Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 44 Minuten
  • Nikkei 225

    27.283,59
    0,00 (0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,03 (-0,42%)
     
  • BTC-EUR

    33.742,82
    -1.470,14 (-4,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    968,57
    +18,67 (+1,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,62 (-0,71%)
     
  • S&P 500

    4.395,26
    -23,89 (-0,54%)
     

2 bewährte Wege, sein Geld zu verdoppeln

·Lesedauer: 3 Min.
wachsender Chart Wachstumsaktien Krise Aktien DAX

Wichtige Punkte

  • Die Wahl der richtigen Investitionen ist entscheidend für den Aufbau von Wohlstand.

  • Mit der richtigen Strategie brauchst du dir keine Sorgen darüber zu machen, wie sich Marktabstürze auf deine Investitionen auswirken.

Investieren an der Börse kann eine Herausforderung sein. Es gibt scheinbar endlose Investitionsmöglichkeiten, die Börse ist anfällig für Volatilität und die Wahl der falschen Aktien könnte deine langfristigen Ersparnisse zerstören.

Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, dein Geld mit sehr wenig Aufwand zu vermehren. Mit diesen drei Strategien kannst du dein Gewinnpotenzial maximieren und gleichzeitig dein Risiko begrenzen.

1. Investiere in S&P 500 ETFs

Einige Investoren haben Spaß daran, Aktien auszuwählen und verschiedene Unternehmen zu recherchieren, während andere sich damit nicht wohl fühlen. Wenn du in die zweite Kategorie fällst, können Index-ETFs eine fantastische Option sein.

Index-ETFs sind Sammlungen von Aktien, die in einer einzigen Investition gebündelt sind, und bestimmte Börsen-Indizes wie den S&P 500 abbilden. Wenn du in einen S&P 500 ETF investierst, investierst du in alle Aktien innerhalb des S&P 500 selbst.

Wenn du genug Zeit hast, kannst du dein Geld mit dieser Art von Investition leicht verdoppeln. Historisch gesehen hat der S&P 500 seit seiner Gründung eine durchschnittliche Rendite von etwa 10 % pro Jahr erzielt. Das bedeutet, dass der Index zwar im Laufe der Jahre eine erhebliche Volatilität erlebt hat, aber die Rekordhochs die Einbrüche ausgleichen, was im Durchschnitt zu Renditen von rund 10 % pro Jahr führt.

Wenn du also heute 10.000 US-Dollar investieren würdest, wie lange würde es dauern, bis du dein Geld verdoppelt hast? Wenn du keine zusätzlichen Beiträge leistest und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 10 % erzielst, würdest du innerhalb von etwa 8 Jahren 20.000 US-Dollar an Ersparnissen erreichen.

Behalte auch im Hinterkopf, dass S&P 500 ETFs eine „set it and forget it“ Art von Investition sind. Du musst also nur dein Geld investieren und dich dann zurücklehnen und abwarten.

2. Halte deine Investitionen so lange wie möglich

Während einige Investoren kurzfristige Strategien nutzen, um Geld zu verdienen (z. B. Daytrading), können diese Taktiken extrem riskant sein. Und oft ähneln sie eher einem Glücksspiel als echten Investitionen.

Ein todsicherer Weg, um Wohlstand zu generieren, ist es, solide Investitionen zu kaufen und sie langfristig zu halten. Wenn die Unternehmen, in die du investierst, stark sind, werden sie wahrscheinlich mit der Zeit wachsen. Während sie wachsen, sollten auch ihre Aktienkurse steigen und dein Portfolio wird an Wert gewinnen.

Wenn du langfristig investierst, musst du dir auch keine Sorgen um die Volatilität der Börse machen. Starke Unternehmen überstehen Marktturbulenzen eher, und ihre Kurse sollten sich erholen. Wenn du dein Portfolio mit starken Aktien füllst, kannst du dir sicher sein, dass sich deine Investitionen erholen werden, egal was der Markt macht.

An der Börse zu investieren kann einem Angst machen. Aber mit der richtigen Strategie kannst du dein Geld leicht verdoppeln und deine Ersparnisse deutlich erhöhen.

Der Artikel 2 bewährte Wege, sein Geld zu verdoppeln ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Katie Brockman auf Englisch verfasst und am 14.07.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.