärtig bei 27,7 Mrd. US-Dollar. Das ist natürlich nicht wenig. Allerdings dürfte auch hier der Gesamtmarkt zeigen, dass diese Bewertung erst ein Vorgeschmack dessen ist, was noch kommt. Natürlich könnte sich das Wachstum auch post COVID-19 verlangsamen. Allerdings gehe ich dieses Risiko gerne für das Potenzial ein.

Spannende Möglichkeiten!

Roku und Teladoc Health sind daher zwei Wachstumsaktien, bei denen ich meinen Einsatz erhöht habe. Ich glaube an das langfristige Potenzial und finde die Bewertungen inzwischen deutlicher attraktiver. Das wiederum habe ich genutzt.

The post 2 Wachstumsaktien, bei denen ich den Einsatz erhöht habe! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Roku und Teladoc Health. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Roku und Teladoc Health und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2022 $1940 Call auf Amazon und Long January 2022 $1920 Call auf Amazon.

Motley Fool Deutschland 2021