Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • Dow Jones 30

    33.310,84
    +1,33 (+0,00%)
     
  • BTC-EUR

    23.439,74
    +347,65 (+1,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    572,43
    -2,31 (-0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.768,50
    -86,30 (-0,67%)
     
  • S&P 500

    4.203,69
    -6,55 (-0,16%)
     

2 Dividenden-Champions, die ihre Dividenden locker verdoppeln könnten

Vermögen mit Aktien
Vermögen mit Aktien

Dividenden-Champions gesucht? Qualitätsaktien sind in Krisenzeiten stärker gefragt denn je. Per Definition handelt es sich dabei um die Anteilsscheine von fundamental starken Unternehmen, die nachhaltig wachsen und aufgrund ihrer Wettbewerbsposition angemessen hohe Kapitalrenditen erwirtschaften.

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Unternehmen meistens auch angemessene Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Nicht selten gehören sie auch zu den sogenannten Dividendenwachstumswerten. Solche Aktien haben über Jahrzehnte ihre Dividenden ohne Unterbrechungen erhöht.

Zwei Qualitätsaktien, die das Potenzial besitzen, ihre Dividenden nochmals zu verdoppeln, gleichzeitig aber schon heute eine angemessene Rendite zahlen, könnten Medtronic (WKN: A14M2J) sowie der Softdrink-Hersteller Coca-Cola (WKN: 850663) sein.

Medtronic Aktie

Das irische Unternehmen Medtronic ungehört mit einer Marktkapitalisierung von 118 Mrd. US-Dollar zu den Schwergewichten der Medizintechnikbranche.

Das Unternehmen bietet Produkte für die Kardiologie wie zum Beispiel Herzschrittmacher oder Stents. Aber auch die Bereiche der Neurologie, Diabetologie oder Chirurgie werden mit Medizintechnikprodukte aus dem Hause Medtronic versorgt.

Im Fachbereich Chirurgie besitzt Medtronic mit Hugo ein eigenes System für die robotergestützte Chirurgie – eine direkte Kampfansage an den Marktführer Intuitive Surgical.

COVID-Lockdowns in China und Lieferkettenengpässe belasten derzeit die Aktie. Sie wird mit einem erweiterten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 16 und einer Dividendenrendite von 3,1 % gehandelt (Stand: 18.7.22, Reuters).

Die Dividende wurde in der Vergangenheit regelmäßig erhöht. Auf mittlerweile 45 Jahre stetige Dividendenerhöhungen kommt das Unternehmen. Nur noch ein paar Jahre, dann könnte Medtronic zu einem der wenigen Dividenden-Könige aufgestiegen sein.

Coca-Cola Aktie

Die Coca-Cola Aktie kommt auf eine höhere Anzahl an Jahren stetiger Dividendenerhöhungen und ist bereits heute ein waschechter Dividenden-König. Im Februar 2022 wurde die Dividende zum 60. Mal in Folge erhöht. Es gibt nur wenige Unternehmen mit einer solchen Dividendenhistorie.

Mit einer aktuellen Dividendenrendite von 2,8 % sowie einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 25,4 ist leider auch ein größerer Prämienaufschlag für die Qualitätsaktie Coca-Cola vorhanden.

Überzeugend verlief das erste Quartal 2022 mit einem Volumenanstieg von 8 %. Die Umsätze und das vergleichbare EPS (Non-GAAP) stiegen um 16 %.

Auch wenn es für das Gesamtjahr 2022 nicht ganz so stark weitergehen sollte, dürfte die Coca-Cola Aktie eine der wenigen Qualitätsaktien sein, die für langfristige Anleger nach wie vor ein Basisinvestment darstellen.

Schließlich gehört Coca-Cola zu den Unternehmen mit einer hohen Pricing-Power. Das bedeutet, dass Coca-Cola in inflationären Zeiten sehr gute Chancen hat, die steigenden Inputkosten an die Endkonsumenten weiterzugeben. Die starken Marken sowie das erstklassige Vertriebsnetzwerk lassen solche Anpassungen zu.

Unter Dividendenanlegern genießen die beiden Aktien großes Vertrauen, was die zukünftigen Dividendenzahlungen angeht. Eine Garantie dafür, dass die Dividende weiter steigen wird, gibt es natürlich nicht. Ich persönlich bleibe aber zuversichtlich, dass sie im nächsten Jahrzehnt vielleicht doppelt so hoch sein könnte.

Der Artikel 2 Dividenden-Champions, die ihre Dividenden locker verdoppeln könnten ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Frank Seehawer besitzt Aktien von Medtronic und Coca Cola. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.