Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 56 Minuten

2 Top-DAX-Aktien um runde Marken

Top-DAX-Aktien, die derzeit um runde Marken kreisen? Ich sehe gegenwärtig zwei spannende Namen, die Foolishe Investoren auf dem Radar haben sollten: Die von Vonovia und die der Allianz. Kleiner Hinweis vorab: Beide dürften auf ihren Kursniveaus jetzt durchaus sehr preiswert sein.

Blicken wir daher auf Vonovia (WKN: A1ML7J) und die Allianz (WKN: 840400) als vermeintliche Top-DAX-Aktien, die ihre individuellen runden Marken ins Visier nehmen. Sowie auf das, was sie auf ihren Kursniveaus jetzt zu bieten haben.

Top-DAX-Aktie um runde Marke: Allianz und 180 Euro!

Eine erste DAX-Aktie, die um eine runde Marke kreist, ist die der Allianz. 180 Euro ist hier das Level, das für mich besonders interessant ist. Aus einem relativ einfachen Grund: Der DAX-Versicherer dürfte auf diesem Niveau 6 % Dividendenrendite erhalten. Zumindest kommen wir rein rechnerisch auf diesen Wert, wenn wir die vorherige Dividende von 10,80 Euro mit diesem Aktienkurs ins Verhältnis setzen.

Ob die Marke für den DAX-Versicherer so rund ist, das ist eine andere Frage, zumindest mit Blick auf den Aktienkurs. Aber die 6 % Dividendenrendite zeigen, dass wir weiterhin fundamental an dieser Top-Aktie interessiert sind. Hier erkennen wir ein wirklich günstiges Bewertungsmaß. Angefangen mit einem Kurs-Buchwert-Verhältnis, das auf diesem Kursniveau bei ca. 0,92 läge. Oder auch ein um Sondereffekte bereinigtes Kurs-Gewinn-Verhältnis, das mit einem Wert von ca. 10 interessant erscheint.

Der springende Punkt ist jedoch: Die Top-DAX-Aktie rechnet mittelfristig mit Wachstum. Bis zum Jahre 2024 soll das bereinigte Ergebnis je Aktie im Durchschnitt im mindestens mittleren einstelligen Prozentbereich wachsen. Maximal soll sogar ein Ergebniswachstum von bis zu 7 % möglich sein. Auch die Dividende wird um mindestens 5 % pro Jahr erhöht. Das zeigt: Selbst diese runde Marke von 5 % Dividendenrendite ist lediglich ein Vorgeschmack auf das, was mittelfristig noch kommen soll.

Vonovia: 30 Euro im Blick!

Vonovia ist eine zweite Top-DAX-Aktie, die jetzt auf eine runde Marke schaut. Der DAX-Wohnimmobilienkonzern ist mit Blick auf den Aktienkurs nämlich unter die Marke von 30 Euro gefallen. So günstig sind die Anteilsscheine das letzte Mal im Februar des Jahres 2018 gewesen. Wirklich sehr bemerkenswert. Wobei der breite Markt den Wohnimmobilienkonzern für seine mangelnde Pricing-Power und die hohe Verschuldung abzustrafen scheint. Letzteres ist für einen Wohnimmobilienkonzern nicht ungewöhnlich.

Dadurch verändert sich die fundamentale Bewertung und wird konsequent preiswerter. Inzwischen liegt zum Beispiel die Dividendenrendite bei 5,6 %, was wirklich auf ein sehr günstiges Bewertungsmaß hindeutet. Auch das Kurs-FFO-Verhältnis ist mit einem Wert von voraussichtlich 10 für dieses Geschäftsjahr attraktiv. Steigende Zinsen und Verschuldung hin oder her: Ich sehe hier langfristig orientiert solide Renditen für den DAX-Konzern.

Unter der Marke von 30 Euro sehe ich in Vonovia eine günstige Top-DAX-Aktie, die eine Menge Potenzial besitzt. Vor allem, weil das Management auch hier nicht nur von operativem Wachstum bei den Funds from Operations spricht. Nein, sondern weil man die Dividende konsequent weiter anheben möchte. Durch die Wohnimmobilien kann das ein solides, passives Einkommen kreieren.

Der Artikel 2 Top-DAX-Aktien um runde Marken ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien der Allianz und von Vonovia. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.