Deutsche Märkte geschlossen

1E setzt auf massives Wachstum in der DEX-Kategorie, Führungswechsel mit Fokus auf Customer Success, Product, Technology und Sales

·Lesedauer: 4 Min.

Neue Rollen positionieren 1E zusätzlich, um im explodierenden DEX-Markt erfolgreich zu sein, da mehr als 70 Prozent der IT-Leiter in den nächsten zwei Jahren ein DEX-Projekt planen

LONDON, January 11, 2022--(BUSINESS WIRE)--1E, der Marktführer im Bereich Digital Employee Experience (DEX), hat heute sechs neue Führungskräfte berufen. Damit reagiert der Anbieter auf das rasante Wachstum in der DEX-Kategorie, da die Unternehmen zunehmend Wert darauf legen, dass die Bedürfnisse ihrer in hybriden und dezentralen Arbeitsformen tätigen Mitarbeiter erfüllt werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220111005733/de/

1E doubles down for massive growth in DEX category with leadership transformation focused on Customer Success, Product, Technology and Sales. New appointments include: Marie Palmer, Chief Customer Officer; Ian Van Reenen, Chief Technology Officer; Amy Collins, Senior Vice President, Product; Alice Carlisle, Vice President, Sales for EMEA; Lucas Ryder, Vice President, Sales for North America; Jason Keogh, Field CTO. (Graphic: Business Wire)

„2022 wird ein bedeutendes Jahr für 1E. Wir beginnen das Jahr mit unserem bisher besten Quartal und der Einführung der neuesten Generation unserer SaaS-Plattform für Digital Employee Experience, 1E Tachyon. Zudem erleben wir erheblichen Zulauf, da DEX zu einer wichtigen Priorität in den Vorstandsetagen geworden ist, um das Engagement, die Zufriedenheit und die Produktivität der Mitarbeiter in unsicheren Zeiten zu verstehen", so Mark Banfield, CEO von 1E. "Bei diesen Neuberufungen, von denen die Hälfte Frauen sind, handelt es sich um ein wichtiges Puzzlestück in unserer aggressiven Wachstumsstrategie. Sie helfen uns, während wir in puncto DEX Geschichte schreiben, neue Höhen zu erklimmen."

Der Aufbau eines Unternehmens, das sich ganz auf den Kundenerfolg konzentriert, war für die geschäftliche Transformation von 1E von größter Bedeutung. Dieser neue Ansatz stellt die Kunden von 1E in den Mittelpunkt, damit sie besser in die Lage versetzt werden, die digitale Erfahrung ihrer Mitarbeiter zu unterstützen und zu verbessern. 1E verdoppelt zudem seine Anstrengungen in den Bereichen Produkt und Technologie. Diese Neuzugänge spiegeln diese Strategie wider.

Die Neuberufungen sind:

  • Marie Palmer, Chief Customer Officer

  • Ian Van Reenen, Chief Technology Officer

  • Amy Collins, Senior Vice President, Product

  • Alice Carlisle, Vice President, Sales for EMEA

  • Lucas Ryder, Vice President, Sales for North America

  • Jason Keogh, Field CTO

Marie Palmer wird neuer Chief Customer Officer von 1E. Marie Palmer verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Leitung von Kundenerfolgsteams, in deren Rahmen sie in den vergangenen sechs Jahren für den Kundenerfolg für VMWare in EMEA und APAC sorgte.

Ian Van Reenen kommt als Chief Technology Officer zu 1E. Er ist ein erfahrener Technologe, verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Produkten, die IT-Abteilungen dabei helfen, einen sichereren, effizienteren und besseren Service bei Unternehmen wie Datto, Autotask und CentraStage anzubieten.

Amy Collins wurde zum Senior Vice President, Product, befördert. Sie ist seit 20 Jahren im Technologiesektor tätig und hat die meiste Zeit in Produktfunktionen verbracht, in denen sie Softwareprodukte für schnell wachsende, bahnbrechende Technologieunternehmen wie Brandwatch und Signal AI entwickelte.

Alice Carlisle und Lucas Ryder übernehmen die Position des Vice President of Sales für EMEA bzw. Nordamerika. Carlisle war zuletzt bei LogicMonitor tätig, wo sie ein erhebliches Wachstum im EMEA-Vertrieb erzielte, während Ryder von Darktrace kommt, wo er den Vertrieb in Nordamerika leitete. Beide arbeiteten zuvor bei Autotask und Datto zusammen.

Jason Keogh wurde zum Field CTO befördert, um 1E-Kunden dabei zu unterstützen, ihre DEX-Anforderungen in Technologielösungen umzusetzen und eine Feedback-Schleife zwischen dem Kundenstamm und dem Produktteam aufzubauen. Bevor er zu 1E kam, war Jason Keogh Gründer und CTO von iQuate.

Informationen über 1E

1E ist der Innovator im Bereich Digital Employee Experience (DEX), der das Arbeiten von überall aus unterstützt, damit Mitarbeiter dort sicher, betreut und produktiv sind, wo immer sie sein wollen. Die 1E Tachyon Plattform bietet Diagnose, Korrektur und Automatisierung in Echtzeit, um Probleme schnell und ohne Unterbrechung zu beheben. Sie gibt den Mitarbeitern durch Self-Service, Selbsthilfe und Sentiment-Monitoring Kontrolle an die Hand, um besser zu verstehen, wie sie sich wirklich fühlen, und verringert zudem die Anzahl von Helpdesk-Anrufen und damit letztlich Kosten. Aus diesem Grund vertrauen mehr als 500 Unternehmen in 42 Ländern auf 1E, um 11 Millionen Endpunkte nahtlos zu verwalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.1E.com.

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220111005733/de/

Contacts

Amy Collins, 1E VP Product Marketing
press@1e.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.