Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 32 Minuten
  • Nikkei 225

    27.904,91
    +151,54 (+0,55%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • BTC-EUR

    50.051,42
    -719,54 (-1,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.439,14
    +0,25 (+0,02%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     
  • S&P 500

    4.577,10
    +64,06 (+1,42%)
     

2 Aktien, die sich in den nächsten zehn Jahren (oder früher) mindestens verdoppeln können

·Lesedauer: 4 Min.
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien
Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien

Nicht alle Aktien sind Multibagger; manche Unternehmen neigen dazu, langsam, aber beständig Wert zu schaffen. Und je nach deinem Investitionsstil ziehst du solche Aktien vielleicht den wachstumsstarken Titeln vor, die zu mehr Volatilität neigen.

Wenn du aber ein eher risikofreudiger Investor bist, der nach revolutionären Unternehmen zum Investieren sucht, sind hier zwei Namen, die du diesen Monat vielleicht auf deine Kaufliste setzen solltest.

1. GrowGeneration

GrowGeneration (WKN: A2H8U5) ist eine Cannabis-Aktie mit einer außergewöhnlichen Erfolgsbilanz, die sich durch hohe Aktienkurse und ein starkes Umsatz- und Gewinnwachstum auszeichnet. Falls du mit dieser Aktie noch nicht vertraut bist: Das Unternehmen betreibt in den USA eine Kette von Gartencentern, die eine breite Palette von Anbauprodukten und Werkzeugen für den Anbau und die Ernte von Marihuana verkaufen.

Die Vergangenheit eines Unternehmens sagt zwar nichts über seine Zukunft aus, aber GrowGeneration fasst immer mehr Fuß in der wachstumsstarken Cannabisbranche, und die Stärke sorgt dafür, dass die Anleger immer mehr investieren und der Aktienkurs in den kommenden Jahren deutlich steigen könnte.

Allein in den letzten fünf Jahren ist die Aktie um mehr als 850 % gestiegen, wobei die meisten dieser Zuwächse allein im Jahr 2020 zu verzeichnen waren. Die Aktie wird immer noch für knapp 20 US-Dollar gehandelt. Im gleichen Zeitraum von fünf Jahren sind auch der Jahresüberschuss und der Umsatz von GrowGeneration um 303 bzw. 143 % gestiegen.

Als führender Anbieter von Hydrokulturen in den USA und angesichts der Tatsache, dass ständig neue Unternehmen als potenzielle Kunden in diesem Multimilliarden-Dollar-Markt auftauchen, ist es keine Überraschung, dass GrowGeneration seine beeindruckende Erfolgsbilanz bei Umsatz- und Gewinnspannen weiter ausbaut. Im zweiten Quartal 2021 stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 190 %. Gleichzeitig stieg der Nettogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 161 %.

GrowGeneration betreibt Gartencenter in den gesamten USA und generiert durch seine Vorliebe, sich in lukrativen Märkten wie Colorado, Florida, Nevada und Washington niederzulassen, neben hohen Gewinnen auch einen erheblichen Cashflow. Im letzten Quartalsbericht gab die Geschäftsführung an, dass das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 67,2 Millionen US-Dollar verfügt, während die gesamten kurzfristigen Verbindlichkeiten bei 59,8 Millionen US-Dollar liegen. Wenn du auf der Suche nach einer starken Marihuana-Aktie bist, die sich noch in der Anfangsphase der Wachstumsthese befindet und obendrein noch günstig bewertet ist, ist GrowGeneration in jeder Hinsicht die richtige Wahl.

2. Shopify

Shopify (WKN: A14TJP) arbeitet in einem ganz anderen Sektor und hat den Anlegern in den letzten Jahren bereits Multibagger-Renditen beschert. Ich denke auch, dass es keinen Grund gibt, warum das Unternehmen nicht mit dieser Wachstumsrate mithalten kann – und noch mehr. Es prognostiziert bereits, dass es seinen Umsatz bis zum Jahr 2025 um fast 400 % steigern kann und ist nach Marktanteil die größte E-Commerce-Plattform in den gesamten USA.

Marken jeder Größe verlassen sich auf die Plattform von Shopify, wenn es um die Tools und Dienstleistungen geht, die sie für den Betrieb der Online-Shops benötigen. Die Autorität der Marke Shopify, die einfach zu bedienende Plattform und die unzähligen Integrationsmöglichkeiten machen Shopify zu einem One-Stop-Shop für Unternehmen, die eine wachsende E-Commerce-Präsenz aufbauen wollen, egal ob sie von Anfang an dabei sind oder bereits über eine Präsenz in einem Ladengeschäft verfügen.

In den letzten fünf Jahren hat die Aktie den Anlegern eine Rendite von mehr als 3.700 % beschert. Allein im letzten Jahr hat die Aktie mehr als 60 % zugelegt.

Im dritten Quartal dieses Jahres stieg der Umsatz von Shopify im Jahresvergleich um 46 %, während der Nettogewinn um unglaubliche 501 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum zulegte. Das Bruttowarenvolumen auf der Plattform stieg im Jahresvergleich um 35 %, während die Umsätze mit Händler- und Abonnementlösungen im Quartal um 51 bzw. 37 % stiegen.

Als Aktionär von Shopify bin ich begeistert von dem Wachstum, das das Unternehmen in dem hart umkämpften E-Commerce-Umfeld Quartal für Quartal erzielt. Da Shopify weiterhin Marktanteile erobert und sein boomendes Geschäft ausbaut, ist es nicht abwegig, dass die Aktie noch viel höher steigen könnte, als sie derzeit notiert. Ich für meinen Teil freue mich darauf, dabeizubleiben.

Der Artikel 2 Aktien, die sich in den nächsten zehn Jahren (oder früher) mindestens verdoppeln können ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die mit der "offiziellen" Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool nicht übereinstimmen kann. Eine Investitionsthese zu hinterfragen - sogar unsere eigene - hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Artikel wurde von Rachel Warren auf Englisch verfasst und am 06.11.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Rachel Warren besitzt Aktien von Shopify. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von GrowGeneration Corp und Shopify. The Motley Fool empfiehlt folgende Optionen: long Januar 2023 $1.140 Calls auf Shopify und short Januar 2023 $1.160 Calls auf Shopify.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.