Deutsche Märkte geschlossen

2 Aktien, die sich im Jahr 2021 noch verdoppeln könnten!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Multibagger Aktien
Multibagger Aktien

Suchst du nach Aktien, die sich im Jahre 2021 noch verdoppeln könnten? Warum nicht. Immerhin ist eine Rendite von 100 % im ersten Jahr ein guter Einstand. Keine Frage: Das könnte das Fundament für eine langjährige Erfolgsgeschichte sein, die bereits frühzeitig beginnt.

Trotzdem ist es natürlich schwierig, aus dem Stegreif heraus Aktien zu identifizieren, die sich jetzt noch verdoppeln könnten. Ich bin jedenfalls der Meinung, dass die Fastly-Aktie und die von Innovative Industrial Properties das Potenzial besitzen könnten. Hier ist, warum.

Fastly-Aktie: Verdoppeln im Jahre 2021?

Grundsätzlich ist die Fastly-Aktie (WKN: A2PH9T) derzeit ein Kandidat, der eher in Ungnade gefallen ist. Zum Ende der letzten Woche korrigierten die Anteilsscheine bis auf 66,00 Euro. Das ist zugegebenermaßen eine schwache Performance, die auf einen Umstand zurückzuführen ist: ebenfalls schwächere Quartalszahlen.

Fastly konnte für das vierte Quartal lediglich einen Umsatz in Höhe von 83 Mio. US-Dollar ausweisen. Das entsprach einem Steigerungspotenzial von lediglich 40 % im Jahresvergleich. Zu wenig, um die im Vorfeld hohe fundamentale Bewertung zu rechtfertigen. In der Spitze ist die Fastly-Aktie jetzt jedoch wieder um ca. ein Drittel korrigiert.

Das ist für mich ein erster Grund, weshalb die Fastly-Aktie ein Kandidat ist, der sich noch im Jahre 2021 verdoppeln könnte. Die Anteilsscheine sind mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von derzeit ca. 27 wieder deutlich preiswerter bewertet. Allerdings reicht das möglicherweise nicht aus: Es könnte noch eine Initialzündung notwendig sein.

Ob so eine kommen wird, das ist natürlich ein großes Fragezeichen. Eine Wachstumsbeschleunigung, ein neuer, großer Enterprise-Kunde oder ein in sonstiger Weise zunehmendes Volumen könnte ein solches Momentum sein. Zumal die Fastly-Aktie sowieso sehr volatil ist. Wird das noch in diesem Jahr dazu kommen? Vielleicht nicht. Die Content Delivery Networks besitzen jedoch langfristig orientiert eine Menge Potenzial.

Innovative Industrial Properties: Wachstumskurs!

Eine zweite Aktie, die sich im Jahre 2021 noch verdoppeln könnte, ist meiner Meinung nach die von Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH). Zumindest ist auch hier die Ausgangslage definitiv wachstumsstark. In diesem Jahr hat es bereits so manche Unternehmensmeldung gegeben, die zeigt: Die Akquisitionen gehen weiter. Und damit auch das operative Wachstum hinter der Aktie.

Innovative Industrial Properties besitzt außerdem eine vergleichsweise kleine Ausgangslage. Derzeit sind es unter 70 Immobilien im Portfolio. Der Markt des Cannabis öffnet sich zunehmend in den USA. Das zeigt mir: Das könnte noch weitere spannende Unternehmensmitteilungen nach sich ziehen, die auf ein rasantes Wachstum hindeuten. Das wird auch an der Bewertung und der Dividende nicht vorbeigehen.

Apropos Dividende und Bewertung: Innovative Industrial Properties kommt derzeit auf ein Kurs-FFO-Verhältnis von 41,5 und auf eine Dividendenrendite von lediglich 2,31 %. Das ist zugegebenermaßen nicht wenig. Mit einem Wachstum je Aktie von zuletzt 48 % dürfte sich das Bewertungsmaß jedoch im Laufe dieses Jahres bedeutend relativieren. Die ausgeschüttete Dividende je Aktie könnte steigen. Und damit vermutlich auch weiterhin der Aktienkurs.

Aktien, die sich verdoppeln könnten

Fastly und Innovative Industrial Properties sind daher meine zwei Aktien, von denen ich überzeugt bin: Ja, hier könnten Aktien lauern, die sich im Jahr 2021 verdoppeln könnten. Ob du diese Einschätzung teilst? Deine Entscheidung. Ein näherer Blick wird dich in jedem Fall nicht ärmer machen.

The post 2 Aktien, die sich im Jahr 2021 noch verdoppeln könnten! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Fastly und Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Fastly und Innovative Industrial Properties.

Motley Fool Deutschland 2021