Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.603,88
    -308,45 (-1,94%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.229,56
    -70,05 (-1,63%)
     
  • Dow Jones 30

    34.265,37
    -450,02 (-1,30%)
     
  • Gold

    1.836,10
    -6,50 (-0,35%)
     
  • EUR/USD

    1,1348
    +0,0031 (+0,27%)
     
  • BTC-EUR

    30.587,32
    -3.412,98 (-10,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    870,86
    +628,18 (+258,85%)
     
  • Öl (Brent)

    86,29
    -0,61 (-0,70%)
     
  • MDAX

    33.642,36
    -698,01 (-2,03%)
     
  • TecDAX

    3.504,31
    -86,60 (-2,41%)
     
  • SDAX

    15.363,55
    -399,48 (-2,53%)
     
  • Nikkei 225

    27.522,26
    -250,67 (-0,90%)
     
  • FTSE 100

    7.494,13
    -90,88 (-1,20%)
     
  • CAC 40

    7.068,59
    -125,57 (-1,75%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.768,92
    -385,10 (-2,72%)
     

1291 Die Schweizer Anlagestiftung – Erwerb eines Immobilienportfolios von rund CHF 49 Mio. durch Sacheinlage einer Schweizer Pensionskasse

·Lesedauer: 2 Min.

EQS-News: 1291 Die Schweizer Anlagestiftung / Schlagwort(e): Sonstiges
21.12.2021 / 07:00

Zürich, 21. Dezember 2021

Medienmitteilung (PDF)
Media release (PDF)
Communiqué de presse (PDF)

Die 1291 Die Schweizer Anlagestiftung («1291 Anlagestiftung») erwirbt durch Sacheinlage von einer Schweizer Pensionskasse ein attraktives Immobilienportfolio, teilweise im Miteigentum. Die neun Wohn- und Geschäftsliegenschaften befinden sich an guten, mehrheitlich zentralen Lagen in den Städten Bern, Genf und Zürich sowie in Echandens und Ecublens (VD) und Köniz (BE). Der Wohnanteil des akquirierten Portfolios beläuft sich auf rund 60%.

Die Pensionskasse erweitert durch die Einbringung dieses Immobilienportfolios ihre bestehende Beteiligung an der 1291 Anlagestiftung und profitiert von dem breit diversifizierten und hochwertigen Immobilienportfolio der Anlagestiftung. Insgesamt wurden gegen die Sacheinlage 421'438 neue Ansprüche ausgegeben.

Portfolio
1291 Anlagestiftung bekräftigt mit dieser erneuten Sacheinlage ihre Marktposition und die hohe Fachkompetenz in der Abwicklung von Off-Market Immobilien-Transaktionen. Durch den Zukauf erhöht sich das Immobilienportfolio der 1291 Anlagestiftung auf rund CHF 815 Millionen und umfasst derzeit 63 Liegenschaften und ein Projekt in 14 Kantonen mit einem jährlichen Soll-Mietertrag von CHF 28.2 Mio.

Kontaktperson
Rudolf B. Zeller
Geschäftsführer
1291 Die Schweizer Anlagestiftung
Feldeggstrasse 26
CH-8008 Zürich
T: +41 44 218 1291
info@1291ast.ch
www.1291ast.ch

1291 Die Schweizer Anlagestiftung
www.1291ast.ch
Die 1291 Die Schweizer Anlagestiftung ist eine Anlagestiftung nach Schweizer Recht. Sie investiert gesamtschweizerisch in ausgewählte Immobilien mit Wohn-, Büro-, Dienstleistungs-, Verkaufs- oder Gewerbenutzung, wobei der Fokus mit einer längerfristigen Zielallokation von >60% klar auf Wohnnutzung liegt. 1291 richtet sich an Schweizer Vorsorgeeinrichtungen, die sich durch Einkäufe oder Einbringung von Immobilien als Sacheinlage der Anlagestiftung anschliessen können. Die Anlagestiftung publiziert ihren Net Asset Value (NAV) monatlich. Valoren-Nummer 42726072; ISIN-Nummer CH0427260721

1291 Die Schweizer Anlagestiftung
Feldeggstrasse 26 * 8008 Zürich
Tel. +41 44 218 1291 * info@1291ast.ch


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

1291 Die Schweizer Anlagestiftung

Feldeggstrasse 26

8008 Zürich

Schweiz

Telefon:

+41 44 218 12 91

E-Mail:

info@1291ast.ch

Internet:

www.1291ast.ch

ISIN:

CH0427260721

Valorennummer:

42726072

EQS News ID:

1260352


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.