Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.298,96
    +46,10 (+0,35%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.539,27
    +22,17 (+0,63%)
     
  • Dow Jones 30

    30.218,26
    +248,74 (+0,83%)
     
  • Gold

    1.837,70
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2127
    -0,0022 (-0,1819%)
     
  • BTC-EUR

    15.653,98
    +65,08 (+0,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    365,19
    -14,05 (-3,71%)
     
  • Öl (Brent)

    46,09
    +0,45 (+0,99%)
     
  • MDAX

    29.517,75
    +230,57 (+0,79%)
     
  • TecDAX

    3.117,66
    +32,33 (+1,05%)
     
  • SDAX

    13.969,70
    +127,08 (+0,92%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.550,23
    +59,96 (+0,92%)
     
  • CAC 40

    5.609,15
    +34,79 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.464,23
    +87,05 (+0,70%)
     

125 gestrichene Rundenzeiten: FIA reagiert auf Track-Limit-Orgie

Norman Fischer
·Lesedauer: 1 Min.

Die FIA hat auf die zahlreichen Track-Limit-Verstöße am Freitag in Portimao reagiert und die Regeln für die Fahrer ab dem Samstag ein wenig gelockert. Im Freien Training am Freitag war es zu insgesamt 125 Verstößen gekommen, die zu einer Streichung der Rundenzeit geführt haben.

Um eine Wiederholung zu verhindern, hat die FIA nach dem Fahrerbriefing am Freitagabend eine neue Richtlinie herausgegeben. Bislang galt die weiße Linie in den Kurven 1 und 4 maßgeblich als Streckenbegrenzung und musste mit mindestens einem Rad eingehalten werden. Ab jetzt zählt der rot-weiße Randstein dahinter noch zur Strecke.

Erst wenn ein Fahrer mit allen vier Rädern hinter dem Randstein ist, wird seine Rundenzeit gestrichen werden. Für Kurve 15, die am Freitag kein Problem war, gilt weiterhin, dass mindestens ein Teil des Fahrzeugs Kontakt mit der Strecke haben muss.

In Kurve 1 wurden am Freitag 43 Verstöße gegen Track-Limits gezählt, in Kurve 4 waren es sogar 82 - und es hätten deutlich mehr sein können, wenn das Training nicht für weite Teile durch rote Flaggen unterbrochen worden wäre.

Mit Bildmaterial von Motorsport Images.