Deutsche Märkte geschlossen

2 Top-Dividendenaktien für jedes Börsenwetter!

Vermögen mit Aktien
Vermögen mit Aktien

Top-Dividendenaktien für jedes Börsenwetter? Na, das klingt nach einer spannenden Möglichkeit. Im Endeffekt gibt es diese Aktien, die performen können, ob wir vor einer Rallye stehen oder einem Crash mit einer Rezession.

Blicken wir heute auf die Aktien von Realty Income und General Mills, die ich zu diesem Kreis dazuzähle. Beide können gerade jetzt ein sicherer Hafen für Einkommensinvestoren sein, die sich kurzfristig orientiert eben nicht sicher sind, was passiert.

Realty Income: Top-Dividendenaktie für jedes Wetter!

Die erste Top-Dividendenaktie für jedes Börsenwetter ist Realty Income (WKN: 899744). Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust hat mit seinen 623 monatlichen Dividenden bereits gezeigt, dass man Krisen meistern kann. Wobei die Historie fast 52 Jahre zurückreicht. Das ist bemerkenswert und inzwischen aufgrund der Börsenhistorie bereits adelig.

Trotzdem fragen sich einige Investoren nicht nur: Was kann eben nicht schiefgehen. Sondern auch: Was kann noch passieren, dass es eine solide Rendite gibt? Mit 11.000 Immobilien ist das Portfolio bereits groß, das Wachstum moderat und die Aktie mit einem Kurs-FFO-Verhältnis von ca. 18 nicht günstig bepreist. Die einfache Antwort: Das Management zündet einfach die nächste Wachstumsphase, indem man sich auf größere Immobilien konzentriert. Wie unlängst den Zukauf eines Casinos für 1,7 Mrd. US-Dollar.

Das ist eine Top-Dividendenaktie für jedes Börsenwetter: Moderates Wachstum ist quasi endlos möglich. Gleichzeitig schützt der defensive Immobilienfokus auch in Zeiten von Inflation. Moderates Wachstum haben die letzten Quartalszahlen bei Kennzahlen wie den Funds from Operations gezeigt. Aber auch ein internes Mietpreiswachstum von 1,5 % im Jahresvergleich zeigt: Mehrere Wachstumsmöglichkeiten sind in jeder Wetterlage vorhanden.

General Mills: Zeitlos, so wie das Portfolio

Eine zweite Top-Dividendenaktie für jedes Börsenwetter ist außerdem General Mills (WKN: 853862). Der US-amerikanische Lebensmittelkonzern beweist auch in diesen Tagen seine Wandlungsfähigkeit hin zu Produkten aus dem veganen Markt und der Tiernahrung. Weg von alten, verstaubten Marken wie Helpers oder Suddenly Salad. Die Fähigkeit, sich konsequent neu zu erfinden, ist ein möglicher Wettbewerbsvorteil oder eben ein Aspekt, der zeitlose Klasse gewährleistet.

Zur Bewertung: General Mills besitzt derzeit ca. 3 % Dividendenrendite und ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von lediglich 18. Im Peer-Vergleich zu anderen Aktien aus dem Lebensmittelsegment ist das ein günstiges Bewertungsmaß. Deshalb ist Potenzial vorhanden, egal ob wir uns einer Korrektur oder einer Rallye nähern.

Zudem hat General Mills eine Historie von deutlich über 100 Jahren vorzuweisen, in der auch bereits eine Dividende gezahlt worden ist. Das ist ein letzter Indikator für heute, der nahelegt: Wir erkennen hier eine Top-Dividendenaktie für jedes Börsenwetter.

Der Artikel 2 Top-Dividendenaktien für jedes Börsenwetter! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von General Mills und Realty Income. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.